fbpx

Scandic Hotels lanciert größtes Coworking-Space-Netzwerk der nordischen Länder

Scandic Hotels lanciert größtes Coworking-Space-Netzwerk

Hotel goes Coworking

An rund 270 Standorten in Schweden, Finnland, Norwegen, Dänemark, Deutschland und Polen präsentiert Scandic Hotels sein neues Coworking-Konzept: Gäste können in teilnehmenden Scandic-Hotels ab sofort und für 19 EUR pro Tag, 79 EUR pro Woche oder 199 EUR pro Monat abseits des gewohnten Arbeitsplatzes oder Home-Office arbeiten – ohne Abonnement oder Kündigungsfristen. Bequeme Sitzgelegenheiten, kostenfreies Wi-Fi, Getränke sowie Zugang zu ruhigen Bereichen und einer Vielzahl von weiteren Business-Dienstleistungen sind dabei enthalten.

WEITERLESEN

B&L Gruppe feiert Grundsteinlegung des Scandic-Hotels im Hafenpark Quartier

Scandic-Hotels

Mit der Grundsteinlegung für den 2. Bauabschnitt des „Hafenpark Quartier Frankfurt“ am 29. Januar 2020 beginnt der Hochbau des neuen Quartiers in direkter Nachbarschaft zur Europäischen Zentralbank. Das Gebäudeensemble wurde von dem international renommierten Hamburger Architekten Hadi Teherani entworfen und wird von der Hamburger B&L Gruppe realisiert, die für die gesamte Entwicklung des Hafenpark Quartiers verantwortlich zeichnet.

Direkt am Hafenpark, nur wenige Meter vom Mainufer entfernt, entsteht ein 505 Zimmer Konferenzhotel des skandinavischen Marktführers Scandic im gehobenen Business-Segment, sowie 288 Eigentumswohnungen mit fantastischen Ausblicken auf den Main und die Frankfurter Skyline.

WEITERLESEN

Führungswechsel bei Scandic Hotels: Berlin und Frankfurt tauschen Chefsessel

Scandic Hotels

Nach erfolgreicher Übernahme des Scandic Frankfurt Museumsufers leitet seit November Heiko Kain die Führung des Frankfurter Hauses. Der bisherige Generalmanager Jan Hartwig übernimmt im Gegenzug das Scandic Berlin Kurfürstendamm.

Die Eröffnung des derzeit jüngsten Scandic Hotels jährt sich zwar erst im Februar 2020, doch schon jetzt blickt das Haus auf eine mehr als positive Bilanz der ersten beiden Jahre.

WEITERLESEN

Scandic Mitarbeiter entwickeln im „Nordic Hackathon“ neue Umwelt- und Sozialkonzepte

Scandic Hotels

18.000-Mann-Team für mehr Nachhaltigkeit

Im Winter 2018 animierte Scandic seine 18.000 Mitarbeiter in einem Sustainability Hackathon zur Entwicklung neuer nachhaltiger Ideen, die konzernweit umgesetzt werden können. Die Beteiligung war besonders hoch, mehr als 400 Ideen wurden eingereicht. Die beiden Gewinnerkonzepte wurden aus den Bereichen Umweltschutz und soziales Engagement ausgewählt.

WEITERLESEN

Bleiben Sie mit unserem kostenfreien PREGAS-Newsletter auf dem Laufenden!

E-Mail Adresse

Anmeldung Newsletter