Scandic München Macherei eröffnet am 14. Oktober 2022

Scandic München Macherei eröffnet am 14. Oktober 2022

Scandic kommt mit inspirierendem Design, skandinavischer Gemütlichkeit und einem nachhaltigen Konzept in die bayerische Landeshauptstadt.

Ab dem 14. Oktober begrüßt das Scandic München Macherei erste Gäste mitten im aufstrebenden Münchner Osten im neuen Stadtquartier Macherei. Das Areal in Berg am Laim schafft kreativen Raum für Menschen und Unternehmen, verbindet Arbeiten und Verweilen mit Kunst und Kultur.

WEITERLESEN

Scandic belohnt achtsames Reisen

Scandic belohnt achtsames Reisen

Nach und nach beginnt sich die Welt wieder zu öffnen – Reisen in vielen Länder ist wieder möglich.

Den Sommer 2021 verbringen dennoch viele im eigenen Land. Und während sich die Menschen darauf vorbereiten, mehr Gebiete in der Heimat zu erkunden, gibt es bereits immer mehr Berichte über zunehmende Vermüllung der Ferienorte und Warnungen von ellenlangen Staus in Richtung beliebter Reiseziele in diesem Sommer. Um dem entgegenzuwirken, hat Scandic ein Programm ins Leben gerufen, dass Reisende belohnt, die in diesem Sommer besondere Rücksicht auf andere und die Natur nehmen.

WEITERLESEN

Heiko Kain leitet seit März als General Manager das Scandic München Macherei und wird das neue Haus Ende 2021 eröffnen.

Heiko Kain leitet seit März als General Manager das Scandic München Macherei

Seinen Posten als General Manager im Scandic Frankfurt Museumsufer übernimmt Hotelmanagerin Konstanze Junkermann.

Seit 2009 ist Kain für die Scandic Hotels in unterschiedlichen Rollen tätig. So zeichnete er sich in der Rolle als Director of Sales im Scandic Potsdamer Platz maßgeblich für die erfolgreiche Etablierung des größten deutschen Hauses der Scandic-Familie aus. Im Rahmen eines individuell auf Ihn zugeschnittenen Entwicklungsplanes konnte er sein Profil im Bereich Guest Experience und Leadership schärfen, um im Anschluss die Direktorposten in Berlin und Frankfurt zu übernehmen.

WEITERLESEN

Scandic Hotels lanciert größtes Coworking-Space-Netzwerk der nordischen Länder

Scandic Hotels lanciert größtes Coworking-Space-Netzwerk

Hotel goes Coworking

An rund 270 Standorten in Schweden, Finnland, Norwegen, Dänemark, Deutschland und Polen präsentiert Scandic Hotels sein neues Coworking-Konzept: Gäste können in teilnehmenden Scandic-Hotels ab sofort und für 19 EUR pro Tag, 79 EUR pro Woche oder 199 EUR pro Monat abseits des gewohnten Arbeitsplatzes oder Home-Office arbeiten – ohne Abonnement oder Kündigungsfristen. Bequeme Sitzgelegenheiten, kostenfreies Wi-Fi, Getränke sowie Zugang zu ruhigen Bereichen und einer Vielzahl von weiteren Business-Dienstleistungen sind dabei enthalten.

WEITERLESEN

B&L Gruppe feiert Grundsteinlegung des Scandic-Hotels im Hafenpark Quartier

Scandic-Hotels

Mit der Grundsteinlegung für den 2. Bauabschnitt des „Hafenpark Quartier Frankfurt“ am 29. Januar 2020 beginnt der Hochbau des neuen Quartiers in direkter Nachbarschaft zur Europäischen Zentralbank. Das Gebäudeensemble wurde von dem international renommierten Hamburger Architekten Hadi Teherani entworfen und wird von der Hamburger B&L Gruppe realisiert, die für die gesamte Entwicklung des Hafenpark Quartiers verantwortlich zeichnet.

Direkt am Hafenpark, nur wenige Meter vom Mainufer entfernt, entsteht ein 505 Zimmer Konferenzhotel des skandinavischen Marktführers Scandic im gehobenen Business-Segment, sowie 288 Eigentumswohnungen mit fantastischen Ausblicken auf den Main und die Frankfurter Skyline.

WEITERLESEN

Führungswechsel bei Scandic Hotels: Berlin und Frankfurt tauschen Chefsessel

Scandic Hotels

Nach erfolgreicher Übernahme des Scandic Frankfurt Museumsufers leitet seit November Heiko Kain die Führung des Frankfurter Hauses. Der bisherige Generalmanager Jan Hartwig übernimmt im Gegenzug das Scandic Berlin Kurfürstendamm.

Die Eröffnung des derzeit jüngsten Scandic Hotels jährt sich zwar erst im Februar 2020, doch schon jetzt blickt das Haus auf eine mehr als positive Bilanz der ersten beiden Jahre.

WEITERLESEN

Scandic Mitarbeiter entwickeln im „Nordic Hackathon“ neue Umwelt- und Sozialkonzepte

Scandic Hotels

18.000-Mann-Team für mehr Nachhaltigkeit

Im Winter 2018 animierte Scandic seine 18.000 Mitarbeiter in einem Sustainability Hackathon zur Entwicklung neuer nachhaltiger Ideen, die konzernweit umgesetzt werden können. Die Beteiligung war besonders hoch, mehr als 400 Ideen wurden eingereicht. Die beiden Gewinnerkonzepte wurden aus den Bereichen Umweltschutz und soziales Engagement ausgewählt.

WEITERLESEN