fbpx

Mit gutem Gewissen gesund im Hotel schlafen: Cosi Group setzt bei der Matratze auf Hygiene und Nachhaltigkeit

Cosi Group setzt bei der Matratze auf Hygiene und Nachhaltigkeit

Die Cosi Group investiert innerhalb ihrer Hotels in klassische und analoge Werte. Dabei greift sie auch auf Premiumhersteller wie Swissfeel zurück, die ihre Matratzen in der Schweiz produzieren.

Damit will die Cosi Group ihr Versprechen an den Gast einhalten, nicht nur eine neue Art des Reisens zu bieten, sondern auch eine neue Art des Schlafens. Die Hotelgruppe legt darüber hinaus einen weiteren Schwerpunkt – neben einer optimalen Schlafqualität – auf die Etablierung eines hohen Hygienestandards. Daher fiel die Wahl auf die waschbaren Matratzen von Swissfeel, die derzeit als erstes und einziges Unternehmen auf dem Markt über ein solches Produkt verfügen.

Wie hat Ihnen der Artikel gefallen? Stimmen Sie jetzt ab:
[Total: 3 Durchschnitt: 5]
WEITERLESEN

SalesmanagerIn (m/w/d) bei MEET GERMANY

SalesmanagerIn (m/w/d) bei MEET GERMANY

MEET GERMANY – das größte Netzwerk der MICE Branche im deutschsprachigen Raum sucht spannende Persönlichkeiten, die beim Ausbau der COMMUNITY helfen.

Zur Verstärkung des Teams sucht MEET GERMANY in Berlin ab sofort einen SalesmanagerIn (m/w/d) als Vollzeitstelle oder Halbtagsstelle.

Wie hat Ihnen der Artikel gefallen? Stimmen Sie jetzt ab:
[Total: 3 Durchschnitt: 5]
WEITERLESEN

Willkommen im Hotel Luc – neues Boutique Hotel in Berlin

Willkommen im Hotel Luc – neues Boutique Hotel in Berlin

Bald ist der Gendarmenmarkt – einer der schönsten Plätze Berlins – um ein außergewöhnliches Hotel reicher

Nach einer grundlegenden Modernisierung durch die Eigentümerin Union Investment wird das ehemalige Sofitel Berlin im Spätsommer 2021 von Franchisenehmer und Mieter Munich Hotel Partners (MHP) als Mitglied der Marriott Autograph Collection unter dem Namen Hotel Luc neu eröffnet.

Wie hat Ihnen der Artikel gefallen? Stimmen Sie jetzt ab:
[Total: 1 Durchschnitt: 5]
WEITERLESEN

Eventmachine und apaleo begründen Partnerschaft für automatisierten “best-in-class” Eventverkauf

Eventmachine und apaleo begründen Partnerschaft für automatisierten “best-in-class” Eventverkauf

Während momentan die überwiegende Mehrheit an Präsenzveranstaltungen abgesagt, verschoben oder auf Eis gelegt ist, werden Hotels und Locations mit einer Flut von Anfragen überschüttet, sobald der Veranstaltungsmarkt wieder anzieht. Um den bestmöglichen Restart zu erzielen, müssen Häuser in der Lage sein, Anfragen sofort zu beantworten. Eventmachine und apaleo bündeln ihre Kräfte, um den Locations “best-in-class” Tools zur Automatisierung ihrer MICE Verkaufsprozesse zu bieten.

Wie hat Ihnen der Artikel gefallen? Stimmen Sie jetzt ab:
[Total: 4 Durchschnitt: 5]
WEITERLESEN

Sylt bekommt eine wineBANK

Sylt bekommt eine wineBANK

Baustart des Private Members’ Clubs in Westerland 

Es ist amtlich – auf Sylt wird noch in diesem Jahr eine wineBANK eröffnen. Die Pläne für das Objekt im Herzen Westerlands sind bereits fertig. Erste Baumaßnahmen haben begonnen. Betreiber des Private Members’ Clubs sind der Weinhändler Sven Wiezorek und der Sylter Lebensmitteleinzelhändler Christian Gehrke. Die Eröffnung ist für die zweite Jahreshälfte geplant. Aufgrund der sich bereits heute abzeichnenden hohen Nachfrage, beginnt schon jetzt der Bewerbungsprozess. Interessierte können sich auf der neuen wineBANK Website ab sofort registrieren und auf eine Warteliste eintragen lassen.

Wie hat Ihnen der Artikel gefallen? Stimmen Sie jetzt ab:
[Total: 3 Durchschnitt: 5]
WEITERLESEN

DEHOGA: Verlängerung des Insolvenzschutzes dringend geboten

DEHOGA: Verlängerung des Insolvenzschutzes dringend geboten

Hilfen noch nicht überall angekommen und reichen nicht aus

Nach über einem Jahr Pandemie spitzt sich die Lage im Gastgewerbe zu. „Das Gastgewerbe befindet sich im siebten Monat des zweiten Lockdowns. Viele unserer Betriebe sind am Ende ihrer Kräfte – finanziell, psychisch, emotional“, sagt Guido Zöllick, Präsident des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbandes (DEHOGA Bundesverband), und fordert schnellere und verbesserte Hilfen für alle betroffenen Unternehmen sowie die Verlängerung des Insolvenzschutzes für klar definierte Sondersachverhalte.

Wie hat Ihnen der Artikel gefallen? Stimmen Sie jetzt ab:
[Total: 3 Durchschnitt: 5]
WEITERLESEN

PREGAS Aufruf: Die Corona-Geschichte vom DOLCE by Wyndham Bad Nauheim

CONPARC Hotel & Conference Centre Bad Nauheim

General Manager Harald Hock vom Dolce by Wyndham Bad Nauheim erzählt der PREGAS Redaktion die Corona-Geschichte der Hotel & Konferenz-Destination, nur 35 Kilometer nördlich von Frankfurt am Main.

Dem aktuellen Aufruf der PREGAS Redaktion an die Hotellerie & Gastronomie ist der General Manager vom Dolce by Wyndham Bad Nauheim, Harald Hock gefolgt um der Branche von den Herausforderungen zu berichten, welche die Corona Pandemie für die Hotel & Konferenz-Destination, nur 35 Kilometer nördlich von Frankfurt am Main, mit sich gebracht hat.

Wie hat Ihnen der Artikel gefallen? Stimmen Sie jetzt ab:
[Total: 10 Durchschnitt: 4.6]
WEITERLESEN

Marketing- und SalesmanagerIn (m/w/d) bei MEET GERMANY

SalesmanagerIn (m/w/d) bei MEET GERMANY

MEET GERMANY – das größte Netzwerk der MICE Branche im deutschsprachigen Raum sucht spannende Persönlichkeiten, die beim Ausbau der COMMUNITY helfen. 

Zur Verstärkung des Teams sucht MEET GERMANY in Berlin ab Juni einen Marketing- und SalesmanagerIn (m/w/d) als Vollzeitstelle oder Halbtagsstelle

Wie hat Ihnen der Artikel gefallen? Stimmen Sie jetzt ab:
[Total: 3 Durchschnitt: 5]
WEITERLESEN

PREGAS Aufruf: Die Corona-Geschichte von MYMY catering

PREGAS Aufruf: Die Corona-Geschichte von MYMY catering

Geschäftsführer Daniel Calvert erzählt der PREGAS Redaktion die Corona-Geschichte des wohl führenden, landesweiten Online-Catering-Service MYMY catering von der MeinWunschcatering GmbH.

Dem kürzlichen Aufruf von PREGAS an die Hotellerie & Gastronomie ist der Geschäftsführer Daniel Calvert des Catering Unternehmens MYMY catering gefolgt um der Branche von den Herausforderungen zu berichten, welche die Corona Pandemie mit sich gebracht hat. Hierbei berichtet Daniel Calvert wie MYMY catering als Cateringunternehmen die letzten 14 Monate bisher überstanden hat.

Wie hat Ihnen der Artikel gefallen? Stimmen Sie jetzt ab:
[Total: 10 Durchschnitt: 5]
WEITERLESEN

Servitex-Mitglied Sicking setzt auf Modernisierung: familiengeführte Großwäscherei erweitert Kapazitäten

Servitex-Mitglied Sicking setzt auf Modernisierung

Die Betriebe des Textilverbundes bereiten sich mit umfangreichen Modernisierungen auf den Restart in der Hotellerie vor. Im Fokus der Maßnahmen stehen Nachhaltigkeit und Digitalisierung.

Die inhabergeführte Wäscherei verlegt in Münster den Standort, um die Kapazitäten deutlich zu erweitern. Darüber hinaus wird auf neueste Technologie gesetzt: mehr Kapazitäten, verbesserte Energieeffizienz, automatisierter Wäschefluss, digitalere und nachhaltigere Prozesse. Hinzu kommen bessere Arbeitsbedingungen durch mehr Digitalisierung, die beispielsweise für eine optimale Logistik sorgt. Das Investitionsvolumen beträgt insgesamt rund zwei Millionen Euro.

Wie hat Ihnen der Artikel gefallen? Stimmen Sie jetzt ab:
[Total: 2 Durchschnitt: 5]
WEITERLESEN
1 2 3 89