PREGAS News- und Presseportal

Bio Kaffeebecher aus 100% Papier für ein nachhaltiges Coffee to go Geschäft

Bio Kaffeebecher aus 100% Papier für ein nachhaltiges Coffee to go Geschäft

Der Coffee to go, also muntermachende und leckere Kaffeespezialitäten zum mitnehmen, hat Deutschland und Europa in den letzten 20 Jahren erobert, und in keiner Tankstelle, Bäckerei, Kantine, Mensa, aber natürlich auch in keinem Restaurant, Foodtruck oder Kiosk kommt man mehr an dem heißen Umsatzbringer vorbei. Um den Kaffee „auf die Hand“ auch praktikabel anbieten zu können, hielten Coffee to go Becher in verschiedenen Größen und Varianten Einzug, was sich mittlerweile aus ökologischer Sicht zu einem der größten Probleme entwickelt hat. Mit dem Coffee to go Boom kam nämlich auch eine gigantische Welle an Einwegbechern aus Papier nach Europa, welche auf...

Weiterlesen
Helge Lütters neuer General Manager im Dolce by Wyndham Bad Nauheim

Helge Lütters neuer General Manager im Dolce by Wyndham Bad Nauheim

Bad Nauheim (hds).- Helge Lütters ist seit Februar 2020 neuer General Manager im Dolce by Wyndham Bad Nauheim. Der 52-Jährige verfügt über mehr als 25 Jahre Know-how in der internationalen Vier- und Fünf-Sterne-Hotellerie. Im Laufe seiner Karriere zeichnete er in zahlreichen Häusern für aufwendige Renovierungen und Umbaumaßnahmen und damit verbundenen Relaunches verantwortlich. So koordinierte der gebürtige Bonner beispielsweise als General Manager im Radisson Blu Schwarzer Bock in Wiesbaden u. a. den Fire & Life Safety-Umbau. Außerdem war er in diesem ältesten Grand Hotel Europas für den Aufbau sowie die Implementierung eines innovativen F&B-Konzepts zuständig. 1993 schloss Lütters seine Ausbildung zum...

Weiterlesen
„Chef Series“ 2020 im THE DATAI Langkawi

„Chef Series“ 2020 im THE DATAI Langkawi

Berlin/ Langkawi, 18.02.20 – THE DATAI heißt im Rahmen der „Chef Series“ auch in diesem Jahr wieder Gastköche aus aller Welt im Luxusresort willkommen. Fünf verschiedene Küchenchefs präsentieren ihre eigenen, unnachahmlichen Kochkünste in einem speziell zusammengestellten Menü. Jede Veranstaltung besteht aus drei Abendessen, einer exklusiven Kochvorführung und einem Kochkurs zum Mitmachen und selbst ausprobieren. Um das besondere kulinarische Erlebnis abzurunden, wurden neben den Köchen auch exquisite Weinpartner geladen. Eröffnen durfte die Chef Series der deutsche Sternekoch Nils Henkel mit seinem kulinarischen Konzept ‚Pure Nature‘. Sein einzigartiger Stil der deutschen Küche mit dem Hauptaugenmerk auf Kräuter und Gemüse der Saison begeisterte...

Weiterlesen
Dachfonds: Hoteliers profitieren von Renditechancen und Risikomanagement

Dachfonds: Hoteliers profitieren von Renditechancen und Risikomanagement

Die Erkenntnis ist mittlerweile bei wohl jedem Unternehmer in Hotellerie, Gastronomie und MICE angekommen: Herkömmliche Sparmethoden wie Girokonten, Sparbücher, Tagesgeld oder sehr sichere festverzinsliche Papiere bringen durch den Nullzins nicht einmal mehr die notwendigen Erträge, um die Inflation auszugleichen – Vermögenserhalt sieht anders aus. Daher ist es die Aufgabe von Unternehmern, eine Alternative zu diesen Sparformen zu suchen, um das privat aufgebaute Vermögen zu sichern und langfristig positiv zu entwickeln. Eine Anlageform, die immer mehr in den Fokus rückt, sind Dachfonds. Dabei wird das Geld nicht in einen Fonds investiert, sondern in mehrere zugleich. Die Fonds, in die der Dachfonds...

Weiterlesen
Kulinarische Highlights 2020 in der Selektion Deutscher Luxushotels

Kulinarische Highlights 2020 in der Selektion Deutscher Luxushotels

Berlin/ Hamburg, 12.02.20 – Die umfangreichen kulinarischen Kalender der Häuser, die zur Selektion Deutscher Luxushotels zählen, sind bis zum Rand gefüllt und halten im Jahr 2020 eine Vielzahl an Genuss-Highlights bereit. Das Severin*s Resort & Spa auf Sylt feiert sein 5jähriges Bestehen ein ganzes Jahr lang mit verschiedenen kulinarischen Highlights aus der Küche von Normen Eller und Team wie Jahreszeiten-Menüs und besondere Kochkurse mit Themen wie Fisch & Krustentiere oder Fingerfood. Besonderere Höhepunkte sind sicherlich das geplante Four-Hands-Dinner mit einem namhaften Überraschungs-Gastkoch und ein White Dinner im August. Höhepunkt des kulinarischen Jahres im Mandarin Oriental, Munich ist vom 16.-18. Februar...

Weiterlesen
AusZeit im Landhotel Rehedyk Dithmarschen

AusZeit im Landhotel Rehedyk Dithmarschen

Landhotel Rehedyk in Schleswig Holstein – Durchatmen, ankommen, ausbalancieren: Nur wenige Fahrminuten von der Nordsee findet sich mit dem Landhotel Rehedyk eine wahre Urlaubsperle. Im idyllischen Dithmarschen gelegen bietet der Hof ein ganz besonderes Ambiente. Für Genießer, Sportler, Freigeister, Pferdemenschen, Nordseefans, und jeden, der im Urlaub einfach nur ankommen und durchatmen möchte. Sechs Gästezimmer und zwei Ferienwohnungen warten auf Besucher. Gäste, die sich im Urlaub wie zuhause fühlen. Und die das puristische Design und den Charm alter Höfe lieben. Im Umfeld von grüner Natur und Nordsee bietet das Landhotel Rehedyk außerdem ein umfangreiches Kursangebot. Die Gäste vergessen dabei Alltagssorgen, erfahren...

Weiterlesen
Spacebase übernimmt die MICE Service GmbH in Berlin – Julian Jost wird Geschäftsführer

Spacebase übernimmt die MICE Service GmbH in Berlin – Julian Jost wird Geschäftsführer

(Berlin, 11.02.2020) Was für eine Überraschung und rasante Entwicklung in der deutschen MICE Branche – nach aktuellen Recherchen der PREGAS Redaktion auf dem Portal northdata.de, ist der Spacebase Gründer und Managing Director Julian Jost wohl bereits am 09. Januar 2020 neuer Geschäftsführer der MICE Service GmbH (MICE Service Group) aus Berlin geworden und leitet seitdem das Geschäft dieses Anbieters, welcher ohne Zweifel ein fester Bestandteil der deutschsprachigen MICE Branche ist.  Julian Jost löst laut northdata.de wohl den langjährigen Geschäftsführer Oliver Stoldt ab. Update vom 11.02.2020 18:30 Uhr Nun hat sich Oliver Stoldt zu den PREGAS Recherchen geäußert und kommentiert diese...

Weiterlesen
Relais & Châteaux Hotel Burg Schwarzenstein eine OASE DER RUHE

Relais & Châteaux Hotel Burg Schwarzenstein eine OASE DER RUHE

Alles auf Burg Schwarzenstein lädt zum Träumen und Genießen ein. Hinter den denkmalgeschützten Mauern verbirgt sich ein Refugium der Gastfreundschaft: eine feine Oase der Ruhe mit wunderschönen Zimmern und einer ausgezeichneten Kulinarik. Ein Hotel. Ein Refugium. Ein Ort, der Vieles in sich vereint: Tradition und Moderne. Authentizität und Exklusivität. Weite und Behaglichkeit. Tagungen im Relais & Châteaux Hotel Burg Schwarzenstein Arbeit und Entspannung, Aktivität und Erholung – all dies gehört zu einer gelungenen Tagung. Gemeinsam intensiv erlebte Stunden fördern nicht nur erstaunliche Tagungserlebnisse, sondern auch den Teamgeist. State-of-the-Art-Technologie für Management-Meetings, Aufsichtsrat-Sitzungen, Tagungen, Konferenzen, Seminare und Präsentationen bieten alle Voraussetzungen für...

Weiterlesen
Fair Job Hotels-Partner IST legt neues Ausbildungsprogramm auf

Fair Job Hotels-Partner IST legt neues Ausbildungsprogramm auf

Berlin, 06.02.20 – Die IST-Hochschule für Management hat mit dem „Hotelökonom Plus“ ein neues Ausbildungsprogramm entwickelt. Besonders ist, dass innerhalb der drei Ausbildungsjahre zwei Abschlüsse erlangt werden können – zum einen die IHK-geprüfte Ausbildung zum/r „Hotelfachmann/-frau mit Zusatzqualifikation Hotelmanagement und Gastronomiemanagement“ und zum anderen das IST-Hochschulzertifikat „Hotelökonom (FH)“. Anschließend gibt es die Möglichkeit, das Bachelor-Studium „Hotel-Management“ der IST-Hochschule verkürzt in drei bzw. vier Semestern zu absolvieren. So können Auszubildende in der Hotellerie nach nur viereinhalb Jahren einen international anerkannten Hochschulabschluss erreichen und sind damit für eine Karriere optimal vorbereitet. Fair Job Hotel-Vorsitzenden und Geschäftsführer des Resorts „Der Öschberghof“, Alexander Aisenbrey,...

Weiterlesen
Lohnkostenmanagement: Mitarbeitern mehr Netto vom Brutto ermöglichen

Lohnkostenmanagement: Mitarbeitern mehr Netto vom Brutto ermöglichen

Der demografische Wandel wird für viele Unternehmen immer stärker spürbar: Ihnen fehlen gut ausgebildete, motivierte Fachkräfte – sie können oftmals nicht mehr alle offenen Stellen besetzen. Besonders in Hotellerie, Gastronomie und MICE ist das spürbar: Dort geht die Situation so weit, dass mancherorten nicht einmal mehr alle Schichten mehr vollständig besetzt werden können. Daher müssen Unternehmen neue Wege dafür finden, Mitarbeiter anzubinden und so zu fördern, dass sie dem Unternehmen lange erhalten bleiben. Employer Branding ist das Stichwort. Das ist eine unternehmensstrategische Maßnahme, bei der Konzepte aus dem Marketing – insbesondere der Markenbildung – angewandt werden, um ein Unternehmen insgesamt...

Weiterlesen


Beiträge von Gastautoren


Dachfonds: Hoteliers profitieren von Renditechancen und Risikomanagement

Artikel lesen

Lohnkostenmanagement: Mitarbeitern mehr Netto vom Brutto ermöglichen

Artikel lesen

Private Equity: Attraktive Anlageklasse schafft Unabhängigkeit von Aktienmärkten

Artikel lesen