Sie schauen sich aktuell Hotellerie an.

Helge Lütters neuer General Manager im Dolce by Wyndham Bad Nauheim

Helge Lütters neuer General Manager im Dolce by Wyndham Bad Nauheim

Bad Nauheim (hds).- Helge Lütters ist seit Februar 2020 neuer General Manager im Dolce by Wyndham Bad Nauheim. Der 52-Jährige verfügt über mehr als 25 Jahre Know-how in der internationalen Vier- und Fünf-Sterne-Hotellerie. Im Laufe seiner Karriere zeichnete er in zahlreichen Häusern für aufwendige Renovierungen und Umbaumaßnahmen und damit verbundenen Relaunches verantwortlich. So koordinierte der gebürtige Bonner beispielsweise als General Manager im Radisson Blu Schwarzer Bock in Wiesbaden u. a. den Fire & Life Safety-Umbau. Außerdem war er in diesem ältesten Grand Hotel Europas für den Aufbau sowie die Implementierung eines innovativen F&B-Konzepts zuständig. 1993 schloss Lütters seine Ausbildung zum...

Weiterlesen
Dachfonds: Hoteliers profitieren von Renditechancen und Risikomanagement

Dachfonds: Hoteliers profitieren von Renditechancen und Risikomanagement

Die Erkenntnis ist mittlerweile bei wohl jedem Unternehmer in Hotellerie, Gastronomie und MICE angekommen: Herkömmliche Sparmethoden wie Girokonten, Sparbücher, Tagesgeld oder sehr sichere festverzinsliche Papiere bringen durch den Nullzins nicht einmal mehr die notwendigen Erträge, um die Inflation auszugleichen – Vermögenserhalt sieht anders aus. Daher ist es die Aufgabe von Unternehmern, eine Alternative zu diesen Sparformen zu suchen, um das privat aufgebaute Vermögen zu sichern und langfristig positiv zu entwickeln. Eine Anlageform, die immer mehr in den Fokus rückt, sind Dachfonds. Dabei wird das Geld nicht in einen Fonds investiert, sondern in mehrere zugleich. Die Fonds, in die der Dachfonds...

Weiterlesen
Kulinarische Highlights 2020 in der Selektion Deutscher Luxushotels

Kulinarische Highlights 2020 in der Selektion Deutscher Luxushotels

Berlin/ Hamburg, 12.02.20 – Die umfangreichen kulinarischen Kalender der Häuser, die zur Selektion Deutscher Luxushotels zählen, sind bis zum Rand gefüllt und halten im Jahr 2020 eine Vielzahl an Genuss-Highlights bereit. Das Severin*s Resort & Spa auf Sylt feiert sein 5jähriges Bestehen ein ganzes Jahr lang mit verschiedenen kulinarischen Highlights aus der Küche von Normen Eller und Team wie Jahreszeiten-Menüs und besondere Kochkurse mit Themen wie Fisch & Krustentiere oder Fingerfood. Besonderere Höhepunkte sind sicherlich das geplante Four-Hands-Dinner mit einem namhaften Überraschungs-Gastkoch und ein White Dinner im August. Höhepunkt des kulinarischen Jahres im Mandarin Oriental, Munich ist vom 16.-18. Februar...

Weiterlesen
Fair Job Hotels-Partner IST legt neues Ausbildungsprogramm auf

Fair Job Hotels-Partner IST legt neues Ausbildungsprogramm auf

Berlin, 06.02.20 – Die IST-Hochschule für Management hat mit dem „Hotelökonom Plus“ ein neues Ausbildungsprogramm entwickelt. Besonders ist, dass innerhalb der drei Ausbildungsjahre zwei Abschlüsse erlangt werden können – zum einen die IHK-geprüfte Ausbildung zum/r „Hotelfachmann/-frau mit Zusatzqualifikation Hotelmanagement und Gastronomiemanagement“ und zum anderen das IST-Hochschulzertifikat „Hotelökonom (FH)“. Anschließend gibt es die Möglichkeit, das Bachelor-Studium „Hotel-Management“ der IST-Hochschule verkürzt in drei bzw. vier Semestern zu absolvieren. So können Auszubildende in der Hotellerie nach nur viereinhalb Jahren einen international anerkannten Hochschulabschluss erreichen und sind damit für eine Karriere optimal vorbereitet. Fair Job Hotel-Vorsitzenden und Geschäftsführer des Resorts „Der Öschberghof“, Alexander Aisenbrey,...

Weiterlesen
prizeotel eröffnet 2022 in Bochum

prizeotel eröffnet 2022 in Bochum

Die Hotelgruppe prizeotel unterzeichnet ihr mittlerweile fünftes Design-Hotel in Nordrhein-Westfalen und eröffnet im 2. Halbjahr 2022 in Bochum. 175 stylische Zimmer werden im lebhaften Szeneviertel, im pulsierenden Bermuda3Eck heranwachsen. Gemeinsam mit Co-Working Spaces und Büros, wird die dynamische Hotelkette den brandneuen Gebäudekomplex Be.cause formen. Wie für die Marke bekannt, begrüßt das Design-Hotel seine Gäste auch in Bochum wieder im individuellen und extravaganten Design von Stardesigner Karim Rashid. Ebenso zu erwarten ist die gewohnt innovative und technische Ausstattung (mit Mobile Check-In, Smart-TV u.v.m.) sowie natürlich eine Top-Lage, auf dem Konrad-Adenauer-Platz, nur wenige Gehminuten vom Bochumer Hauptbahnhof entfernt. Gemeinsam mit Co-Working Spaces...

Weiterlesen
Hotelier des Jahres 2020: Preis für Thomas, Michael und Ann-Kathrin Mack vom Europa-Park in Rust

Hotelier des Jahres 2020: Preis für Thomas, Michael und Ann-Kathrin Mack vom Europa-Park in Rust

ahgz – Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung: Berlin/Stuttgart, 3. Februar 2020 – Thomas, Michael und Ann-Kathrin Mack, Mitgesellschafter des Europa-Park in Rust, werden heute Abend in Berlin mit dem renommierten Branchen-Preis „Hotelier des Jahres“ ausgezeichnet. Der „Special Award“ geht an Karl J. Pojer, Vorsitzender der Geschäftsführung von Hapag-Lloyd Cruises. Vor rund 1.000 Gästen im Berliner Hotel Intercontinental führt Nachrichtensprecherin, Journalistin und Moderatorin Judith Rakers durch den Gala-Abend. Bereits seit 1990 ehrt die ahgz – Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung (dfv Mediengruppe) mit dieser namhaften Auszeichnung herausragende Leistungen in der Hotellerie. Zu den bisherigen Preisträgern gehören Branchengrößen wie Dieter Müller (Motel One), Dietmar...

Weiterlesen
Hotellerie nach Rekordjahr auch für 2020 weiter optimistisch

Hotellerie nach Rekordjahr auch für 2020 weiter optimistisch

Berlin/Stuttgart, 3. Februar 2020 – Die Hotellerie in Deutschland hat 2019 im zehnten Jahr in Folge Zuwächse erzielt und geht mit viel Optimismus ins laufende Jahr. Das wurde beim Deutschen Hotelkongress der ahgz – Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung und der dfv Conference Group (beide dfv Mediengruppe) in Berlin deutlich. Die Veranstaltung hat am Montag im Berliner Hotel Intercontinental begonnen und trägt das Motto: Shaping the hotel industry. Digitale Plattformen. Vernetzte Mobilität. Mittelpunkt Mensch. „Trotz des abgeschwächten Wachstums in Deutschland und der vielen neuen Projekte hält sich die Hotel-Konjunktur robust“, sagte ahgz-Chefredakteur Rolf Westermann. Der Vorsitzende des Hotelverbands Deutschland (IHA), Otto...

Weiterlesen
Fair Job Hotels e.V. startet mit HR Camp ins Jahr 2020

Fair Job Hotels e.V. startet mit HR Camp ins Jahr 2020

Das neue Jahr beginnt bei Fair Job Hotels mit einem neuen Format – dem Innovation Camp. Vom 09.-11. Februar treffen sich im Öschberghof bei Donaueschingen rund 70 Hoteldirektoren, Personaler, Azubis, Dual-Studierende und Fair Job Champions aus den mehr als 80 Partnerhotels des Verbundes, der sich für faire Bedingungen am Arbeitsplatz einsetzt. Ziel des Camps ist neben einer offenen, spontanen und kreativen Diskussion zu Personalthemen – die von der Mehrheit der Teilnehmer am ersten Abend beschlossen werden – auch die Erstellung eines konkreten Maßnahmenplans in einzelnen Workshops und Arbeitsgruppen. Nach dem Get-Together mit einer kurzen Einführung zum Barcamp-Format am Sonntagabend beginnt...

Weiterlesen
SUPER PEP Mauritius mit double Upgrade für Mitarbeiter der Touristik und Hospitalitybranche

SUPER PEP Mauritius mit double Upgrade für Mitarbeiter der Touristik und Hospitalitybranche

Für alle Mitarbeiter in der Tourismus- und Hospitality-Industrie bietet das im Herbst eröffnete Anantara Iko Resort Mauritius ein Super-PEP Angebot mit einem double Upgrade zum Kennenlernen: Euro 625,– pro Person für 7 Übernachtungen in einem Premier Garden Room inklusive Halbpension plus double Upgrade in einen Ocean Room. Gültig für alle Reisen bis Oktober 2020; gebucht vor 10. Februar 2020 auf www.morepep.com Beinahe unberührt und paradiesisch schön zeigt sich die Heimat des im Herbst 2019 eröffneten Anantara Iko Mauritius Resorts: die Blue Bay an der Südostküste der Insel liegt südlich der alten Inselhauptstadt Mahébourg und begeistert mit langen Sandstränden und türkisblauem...

Weiterlesen
Zielsicher zum Erfolg: German Open Nord bricht Teilnahmerekord

Zielsicher zum Erfolg: German Open Nord bricht Teilnahmerekord

30.01.2020. Die Pfeile flogen fast ununterbrochen durch die Luft. Denn rund 38 Stunden dauerte die German Open Nord und verzeichnete erstmals mehr als 2500 Meldungen in den einzelnen Disziplinen. Dabei lockte das Turnier, das zu den größten freien Turnieren in Europa zählt, Darter aus dem gesamten Bundesgebiet, Schweden und Dänemark an. An insgesamt drei Tagen konnten die zahlreichen Besucher und Teilnehmer im Holiday Inn Lübeck in die Welt des Elektronik-Dartspiels eintauchen. Denn der Besuch als Zuschauer zum Turnier war frei. „Der Ansturm war wirklich beeindruckend“, betont Direktor Christian Schmidt, dessen Hotel seit Anbeginn vor 24 Jahren durchgehend Gastgeber für das...

Weiterlesen


Beiträge von Gastautoren


Dachfonds: Hoteliers profitieren von Renditechancen und Risikomanagement

Artikel lesen

Lohnkostenmanagement: Mitarbeitern mehr Netto vom Brutto ermöglichen

Artikel lesen

Private Equity: Attraktive Anlageklasse schafft Unabhängigkeit von Aktienmärkten

Artikel lesen