Sicher Tagen im Estrel Berlin in Pandemiezeiten

Sicher Tagen im Estrel Berlin in Pandemiezeiten

Estrel Berlin zeigt eindrucksvoll, wie corona-konforme Präsenzveranstaltungen gelingen  

Ob Immobilienkongress, Labortechnik-Messe, FDP-Bundesparteitag oder sogar ein internationales Sportevent, das im August in Berlin stattfand und dessen 1.000 Teilnehmer aus aller Welt unter strengsten Auflagen im Estrel Hotel untergebracht waren – auch in Pandemiezeiten können Präsenzveranstaltungen, selbst mit hoher Gästezahl, stattfinden. Vorausgesetzt der sichere Rahmen ist gegeben, der alle Beteiligten bestmöglich schützt und dennoch gute persönliche Begegnungen ermöglicht.

WEITERLESEN

GreenSign Level 4 für das Hotel und Restaurant Waldschlösschen in Kyritz im Brandenburger Havelland

Hotel und Restaurant Waldschlösschen

Das familiengeführte Waldschlösschen in Kyritz liegt in der Prignitz zwischen Berlin und Hamburg. Das geschichtsträchtige Haus befindet sich nahe des Kyritzer Untersees und ermöglicht Urlaubern nachhaltige Alltagsfluchten in wunderschöner landschaftlich reizvoller Umgebung. Das 100-jährige Traditionshaus, welches im Jahr 2000 nach liebevoller Sanierung wiedereröffnet wurde, konnte nun bei der GreenSign Zertifizierung das ausgezeichnete Level 4 erreichen und zeigt, wie mit Herzblut und Sinn für Regionalität die Nachhaltigkeit gelebt und vermittelt werden kann.

WEITERLESEN

Stegner fordert Aus für Beherbergungsverbot in Schleswig-Holstein

Stegner fordert Aus für Beherbergungsverbot in Schleswig-Holstein

Auch nach Ansicht des SPD-Fraktionschefs Ralf Stegner sollte Schleswig-Holstein das sogenannte Beherbergungsverbot für Touristen aus Corona-Hotspots kippen.

«Der Ministerpräsident sollte dringend darüber nachdenken, das Beherbergungsverbot zurückzuziehen, bevor es die Gerichte tun», sagte Stegner am Mittwoch. «In der derzeitigen Phase ist es wichtig, klare, einfache, nachvollziehbare und wirksame Maßnahmen zu haben.» Die unterschiedlichen Beherbergungsverbote erfüllten keine dieser Bedingungen.

WEITERLESEN

Sarah Bartel wird Managerin des me and all hotel

me and all hotel Ulm

Sarah Bartel übernimmt die Leitung des me and all hotel am Ulmer Bahnhofsvorplatz.

Geboren in Heidenheim an der Brenz ist Sarah Bartels ihrem „Ländle“ bis auf Abstecher nach Melbourne und an die Nordseeküste von St. Peter-Ording treu geblieben. „Hier ist für mich das schönste Fleckchen Erde, deshalb freut es mich so sehr, dass neue me and all hotel in Ulm zu leiten und als Ulms Wohnzimmer mit viel Herzblut zu eröffnen“, lacht Sarah Bartel.

WEITERLESEN

Pension 2.0: Lieblingsplatz Hotels mit neuem Wohnkonzept für den Urlaub

Lieblingsplatz Hotels

Die privat geführte Gruppe verwandelt kleine Hotels und Pensionen in „Urlaubswohnkonzepte“. Neben komfortablen Zimmern gibt es unter anderem Wohn- und Esszimmer für alle Gäste. 

Die Strategie, alle Lieblingsplätze zu Urlaubswohnkonzepten weiterzuentwickeln, wird zukünftig um das Thema „Tiny Houses“ an allen bisherigen Standorten erweitert. Somit bietet das inhabergeführte Unternehmen Urlaubssuchenden an der Nordsee, Ostsee, der Lüneburger Heide, dem hessischen Lahntal sowie in Tirol zusätzlich ein besonderes, zeitgemäßes Ferienhaus mit dem zuverlässigem Service und dem gewohnten Lifestyle innerhalb eines bekannten Lieblingsplatz.

WEITERLESEN

Stetige Weiterentwicklung bei den CERTIFIED Hotels

Stetige Weiterentwicklung bei den CERTIFIED Hotels

Mehrere CERTIFIED Hotels konnten ihre Prüfergebnisse von der Kategorie „GUT“ auf „SEHR GUT“ verbessern

Alle drei Jahre findet eine Überprüfung der Kriterien aller zertifizierten Hotels durch einen qualifizierten Hotelprüfer vor Ort statt, doch auch zwischen diesen Prüfungen werden Verbesserungsmaßnahmen im Rahmen des Überwachungs-Audits durch das Projektbüro von CERTIFIED kontrolliert und honoriert.

WEITERLESEN

Hessen schafft Beherbergungsverbot ab

Hessen schafft Beherbergungsverbot ab

Hessen schafft das Beherbergungsverbot für Reisende aus innerdeutschen Corona-Hotspots ab. 

Wer in einer deutschen Region mit hohen Infektionszahlen wohnt und keinen negativen Coronatest vorweisen kann, durfte zuletzt nicht in hessischen Beherbergungsbetrieben übernachten. Nun fällt das umstrittene Verbot.

WEITERLESEN

Das Hotelcamp geht online

Hotelcamp - Die HSMA Deutschland e.V. und Tourismuszukunft organisieren vom 13. bis 14. November 2020 das 12. Barcamp für die Hotellerie.

Erstmalig digital: Die HSMA Deutschland e.V. und Tourismuszukunft organisieren vom 13. bis 14. November 2020 das 12. Barcamp für die Hotellerie.

Die Hospitality Sales & Marketing Association Deutschland e.V. realisiert mit dem Hotelcamp – neben Online-Barcamps, Live-Events und Expertenmeetings – ein weiteres Event aus dem etablierten Veranstaltungsprogramm in der gegenwärtigen Corona-Situation für Hoteliers und Dienstleister aus der Branche.

WEITERLESEN

Van der Valk Hotel Moers, das nachhaltige Business Hotel in bester Lage

Van der Valk Hotel Moers, das nachhaltige Business Hotel in bester Lage

Das elegante Hotel für die nächste Geschäftsreise ins Ruhrgebiet

Das Van der Valk Hotel Moers liegt verkehrsgünstig, in einem sehr schönen großen Park im Ruhrgebiet, in der Nähe zu den Autobahnen A40 und A57. Es bietet ausreichend Parkplätze mit E- Ladestationen an und überzeugt durch seine gehobene und stilvolle Ausstattung. Beim Kundenvoting zum diesjährigen Certified Star Award ist das nachhaltige Hotel als Certified Business Hotel nominiert. 

WEITERLESEN
1 2 3 57