Hygge-Feeling im neuen Scandic Hotel der Main-Metropole

Hygge-Feeling im neuen Scandic Hotel der Main-Metropole

Im Frankfurter Ostend eröffnet im Januar 2023 das zweite Scandic Hotel am Main. Das neue Hotel setzt auf nachhaltiges Design mit nordischem Wohlfühl-Charakter. Als stilistisches Highlight wurde die Umgebung ins Interior integriert: Der direkt neben dem Hotel liegende Hafenpark setzt sich optisch im Inneren fort, sodass drinnen und draußen fließend ineinander übergehen. Angelehnt an die Lage direkt neben der Europäischen Zentralbank, vereint das Konferenzhotel Business mit typisch skandinavischem Design.

Inmitten der Main-Metropole Frankfurt entsteht derzeit das Scandic Hotel Hafenpark. Das Gebäude reiht sich organisch in die Umgebung im Hafenpark im Frankfurter Ostend, direkt neben der Europäischen Zentralbank ein. Der Hafenpark ist ein neues Quartier und als Teil des Frankfurter Grüngürtels von Bepflanzung, weitläufigen Liegewiesen und Wildblumen geprägt. Diesen urbanen Garten greift das Design des Hotels im Interior auf. Durch den gezielten Einsatz von Zimmerpflanzen sowie der Verwendung natürlicher Farben und Materialien, setzt sich der Park optisch im Inneren fort, die Grenzen zwischen drinnen und draußen verwischen.

Werbung
Fiylo

Das Scandic Hotel Hafenpark vereint Business mit einem Designkonzept, das sich rund um das typisch skandinavische Motto „Hygge“ dreht. Das Design ist inspiriert von den Mustern der nordischen Natur: den Steinen, den grau-grünen Ufern und dem dunklen, tiefen Grün der Hochstämme. Hier fühlen sich Businessgäste und Städteentdecker:innen gleichermaßen Zuhause und willkommen.

Schlafen im Skandi-Stil

In den Hotelzimmern steht die gehobene Gemütlichkeit im Vordergrund. Das Mobiliar vereint Funktionalität mit zeitlosem Design, etwa durch in Hocker integrierte Lampen. Die Gäste sollen sich unterwegs wie zuhause fühlen – denn das fördert die Schlafqualität und Zufriedenheit. Farben wie Blau, Grün und an den Herbst erinnernde Nuancen geben den Ton an und sorgen für eine ausgewogene Grundstimmung. Daneben unterstützen naturbelassene Materialien wie Leinen, Naturstein oder Holz stehen das nachhaltige Designkonzept. Ein besonderes Highlight sind die Werke junger schwedischer Künstler:innen, die jedem Zimmer einen einzigartigen Charakter verleihen und die skandinavische Herkunft der Hotelkette unterstreichen.

Moderne Meetingmöglichkeiten am Main

Als Konferenzhotel stellt der Meeting Park das Herz des neuen Scandic-Hauses dar. Der Gemeinschaftsgedanke beginnt direkt in der Lobby, die mit ihrem großen Tisch zu Co-Working, Meetings oder einem gemütlichen Kaffeedate inmitten von Pflanzen einlädt. Zum Meeting Park gehören außerdem modular nutzbare Flex Spaces, die durch unterschiedliche Konfigurationen und Ausstattungen flexibel an die individuellen Anforderungen und Anlässe angepasst werden. Separate Breakout Spaces eignen sich perfekt für die Kaffeepause oder Sessions in kleinerer Runde. Für große Konferenzen oder feierliche Anlässe steht dagegen mit dem Ballroom der größten Konferenzraum Frankfurts bereit.

Auch im Meeting Park setzt sich die für den Skandi-Stil typische Verbindung von Design und Funktionalität fort: Alle Meetingräume weisen ein hohes Maß an Flexibilität auf, gleichzeitig wirken durch das Zusammenspiel von natürlichen Materialien, warmen Farbtönen und Begrünung alle Konfigurationen harmonisch.

„Uns war es wichtig, das Grün im Park, der das Hotel umgibt, auch nach innen zu holen. Deshalb sind Zimmerpflanzen ein wesentlicher Bestandteil des Design-Konzepts.“, so Linda Ågren, Project Manager Brand & Design bei Scandic Hotels. Hängende Pergolen, Mooswände oder üppig bepflanzte Töpfe sind in allen Bereichen des Hotels zu finden. „Damit haben wir insbesondere im Meeting Park Orte geschaffen, die inspirierend sind, in denen Kreativität stattfindet und Ideen wachsen. Wenn in den Pausen gesunde Snacks bereitstehen, Zeit für einen Spaziergang im Hafenpark eingeplant wird und der Feierabend in unserem Wellnessbereich ausklingt, kommen wir unserem Ideal der perfekten Work-Life-Balance schon einen großen Schritt näher.“, so Linda Ågren weiter.

Über Scandic Hotels

Scandic Hotels ist mit einem Netzwerk aus fast 280 Hotels mit 57.000 Zimmern in sechs Ländern und 18.000 Mitarbeitern die größte Hotelkette im Norden Europas. „Scandic Friends“ ist mit 2,7 Millionen Mitgliedern das größte Kundenprogramm des skandinavischen Hotelgewerbes.

ZUCKER.Kommunikation GmbH            
Team Scandic       
Torstraße 107, 10119 Berlin                    
Tel.: 0049 (0) 30 24 75 87 0               
scandichotels@zucker.berlin
www.zucker.berlin


Bildquelle: Scandic Hotels – ZUCKER.Kommunikation GmbH      


Wie hat Ihnen der Artikel gefallen? Stimmen Sie jetzt ab:
[Total: 2 Durchschnitt: 3]

Diese Artikel könnten Ihnen auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.