fbpx

Brown-Forman Deutschland launcht Slane Irish Whiskey

Brown-Forman Deutschland launcht Slane Irish Whiskey

Whiskey Spezialist Brown-Forman Deutschland bereichert ab sofort sein Portfolio um die Kategorie Irish Whiskey und präsentiert Slane Irish Whiskey – die innovative Interpretation des klassischen Irish Whiskeys.

„Charaktervoll – diese Bezeichnung trifft unseren frisch gelaunchten Triple Casked Blended Whiskey perfekt. Sein Charakter hebt ihn von vielen traditionellen Blended Irish Whiskeys ab. Durch das sorgfältige Mischen von drei in unterschiedlichen Fässern gereiften Whiskeys – in neuen Fässern aus amerikanischer Eiche, Bourbon-Fässern aus den USA sowie Oloroso Sherry-Fässern aus Spanien – erhält Slane Irish Whiskey sein einzigartig vielfältiges Geschmacksprofil, bei dem Vanille-, Toffee- und Röstaromen auf süße Trockenfrüchte treffen”, beschreibt Tanja Steffen, Marketing Direktorin Brown- Forman Deutschland und Tschechien, den irischen Neuzugang, dessen Farbe an Buttertoffee erinnert.

WEITERLESEN

Seit 30 Jahren: Jever macht Fun

Seit 30 Jahren: Jever macht Fun

Vom Nischenprodukt zu einem der bundesweit marktführenden alkoholfreien Biere: Jever Fun ist so beliebt wie nie. Was für ein Erfolg!

Keine andere Biersorte hat zuletzt so stark zugelegt wie die Alkoholfreien. Rund 660 Millionen Liter wurden allein im Jahr 2020 verkauft. Rund 30 Jahre zuvor waren es mit rund 300 Millionen Litern nicht einmal halb so viel.

WEITERLESEN

100 Prosecco Rezepte: Das neue Kochbuch von Sandro Bottega

100 Prosecco Rezepte: Das neue Kochbuch von Sandro Bottega

Er gehört zu den weltweit bekanntesten Prosecco-Produzenten. Aber auch als Autor ist Sandro Bottega erfolgreich. Kulinarische Spezialitäten aus dem heimischen Veneto sind das Thema seines neuesten Koch- und Lesebuchs.

In „The 100 Prosecco Recipes“ geht der Experte der Frage nach, welche Gerichte der venezianischen Küche besonders gut mit Prosecco harmonieren und bei welchen Speisen Prosecco selbst zur edlen Zutat wird. Vorgestellt werden einhundert traditionelle, behutsam modernisierte und verfeinerte Rezepte aus der Region, von Aperitivo bis Dolce: Eine Küche des Marktes und der Saison.

WEITERLESEN

Becks, Astra, Flens und Co: Warnstreiks bei Brauereien

Becks, Astra, Flens und Co: Warnstreiks bei Brauereien

Im Tarifkonflikt bei norddeutschen Brauereien hat die Gewerkschaft NGG Beschäftigte in Bremen, Hamburg, Flensburg und Lübz zu Warnstreiks aufgerufen.

Die Arbeitskämpfe sollten am Mittwochmittag mit der Spätschicht beginnen und 24 Stunden dauern, teilte die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) in Hamburg mit. «Die Beschäftigten haben unter erschwerten Bedingungen in der Pandemie Besonderes geleistet und haben sich eine Erhöhung der Löhne mehr als verdient», sagte der Geschäftsführer der NGG Bremen-Weser-Elbe, Dieter Nickel.

WEITERLESEN

Sekthaus Raumland präsentiert erste VDP.SEKT.PRESTIGE Kollektion mit neuem Erscheinungsbild

Sekthaus Raumland präsentiert erste VDP.SEKT.PRESTIGE Kollektion mit neuem Erscheinungsbild

Pioniergeist zeichnet das Sekthaus Raumland aus – schließlich steht die Familie seit vier Jahrzehnten für hochwertigen, handwerklich erzeugten Sekt.

Gut ein Jahr ist das Sekthaus Mitglied im Verband Deutscher Prädikatsweingüter (VDP) – als erster reiner Sekterzeuger überhaupt. Seit dem Beitritt hat sich die ganze Familie Raumland intensiv mit der Markenführung und der Sortimentsstrategie des Hauses beschäftigt. Das Ergebnis: Ein neues Design, die erste VDP.SEKT.PRESTIGE Kollektion und das klare Bekenntnis, auch in Zukunft nur Sekte zu vermarkten, die mindestens 36 Monate auf der Hefe lagen.

WEITERLESEN

Die Bedeutung der geschützten Herkunftsbezeichnung in Europa

Die Bedeutung der geschützten Herkunftsbezeichnung in Europa

FERNANDO CANO TREVIÑO, VERTRETER DES REGELUNGSAUSSCHUSSES FÜR TEQUILA IN EUROPA. 

Nehmen wir an, eine bekannte alkoholische Getränkemarke bringt ein Getränk mit Tequila-Geschmack auf den Markt, um dem Verbraucher das Gefühl zu geben, dass er ein typisch mexikanisches Produkt genießt, mit einem geringeren Alkoholgehalt und zu einem niedrigeren Preis. Dieses Produkt wird ein Verkaufsschlager, und der Verbraucher denkt, dass er, den Geschmack von authentischem Tequila genießt.

WEITERLESEN

Bitburger Braugruppe verzeichnet Umsatzminus

Bitburger Braugruppe verzeichnet Umsatzminus

Geschlossene Kneipen, abgesagte Veranstaltungen: Die Corona-Pandemie hat der Bitburger Braugruppe im Krisenjahr 2020 herbe Einbußen beschert. 

Insgesamt sei der Umsatz im Vergleich zum Vorjahr um 12 Prozent auf 696 Millionen Euro zurückgegangen, sagte der Sprecher der Geschäftsführung der Bitburger Braugruppe, Axel Dahm, am Mittwoch in Bitburg.

WEITERLESEN

Die geschützte geografische Angabe für Tequila: Rückgrat von Tradition und Wirtschaft

Regelungsausschuss für Tequila CRT

Der Regelungsausschuss für Tequila (CRT) bekämpft seit Jahren Verstöße gegen die Richtlinien der geschützten geografischen Angabe. Ein Verfahren gegen Heineken schlägt europaweit große Wellen, denn das gesamte System der Herkunftsbezeichnungen sieht sich bedroht.

Im Jahr 2019 registrierte die EU-Kommission den Tequila als erstes Produkt aus Mexiko als geschützte geografische Angabe (g.g.A.) – das wichtigste System zum Schutz und zur Förderung traditioneller und regionaler Lebensmittelerzeugnisse in Europa. Dennoch ist der Tequila nicht vor Missbrauch gefeit: Seit mehreren Jahren schon wehrt sich der Regelungsausschuss für Tequila (CRT) gegen die unerlaubte Verwendung des Begriffes Tequila durch den Getränkeriesen Heineken bei seinem „mit Tequila aromatisierten Bier” Desperados.

WEITERLESEN

PREGAS-NEWS

Bleiben Sie mit unserem kostenfreien PREGAS-Newsletter auf dem Laufenden!

NEWSLETTER ABONNIEREN!