Ein Cocktailklassiker wird neu gedacht: Negroni als trinkfertiges Genusserlebnis

Bottega SpA

Die von Sandro Bottega geleitete Bottega SpA, Weingut und Destillerie im Veneto, präsentiert Negroni in modernem Style. Das brandneue Produkt ist jetzt auf dem deutschen und europäischen Markt erhältlich.

Bottega Negroni ist ein Ready to Drink-Revival des klassischen Cocktails, der 1919 in Florenz von Graf Camillo Negroni und Bartender Fosco Scarselli im aristokratischen Caffè Casoni erfunden wurde. Heute zählt Negroni zu den beliebtesten Pre Dinner-Drinks weltweit und ist das Sinnbild für italienische Mixkunst. Der Bottega Negroni hat die charakteristische rubinrote Farbe mit zinnoberroten Reflexen. Im Bouquet zeigt er sich elegant und trocken, mit intensiven Zitrusdüften, speziell von roten Orangen, und begleitet von würzigen Kräuternoten. Er hat einen Alkoholgehalt von 26% Vol. und schmeckt am besten auf Eis bei einer Trinktemperatur von 8° C.

Gemixt wird Bottega Negroni aus drei hauseigenen, sorgfältig hergestellten Produkten: Bottega Vermouth Rosso auf Merlot-Basis, der nach einem geheimen Rezept mit mehr als 30 pflanzlichen Inhaltsstoffen aromatisiert wird. Darunter finden sich Basilikumblätter, Koriandersamen, Majoran, Oregano, Muskatellersalbei und vor allem roter Radicchio.Bottega Bitter mit Granatapfelextrakt als unverwechselbarer Zutat. Dazu treten die frischen Töne von Chinotto (Bitterorange), Grapefruit und Zedernschalen. Bottega Bacûr Distilled Dry Gin, hergestellt mit Alpenwasser und Botanicals ausschließlich italienischer Herkunft. Wie etwa Wacholderbeeren aus der Toskana und sizilianische Zitronenschalen.

Werbung
Fiylo

Die sorgfältige Mischung dieser drei hochwertigen Zutaten lässt einen Negroni entstehen, der sich durch die perfekte Balance zwischen dezenter Süße, angenehmen Bitternoten und der aromatischen Kraft des Gins auszeichnet.

Der neue Bottega Negroni wird über den qualifizierten Wein-, Feinkost- und Lebensmittelhandel verkauft. Stationär wie online, aber nicht über die Discounter-Ketten. Der empfohlene Verkaufspreis an Endverbraucher beträgt € 14,90 für die 70 cl-Flasche und € 4,50 für das 10 cl – Portionsfläschchen. Ansprechpartner für Handel, Gastronomie und Hotellerie ist die Brand Compendium GmbH in Delmenhorst.

Über Bottega

Die Bottega SpA, geführt von Barbara, Sandro und Stefano Bottega, ist Weingut und Brennerei zugleich. 1977 von Aldo Bottega unter dem Namen Distilleria Bottega gegründet, produziert das Familienunternehmen mit Sitz in Bibano di Godega di Sant’Urbano, rund 45 Kilometer nördlich von Venedig in der Provinz Treviso gelegen, Grappas, Weine und Liköre für das gehobene und mittlere Marktsegment.

Bei den Grappas, die unter den Marken Alexander und Bottega vertrieben werden, sticht die erlesene Auswahl an Einzeltraubensorten und im Barrique gereiften Destillaten hervor. Das Angebot an Bottega-Weinen umfasst Prosecco, darunter den bekannten Bottega Gold, und weitere charaktervolle Schaumweine. In zwei eigenen Weinkellereien in den Anbaugebieten Valpolicella und Montalcino erzeugt das Unternehmen Amarone, Ripasso, Brunello di Montalcino und andere große Rotweine. Abgerundet wird das Angebot durch die Linie Creams & Liquors, die ein umfangreiches Sortiment an Fruchtlikören und -cremes beinhaltet, darunter Limoncino, Gianduia und Pistacchio.

Mit dem Ziel, Menschen unterschiedlichster Kulturen Freude und Genuss zu bringen, werden die Produkte in mehr als 150 Ländern vermarktet. Der Name Bottega steht für Qualität und Authentizität italienischen Geschmacks, für Design als Ausdruck des hohen ästhetischen Wertes von „Made in Italy“ und für soziale Verantwortung gegenüber der Umwelt und der Gesellschaft.

Pressekontakt:
THE NEWSBRIDGE GOURMET
Olfener Strasse 25
59379 Selm
Germany
Fon +49 (0)2592 91 96 98
redaktion@newsbridge-gourmet.com
Ansprechpartner: Helmut Krause


Bildquelle: Bottega SpA


Wie hat Ihnen der Artikel gefallen? Stimmen Sie jetzt ab:
[Total: 3 Durchschnitt: 5]

Diese Artikel könnten Ihnen auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

PREGAS-NEWS

Bleiben Sie mit unserem kostenfreien PREGAS-Newsletter auf dem Laufenden!

NEWSLETTER ABONNIEREN!