fbpx

Saisonauftakt 2020 im Castell Son Claret auf Mallorca

Castell Son Claret

Das Castell Son Claret ist auch in diesem Jahr wieder seit Mitte Februar aus der Winterpause zurück und freut sich auf seine Gäste, die die ruhigere Vorsaison mit warmen Sonnenstunden und der erwachenden Natur im Frühling genießen möchten.

Und ab dem Monatsende bereitet Küchenchef Fernando Peréz Arellano im Zaranda, dem einzigen mit zwei Michelin-Sternen ausgezeichneten Restaurant der Balearen, wieder seine kulinarischen Köstlichkeiten zu.

Werbung
Locations Award

Auch der Eventkalender des Luxushotels ist fertig und verheißt wie in jedem Jahr wieder mit den Castell Classics musikalischen Hochgenuss unter dem Sternenhimmel. Die drei Konzerte, die Stars der größten Klassikfestivals Europas in den historischen Mauern des Castell Son Claret geben, gehören inzwischen zu den Highlights im Sommerkalender Mallorcas für Musikfans und Kulinariker gleichermaßen.

Am Donnerstag, 18. Juni 2020 stellt die Präsidentin der Salzburger Festspiele, Dr. Helga Rabl-Stadler, wieder Solisten aus dem Young Singers Project vor, die ihr einziges Konzert außerhalb Salzburgs im Castell Son Claret geben. Seit Eröffnung des Hotels 2013 treten die talentierten jungen Künstler in jedem Jahr im Hideaway am Fuße des Tramuntana-Gebirges auf. Die Salzburger Festspiele feiern im Jahr 2020 ihr hundertjähriges Bestehen und sind die größte und bedeutendste
jährliche Veranstaltung der klassischen Musik. Das 2008 gegründete Young Singers Project ist eine Plattform zur Förderung junger klassischer Sänger und setzt Maßstäbe für die nächste Generation. Ausgewählte junge Sängerinnen und Sänger folgen einem Lehrplan, der nicht nur die musikalische Ausbildung und Repertoireerweiterung, sondern auch Proben und Aufführungen vor einem internationalen Publikum bei den Salzburger Sommerfestspielen umfasst. Die Kühne-Stiftung, gegründet vom Eigentümer des Castell Son Claret Klaus-Michael Kühne, unterstützt das Young Singers Project.

Am Freitag, 17. Juli wird der berühmte Konzerttrompeter Reinhold Friedrich vom Festival Luzern ein exklusives Konzert mit klassischen Werken und Opernstücken in Begleitung von Eriko Takezawa-Friedrich am Klavier geben. Friedrich entwickelte sich seit seinem ersten Erfolg beim Internationalen Musikwettbewerb der ARD 1986 stets weiter. Er ist auf den großen Bühnen der Welt zu Hause und tritt mit Ensembles wie den Bamberger und Wiener Symphonikern, dem BBC Symphony Orchestra, der Tschechischen Philharmonie Prag und dem Orchester des Teatro Colon, Buenos Aires, auf. Reinhold Friedrich ist Professor für Trompete an der Hochschule für Musik in Karlsruhe und Honorarprofessor an der Royal Academy of Music in London sowie der Escuela Superior de Musica REINA SOFIA in Madrid. Seit 2003 ist er ständiger Solotrompeter des Orchesters Festival Luzern und künstlerischer Leiter des Lucerne Festival Orchestra Brass Ensemble. Jeden Sommer versammeln sich die berühmtesten Orchester der Welt, legendäre Dirigenten, Stars der klassischen Musik und virtuose Solisten in einer idyllischen Umgebung am
Vierwaldstättersee, um das Musikfestival Luzern zu feiern.

Die Reihe endet am Mittwoch, 12. August mit einer Aufführung der gefeierten Sopranistin Olena Tokar vom Festival Mecklenburg-Vorpommern, begleitet von ihrem Mann Igor Gryshyn am Klavier. Die ukrainische Opernsängerin wurde 2016 beim Festival Mecklenburg-Vorpommern mit dem ersten Christine-Kühne-Preis ausgezeichnet. Die Absolventin des Lugansk Music College gehörte 2011 zum renommierten Young Singers Project der Salzburger Festspiele und ist seit der Saison 2009/10 festes Mitglied des Leipziger Opernensembles. Sie gewann große internationale Wettbewerbe und trat in europäischen Opernhäusern auf, darunter das Trondheim Symfoniorkester & Opera in La Traviata und die Dresden Semperoper in Faust. Dies ist der erste Besuch von Olena Tokar auf Mallorca. Ihr Mann Igor Gryshyn ist der jüngste Absolvent der Leipziger Hochschule und unterrichtet Klavier an der Hochschule für Musik und Theater Felix Mendelssohn Bartholdy. Die
Festspiele Mecklenburg-Vorpommern haben sich seit ihrer Gründung im Jahr 1990 zu einem der weltweit größten Klassikfestivals entwickelt. Von Juni bis September kommen 90.000 Liebhaber der klassischen Musik zusammen, um 190 Konzerte aufstrebender Künstler und etablierter Stars in 90 außergewöhnlichen Orten wie historischen Herrenhäusern, Scheunen, Fabrikgebäuden, Schlössern, Kirchen und im Freien zu genießen.

Das musikalische Programm des Abends ergänzt immer ein Cocktail-Empfang und ein Gala-Menü, das von den beiden Küchenteams aus dem Restaurant Zaranda und dem Restaurant Olivera zubereitet wird. Tickets für die außergewöhnlichen Konzerte unter freiem Himmel jeweils um 19.30 Uhr können ab 205 € inklusive Willkommens-Cocktail, 3-Gang-Menü und korrespondierender Weine unter events@castellsonclaret.com reserviert werden.

Über das Castell Son Claret

Das Castell Son Claret bietet auf der beliebten Ferieninsel Mallorca ein neuartiges Konzept der Erholung. In historischen Mauern und inmitten außergewöhnlich schöner Natur kommt der wählerische Gast an einem fast magischen Ort zur Ruhe. Am Fuße des UNESCO-Weltnaturerbes, dem Tramuntana Gebirge, unweit von Puerto Portals in der Provinz Calvía gelegen, präsentiert das Luxushotel Castell Son Claret, Mitglied der Leading Hotels of the World, Abgeschiedenheit und absolute Erholung. Eigentümer Christine und Klaus-Michael Kühne restaurierten das historische Schloss mit seinen 41 Zimmern und Suiten originalgetreu und erweiterten es mit viel Liebe zum Detail. Bei der respektvollen Umgestaltung wurde großer Wert daraufgelegt, dass die Intimität des Anwesens mit seinen weitläufigen, ursprünglichen Gärten erhalten bleibt. Für die Kulinarik sorgt der international renommierte Küchenchef Fernando P. Arellano in seinem mit zwei Michelin-Sternen ausgezeichneten Restaurant Zaranda.

Pressekontakt: Pressence in den Medien, Cristina Bastian: cbastian@pressence.net oder telefonisch unter +49 30 859 60 850


Bildquelle: Castell Son Claret


Wie hat Ihnen der Artikel gefallen? Stimmen Sie jetzt ab:
[Total: 0 Durchschnitt: 0]

Diese Artikel könnten Ihnen auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

PREGAS-NEWS

Bleiben Sie mit unserem kostenfreien PREGAS-Newsletter auf dem Laufenden!

NEWSLETTER ABONNIEREN!