IQ Incoming: Teambuilding-Reisen sind gefragt

IQ Incoming: Teambuilding-Reisen sind gefragt

Maßgeschneiderte Teamevents und Kurzreisen sorgen für Teambildung nach den anstrengenden Pandemiemonaten.

Wie wichtig Teambuilding ist, um die eigene Organisationskultur und damit auch die Zufriedenheit und die Leistung von Mitarbeiter*innen zu steigern, zeigt die Corona-Krise. Nach der langen Pandemiezeit leiden viele Angestellte an Isolation, Überforderung und Motivationsproblemen. Teambuilding-Reisen sind deshalb sehr gefragt. Wie so eine Reise ablaufen und gestaltet sein kann, zeigt ein aktuelles Beispiel des Kölner Spezialreiseveranstalters IQ Incoming. Für das auf Berufskleidung und Persönliche Schutzausrüstung spezialisierte Unternehmen Bierbaum-Proenen GmbH & Co. KG hat IQ Incoming im Mai 2022 eine Teamevent- Reise nach Belgien konzipiert und organisiert.

Exklusive Location für unvergessliche Erlebnisse

Die insgesamt 112 Teilnehmer*innen durften ein Wochenende in einer exklusiven Location verbringen: im Schloss Domaine de Ronchinne in Maillen/Belgien. Das historische Gebäude aus 1884 liegt inmitten eines 42 Hektar großen Parks in der belgischen Region Wallonie, die für ihre pittoresken Dörfer und Städte wie Dinant und den malerischen Flussverlauf der Maas bekannt ist.

Werbung
fiylo

Zum Programm gehörten klassische Aktivitäten wie eine Flussfahrt auf der Maas und Sightseeing ebenso wie gemeinsame unvergessliche Erlebnisse. Dazu zählte zum Beispiel das Pflanzen von Weinreben auf dem Schlossgelände. In Gesellschaft der Kolleg*innen und in unkomplizierter Atmosphäre grillen stärkte das Teamgefühl –genau wie die rauschende Party mit DJ in der Orangerie des Schloss-Hotels. Auszeiten mit Yoga oder im Pool schwimmen hatte das IQ Incoming Team für das Event- Wochenende ebenfalls eingeplant.

Event-Reise zur Stärkung des Teamgeistes

Annika Burkert, Reisespezialistin bei IQ Incoming, hat den Wochenend-Trip organisiert und vor Ort betreut. Ihre Erfahrung und ihr Fazit: „Solche Teambuilding-Reisen sind eine fantastische Möglichkeit, um Teams oder ganze Belegschaften wieder zusammenzuschweißen. Nach über zwei Jahren Corona-Pandemie, verbunden mit vielen virtuellen Meetings und Distanz zueinander, hatte sich die Geschäftsführung von Bierbaum-Proenen eine Event-Reise mit dem Ziel wieder zusammenzurücken gewünscht. Echte, analoge Erlebnisse sollten den Teamgeist stärken. Bereits vor Ort haben wir beim Blick in viele glückliche Gesichter das Gefühl gehabt, dass uns das gelungen ist. Die BP-Geschäftsführung hat uns das bestätigt.“

Weitere Informationen und Reiseanfrage unter www.iq-incoming.com/de/ 
Tel. 0221 / 2929490-0 / Mail: info@iq-incoming.de


Bildquelle: Patrick Locke


Wie hat Ihnen der Artikel gefallen? Stimmen Sie jetzt ab:
[Total: 3 Durchschnitt: 5]

Diese Artikel könnten Ihnen auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

PREGAS-NEWS

Bleiben Sie mit unserem kostenfreien PREGAS-Newsletter auf dem Laufenden!

NEWSLETTER ABONNIEREN!