Stefan Lohmann spricht bei den ICE-Awards

Stefan Lohmann spricht bei den ICE-Awards

Bei den ICE-Awards am 06. Juli 2022 in München wird Stefan Lohmann als Artist Relations Manager und Experte für Nachhaltigkeit in der Eventbranche den 3. Step der 16 Steps Initiative für Klimaneutralität der Veranstaltungswirtschaft bis 2025 vorstellen. Zudem geht es um die Zukunftsfähigkeit der Branche und die wirtschaftlichen Chancen die Events bieten, die einem positiven Impact auf Natur und Gesellschaft haben und damit auch einen positiven Effekt im Nachhaltigkeitsbericht ermöglichen.

Stefan Lohmann: „Viele in unserer Branche verstehen Nachhaltigkeit als zusätzliche Belastung. Dabei erkennen sie leider noch nicht die Dringlichkeit, die Unumgänglichkeit und die wirtschaftlichen Chancen, die sich gerade jetzt im größten und disruptivsten Markt der Welt auftun. Marken, die einen Mehrwert für Konsumenten haben und eine gesellschaftliche Relevanz entwickeln, sind klar im Vorteil. Marken, die es schaffen nachhaltiges Wirtschaften als Selbstverständnis mit Haltung und Verantwortung zu kombinieren – haben jetzt schon gewonnen. Siehe Telekom, Henkel, Bosch, Cisco, Vaude, Ecosia, Puma, Viva Con Agua, Frosta, Beyond Meat, Allianz, Einhorn …“

Werbung
fiylo

Die ICEAWARDS-Preisverleihung würdigt die Arbeit von Veranstaltungsplanern aus Unternehmen und finden am 6. Juli 2022 sowohl in London wie auch in München statt. https://ice-germany.biz/ice-awards/

Stefan Lohmann ist ein Hamburger Talent Buyer und Artist Relations Manager. Zu seinem Leistungsportfolio gehören Live-Entertainment-Konzepte für Konzerte, Festivals, Firmen-Events, TV-Formate, Sport-Events und Open-Air-Veranstaltungen. Als Experte für Nachhaltigkeit in der Veranstaltungswirtschaft gründetet er die online Datenbank und das Netzwerk Sustainable Event Solutions sowie das nachhaltig agierende Berlin Show Orchestra. Als Autor und Kolumnist schreibt er für diverse Fachmagazine. Als Co-Autor ist Stefan Lohmann an mehreren Büchern beteiligt.

Aktuelles Buch: Praxis-Guide für Nachhaltigkeit in der Eventbranche
https://link.springer.com/book/10.1007/978-3-658-36578-3

16 Steps Initiative: Zusammen mit Meet Germany startete Stefan Lohmann die 16 Steps Initiative – für eine Klimaneutrale Veranstaltungswirtschaft, um die Branche gemeinsam Schritt für Schritt bis 2025 zu transformieren und klimaneutral zu stellen. Es geht auch darum einen Mindeststandard für nachhaltige Veranstaltungen zu entwickeln, um Umweltsauereien in der gesamten Branche zu vermeiden.
https://sustainable-event-solutions.de/16-steps-initiative/

Pressekontakt:
Stefan Lohmann
01711662517
info@stefanlohmann.de


Bildquelle: ICE Awards – Stefan Lohmann


Wie hat Ihnen der Artikel gefallen? Stimmen Sie jetzt ab:
[Total: 2 Durchschnitt: 3]

Diese Artikel könnten Ihnen auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

PREGAS-NEWS

Bleiben Sie mit unserem kostenfreien PREGAS-Newsletter auf dem Laufenden!

NEWSLETTER ABONNIEREN!