(Senior) Eventmanager*in bei der Gesellschaft für Informatik (m/w/d)

(Senior) Eventmanager*in bei der Gesellschaft für Informatik (m/w/d)

(Senior) Eventmanager*in mit Themenschwerpunkt Digitalisierung bei der Gesellschaft für Informatik (GI) in Berlin (m/w/d)

Für unsere Hauptstadtrepräsentanz suchen wir zum 31. Januar 2021 eine/n (Senior-) Eventmanager*in. Der Fokus Ihrer Arbeit wird die Konzeption, Planung und Durchführung von verschiedenen Veranstaltungsformaten an der Schnittstelle von Wissenschaft, Politik und Wirtschaft sein und umfasst unterschiedliche Zielgruppen, wie Schüler*innen, Studierende, Wissenschaftler*innen, sowie Vertreter*innen der IT-Wirtschaft und Politik. Dabei agieren Sie als Projekt- und Produktmanager für verschiedene bereits jetzt erfolgreiche Veranstaltungsformate, die Sie weiter entwickeln. Thematische Schwerpunkte Ihrer Arbeit sind Digitalisierungs- und Mobilitätsthemen. Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet, die Verlängerung wird angestrebt.

Die Gesellschaft für Informatik e.V. (GI) gestaltet den digitalen Wandel. Seit 1969 vertritt sie die Interessen der Informatikerinnen und Informatiker in Wissenschaft, Gesellschaft und Politik und setzt sich für eine gemeinwohlorientierte Digitalisierung ein.

Zur Verstärkung des Teams sucht die Gesellschaft für Informatik e.V. (GI) in Berlin ab sofort (Senior) Eventmanager*in mit Themenschwerpunkt Digitalisierung für zunächst 24 Monate (40h/Woche) und für 24 Monate ab 2022 (32h/Woche).

Jetzt per E-Mail bewerben!

Ihr Profil:

  • Sie haben einen Studienabschluss/ Ausbildung im Bereich Eventmanagement/Tourismus oder einer anderen einschlägigen Disziplin.
  • Sie verfügen über mehrjährige Berufserfahrung (min. 2 Jahre) in der Konzeption/Budgetierung, Planung, Organisation und Betreuung unterschiedlicher Präsenz- und Digitalveranstaltungen (B2B, B2C, Intern).
  • Sie sind erfahren im Projektmanagement von Veranstaltungen und können erste Referenzen als (Teil-) Projektleitung vorweisen.
  • Sie sind geübt in der Kommunikation & Ansprache von Sponsoren, Speakers/VIPs, Teilnehmer*innen sowie Dienstleistungsunternehmen.
  • Sie sind verlässlich im Erstellen von veranstaltungsbezogenen Projekt-/Zeitplänen, Budgets/Abrechnungen sowie Abschlussberichten/Reportings.
  • Sie arbeiten selbstständig, serviceorientiert und eigeninitiativ, entwickeln eigene Ideen und Lösungen, sind gut organisiert und flexibel.
  • Sie sind kommunikativ, kontaktstark und haben Spaß im Umgang mit Menschen.
  • Sie wissen mit Zahlen umzugehen und kennen sich mit den gängigen Office Anwendungen aus.
  • Ihre Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch sind verhandlungssicher in Wort und Schrift.
  • Sie haben Interesse an Digitalisierungs- und Mobilitätsthemen und Freude an organisatorischen als auch an inhaltlichen Tätigkeiten.

Ihre Aufgaben:

  • Konzeption, Planung, Organisation und Umsetzung von Veranstaltungen unterschiedlicher Größe an der Schnittstelle von Politik, Wirtschaft und Wissenschaft
  • Eigenverantwortliche Konzeption/Budgetierung, Organisation & Durchführung (Projektleitung) von wissenschaftlichen Tagungen, Kongressen und Events mit Schwerpunkt Digitalisierung & Mobilität. (Digital, Präsenz & Hybrid)
  • Projektmanagement von unterschiedlichen Verantwortungsbereichen im Rahmen des Eventmanagements von der Angebotseinholung bis zur Abrechnung
  • Orchestrierung, Koordination und Steuerung des Eventablaufs sowie die professionelle Zusammenarbeit mit unterschiedlichsten Anspruchsgruppen (Speakers, Teilnehmer*innen, Sponsoren, Zulieferer und Service Partner etc.)
  • Personalplanung für Veranstaltungen sowie Erstellung von Briefings
  • Sponsorenakquise/-betreuung und die Entwicklung von neuen Sponsoring-Maßnahmen
  • Teilnehmer*innen-management & – kommunikation, Social Media sowie das Verfassen von Mailings,(Webseiten-)Texten und sonstigen Veranstaltungshinweisen zur Vermarktung/PR der Veranstaltung
  • Nachbereitung und Auswertung der Veranstaltung.
  • Unterstützung bei der Weiterentwicklung/Konzeption von bestehenden/neuenVeranstaltungskonzepten

Was wir Ihnen bieten:

Wir glauben, dass eine erfüllende, fair bezahlte und zukunftsfähige Beschäftigung die Grundlage für unsere erfolgreiche Arbeit ist. Die grundlegenden Prinzipien finden Sie in unserem Code of Conduct festgeschrieben. Darüber hinaus erhalten Sie als Kolleg*in folgende Leistungen:

  • 30 Urlaubstage & 13. Monatsgehalt
  • BVG Jobticket für den öffentlichen Nahverkehr
  • Betriebliche Altersvorsorge (nach Ablauf der Probezeit)
  • Sehr flexibles Arbeiten und eine umfangreiche Home-Office-Möglichkeiten, sowie Arbeitsplätze im Herzen Berlins
  • Zahlreiche Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Kostenlose Getränke am Arbeitsplatz

Ihre Bewerbung:

Bei Interesse bitten wir Dich deine Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) auf elektronischem Weg (bitte als ein PDF) an Daniel Krupka (personal@gi.de) zu schicken.

Ihr Kontakt für Rückfragen:

Sollten Sie Rückfragen zur Stelle haben, schreiben Sie gern an: Alexander Scheibe (alexander.scheibe@gi.de)


Dein Arbeitgeber:
Gesellschaft für Informatik e.V.
Geschäftsstelle Berlin
Spreepalais am Dom
Anna-Louisa-Karsch-Str. 2
10178 Berlin
Tel.: +49 30 7261566-15
Fax: +49 30 7261566-19
Mail: berlin@gi.de
https://gi.de/impressum


Bildquelle: Gesellschaft für Informatik e.V.


Wie hat Ihnen der Artikel gefallen? Stimmen Sie jetzt ab:
[Total: 2 Durchschnitt: 5]

Diese Artikel könnten Ihnen auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.