Neues Restaurant „Sa Clastra“ im Castell Son Claret

Neues Restaurant "Sa Clastra" im Castell Son Claret

Pünktlich zum Beginn der Saison eröffnet das Luxushotel Castell Son Claret auf Mallorca auch sein neues Restaurant Sa Clastra und erweitert damit sein Angebot um ein weiteres kulinarisches Highlight. 

Sa Clastra -Mallorquin für Innenhof- wird von dem jungen und talentierten mallorquinischen Chef Jordi Cantó geführt. Mit seiner innovativen und spannenden Küche schlägt Jordi, der überwiegend mit kleinen lokalen Produzenten und Lieferanten arbeitet, ganz neue Wege ein, um ein besonderes kulinarisches Erlebnis zu kreieren, welches nicht nur die Seele des historischen Gebäudes sondern auch das vielfältige kulinarische Erbe der Insel reflektiert.

Sa Clastra wurde nach dem beeindruckenden Innenhof des Castell Son Claret benannt. Dort sitzen Gäste in lauen Sommernächten unter dem Sternenhimmel und genießen die besondere Atmosphäre dieses Platzes. Laternen und die von den alten Burgmauern abgegebene Wärme des Tages bieten die perfekte Kulisse für die kulinarischen Besonderheiten von Cantó und seinem Team.

Das neue Restaurant steht für feine Kulinarik, die in Präsentation und Aromen von klassischen Gerichten aus der ganzen Welt und traditionelle mallorquinische Rezepte inspiriert ist und diese neu interpretiert. Die Zutaten hierfür stammen von den besten lokalen Produzenten der Insel. So ist zum Beispiel Cantós ‚Mango-Sticky-Rice‘, ein traditionelles thailändisches Dessert, mit dem intensiven, süßen Geschmack von Aprikosen aus dem lokalen Dorf Porreres gemacht und damit seine eigene innovative Version.

Im Rahmen seiner beruflichen Laufbahn verfeinerte Cantó seine kulinarischen Fähigkeiten und arbeitete in einigen der berühmtesten Restaurants Spaniens, wo sein Antrieb und Ehrgeiz von einigen Michelin-Sterneköchen beeinflusst wurde. Dazu gehörten das Ein-Sterne-Restaurant Nerua im Guggenheim in Bilbao, das Drei-Sterne-Restaurant DiverXo in Madrid sowie das Zwei-Sterne-Restaurant Casa Macial in Asturien. Cantós jüngste Ausbildungsstätte ist das Castell Son Claret selbst, wo er bereits seit 2014 im Zaranda, dem früheren Zwei-Michelin-Sterne-Restaurants des Hotels, tätig war.

Werbung
Fiylo

Im Sa Clastra wird nun nach der Slow-Food-Tradition gekocht, welche für bewusstes, genussvolles und regionales Essen steht. Auf der Speisekarte befinden sich unter anderem Lammfleisch von den Weiden in der Nähe des Hotels, Orangen aus Sóller im Norden Mallorcas, Tintenfisch aus Port Andratx und Zitronen aus den Gärten des Hotels.

Während sich die Rückbesinnung auf Traditionen und das multikulturelle Erbe der Insel wie ein roter Faden durch das kulinarische Erlebnis im Sa Clastra ziehen, setzt das junge und dynamische Team spannende zeitgemäße Akzente.

Seit Anfang Mai ist das neue Restaurant Sa Clastra des Luxushotels Castell Son Claret für fünf Abende pro Woche (Dienstag bis Samstag) geöffnet. Gäste können zwischen zwei Gourmet-Degustationsmenüs, auf Wunsch mit Weinbegleitung – vor allem mit Tropfen kleiner, lokaler meist familiengeführter Weingüter- auswählen. Ab Donnerstag, dem 10. Juni 2021 ist für lauschige Sommerabende die Terrasse im Innenhof geöffnet.

Über das Castell Son Claret

Das Castell Son Claret bietet auf der beliebten Ferieninsel Mallorca ein neuartiges Konzept der Erholung. In historischen Mauern und inmitten außergewöhnlich schöner Natur kommt der wählerische Gast an einem fast magischen Ort zur Ruhe. Am Fuße des UNESCO-Weltnaturerbes, dem Tramuntana Gebirge, unweit von Puerto Portals in der Provinz Calvía gelegen, präsentiert das Luxushotel Castell Son Claret, Mitglied der Leading Hotels of the World, Abgeschiedenheit und absolute Erholung. Eigentümer Christine und Klaus-Michael Kühne restaurierten das historische Schloss mit seinen 41 Zimmern und Suiten originalgetreu und erweiterten es mit viel Liebe zum Detail. Bei der respektvollen Umgestaltung wurde großer Wert daraufgelegt, dass die Intimität des Anwesens mit seinen weitläufigen, ursprünglichen Gärten erhalten bleibt. Für die Kulinarik sorgt Küchenchef José Forteza mit seinem Team im Restaurant Olivera, das neue Restaurant Sa Clastra steht unter der Leitung von Jordi Cantó.

Pressekontakt:
Pressence in den Medien
Cristina Bastian
cbastian@pressence.net
+49 30 859 60 850


Bildquelle: Castell Son Claret


Wie hat Ihnen der Artikel gefallen? Stimmen Sie jetzt ab:
[Total: 3 Durchschnitt: 5]

Diese Artikel könnten Ihnen auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

PREGAS-NEWS

Bleiben Sie mit unserem kostenfreien PREGAS-Newsletter auf dem Laufenden!

NEWSLETTER ABONNIEREN!