MHP Hotel AG nutzt frisches Kapital für Flexibilität und Wachstumspläne

MHP Hotel AG nutzt frisches Kapital für Flexibilität und Wachstumspläne

Weitere Hotelprojekte in DACH-Region im Fokus

Die Hotel-Investment- und Management-Plattform MHP Hotel AG (ISIN: DE000A3E5C24) plant die neuen Mittel aus der jüngst platzierten Kapitalerhöhung für Wachstumsprojekte und die mittelfristige Flexibilität einzusetzen. In der jüngsten Kapitalrunde Ende vergangener Woche erzielte die Gesellschaft einen Bruttoemissionserlös von rund 1,17 Millionen Euro. Die Aktien wurden vorwiegend von institutionellen Investoren aus Deutschland und der Schweiz erworben. Die Emission war leicht überzeichnet.  

Aktuell verfolgt die MHP Hotel AG mehrere erfolgsversprechende, neue Hotelprojekte im deutschsprachigen Raum. Die erzielten Mittel sollen auch als Basis für die Realisierung dieser Projekte eingesetzt werden. Die jüngste Kapitalerhöhung ist daneben ein kleiner Teil der angekündigten Kapitalmaßnahmen für das laufende Jahr. Je nach Marktlage ist weiterhin vorgesehen, den Wachstumskurs der MHP Hotel AG durch eine geplante Barkapitalerhöhung abzusichern, die den Freefloat der Aktie auf etwa 30 Prozent erhöhen soll. Die aktuelle Transaktion wurde begleitet von mwb und CapSolutions.

Werbung
Fiylo

Kontakt Unternehmens- und Wirtschaftsmedien:
Frank Elsner Kommunikation für Unternehmen GmbH
Jens Hack
Tel.: +49 5404 91 92 0
office@elsner-kommunikation.de

Kontakt Fachmedien:
Pressence
Cristina Bastian
Tel: +49 30 859 60 850
kontakt@pressence.net


Bildquelle: MHP Hotel AG


Wie hat Ihnen der Artikel gefallen? Stimmen Sie jetzt ab:
[Total: 1 Durchschnitt: 5]

Diese Artikel könnten Ihnen auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

PREGAS-NEWS

Bleiben Sie mit unserem kostenfreien PREGAS-Newsletter auf dem Laufenden!

NEWSLETTER ABONNIEREN!