Mads Wolff checkt als General Manager des 25hours Hotel One Central ein

Mads Wolff checkt als General Manager des 25hours Hotel One Central ein

Der abenteuerlustige neue General Manager des 25hours Hotel One Central, Mads Wolff, hat seinen Posten in dem 434-Zimmer-Haus im Herzen der Stadt angetreten.

Der Däne ist ein echter Globetrotter: In seiner 20-jährigen Karriere war er auf drei Kontinenten unterwegs. Mads ist ein anerkannter Kenner der Branche, der an weltbekannten Orten in Dänemark, Katar, den Vereinigten Arabischen Emiraten, Saudi-Arabien, den Malediven, Japan und Indonesien die unterschiedlichsten Perspektiven der Hotellerie kennengelernt hat. 

Der gelernte Koch begann seine Laufbahn in verschiedenen, mit Michelin-Sternen ausgezeichneten Häusern in Mailand. Dort verfeinerte und vertiefte er seine kulinarischen Kenntnisse und arbeitete an mehreren renommierten Adressen als Executive Chef. 2016 wurde Wolff Director of Restaurants and Bars bei der IHG-Gruppe. Hier kümmerte er sich um alle Aspekte rund um Food & Beverage – von der Konzeptentwicklung bis hin zum Management – bei den Hotels Indigo Bali, Indigo Dubai und anderen. 2019 stieg der F&B-Experte als Hotel Manager bei 25hours in Dubai ein. 

Werbung
Fiylo

Als Mitglied des Teams, das schon beim Start der Marke in Dubai dabei war, hatte Mads als Hotelmanager entscheidenden Anteil an der Konzeption des Hotels und an den F&B-Standorten der Gruppe. Sein Ziel war es, die Vision von 25hours in einer neuen Stadt zum Leben zu erwecken und dabei nicht nur in Dubai für Furore zu sorgen. Das breit gefächerte Know-how des Hoteliers, der gern Sneakers trägt, war bei der Schaffung der Customer Journey und der Unternehmenskultur des 25hours Hotels One Central von entscheidender Bedeutung. Als General Manager wird Mads das faszinierende, von der Welt der Beduinen inspirierte Hotel-Erlebnis auf ein neues Level heben. 

Katherina Klimke, als VP Operations für alle General Manager bei 25hours verantwortlich, zeigt sich begeistert: „Wir freuen uns sehr, dass eine inspirierende Führungskraft wie Mads die Rolle des General Managers von 25hours Hotel One Central übernommen hat. Mads gestaltete bereits die erfolgreiche Eröffnung des Hotels im letzten Jahr und führte das Team durch alle Aspekte des Pre-Openings. Er ist einfühlsam und zugänglich mit einem ausgeprägten Geschäftssinn und legt großen Wert darauf, sein Team zu unterstützen und weiterzuentwickeln. Wir freuen uns auf das nächste Kapitel von 25hours in Dubai unter seiner Führung.“ 

Mads nimmt die Führung seines Teams sehr ernst. Er hilft mit Leidenschaft dabei, dass alle ihre persönlichen und beruflichen Ziele erreichen. Das Zwischenmenschliche liegt ihm im Blut. Auf die Frage nach seinen Ambitionen im neuen Job antwortet er: “Ich möchte in dieser Position für das Haus und das Team einen echten Unterschied machen.   Ich will dafür sorgen, dass wir uns von allen anderen in dieser Stadt abheben. Wir wollen für die ständig wachsende Lifestyle-Hotel-Branche neue Standards setzen. Unser Zusammenhalt ist einer der wichtigsten Gründe für den Erfolg dieses Hotels. Priorität hat für mich, sicherzustellen, dass für das Team bei der Arbeit und nach der Arbeit die bestmögliche Lebensqualität gewährleistet ist. Ich will einfach, dass alle glücklich sind!” Und weiter: “Das Wichtigste ist für mich, dass ich den Leuten helfe, persönlich zu wachsen und ihre Ziele zu erreichen.”

Über 25hours Hotels

Die 25hours Hotels sind Teil von Ennismore, einem in Kultur und kreativem Netzwerk verwurzelten Hospitality-Unternehmen. Das globale Kollektiv ist von Gründerpersönlichkeiten geprägt und beinhaltet Marken, bei denen zeitgemäße Gastfreundschaft im Mittelpunkt steht. Ennismore ist ein Joint-Venture mit Accor, das 2021 formiert wurde. 

Die Marke 25hours bauten die vier Initiatoren Christoph Hoffmann, Kai Hollmann, Ardi Goldman und Stephan Gerhard von 2005 an auf. Heute gibt es 15 Hotels im deutschsprachigen Raum sowie in Paris, Florenz, Dubai und Kopenhagen. 25hours ist eine smarte Hotelidee, die von charmant-lockerem Service geprägt, Antworten auf die Anforderungen eines urbanen, kosmopolitischen Reisenden sucht. Die Marke setzt auf Individualität, Authentizität und Persönlichkeit und gestaltet unter dem Motto „Kennst du eins, kennst du keins“ jedes ihrer Hotels mit unterschiedlichen Designern und einzigartigem Stil. Sydney und Melbourne zählen zu den zukünftigen Destinationen. 

Pressekontakt
Anne Berger
Head of Public Relations
Zollhaus, Ericus 1
20457 Hamburg
p +49 40 22 616 24 197
media@25hours-hotels.com


Bildquelle: @25hours Hotel One Central


Wie hat Ihnen der Artikel gefallen? Stimmen Sie jetzt ab:
[Total: 1 Durchschnitt: 5]

Diese Artikel könnten Ihnen auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

PREGAS-NEWS

Bleiben Sie mit unserem kostenfreien PREGAS-Newsletter auf dem Laufenden!

NEWSLETTER ABONNIEREN!