Hotel Berlin, Berlin begrüßt Jan Henningsen als neuen General Manager

Hotel Berlin, Berlin begrüßt Jan Henningsen als neuen General Manager

Der erfahrene Hotelier Jan Henningsen wird ab September 2022 das Hotel Berlin, Berlin als General Manager leiten.

Der neue General Manager des Hotels Hotel Berlin, Berlin, das zur Pandox AB gehört, heißt Jan Henningsen. Henningsen verfügt über einen beeindruckenden Lebenslauf und hat mit einigen der weltweit bekanntesten Hotelmarken und Unternehmen in Europa und den USA zusammengearbeitet. Jan-Patrick Krüger, Director of Operations Germany bei Pandox AB, sagte: „Jan ist wirklich ein Glücksgriff: ein Vollblut-Hotelier mit einer beeindruckenden Erfolgsbilanz, die von luxuriösen Fünf-Sterne-Hotels über Strandresorts bis hin zu Designhotels in den USA und Europa reicht.“

Henningsen äußerte sich auch sehr positiv über die Möglichkeit, zu Pandox zurückzukehren, nachdem er bereits von 2012 bis 2014 die unabhängige Marke Hotel Bloom! in Brüssel geleitet hatte. „Pandox hat sich voll und ganz der Hotellerie verschrieben, und dieses Fachwissen kommt wirklich zum Tragen. Als sich die Gelegenheit im Hotel Berlin, Berlin bot, konnte ich nicht nein sagen“, sagte er.

Werbung
Fiylo

Die Ernennung erfolgt zu einem sehr besondere Zeitpunkt für das Hotel Berlin, Berlin, nach erheblichen Investitionen und umfangreichen Renovierungen, einschließlich der Einführung des neuen Gastronomiekonzepts LÜTZE, das im Herbst dieses Jahres eröffnen wird. 


„Das Hotel Berlin, Berlin passt absolut zu meinen Werten als Hotelier: Dinge anders zu machen und einen Ort zu schaffen, der Spaß macht, an dem etwas passiert und der für die lokale Gemeinschaft relevant ist“, sagte Henningsen. „Außerdem liebe ich Berlin – es ist so lebendig und es gibt immer etwas Neues zu entdecken.“
Henningsens persönlicher Tipp für Berlin nennt er wie folgt: „Nun, mein Bezirk ist Wannsee mit seinem Strandbad und den Segelclubs. Für die meisten Touristen liegt er abseits, aber er ist einen Besuch wert. Man muss sich nur wie ein echter Berliner verhalten und früh dort sein, um den Menschenmassen zu entgehen.“

Seine obersten Prioritäten für die neue Aufgabe formuliert Henningsen so: „Für mich geht es darum, den Gemeinschaftssinn des Hotels Berlin, Berlin weiter auszubauen: bestehende Beziehungen zu Partnern und Gastgebern zu stärken und neue Freundschaften zu schließen. Ich kann es kaum erwarten.“

Dem Hotel Berlin, Berlin geht es ebenso –  willkommen, Jan!

Über die Pandox AB

Das schwedische Unternehmen Pandox AB ist ein führender Eigentümer von Hotelimmobilien in Nordeuropa mit einem Schwerpunkt auf großen Hotels in wichtigen Freizeit- und Unternehmenszielen. Das Hotelportfolio von Pandox umfasst derzeit 145 Hotels mit mehr als 32000 Hotelzimmern in 15 Ländern.
Die Geschäftstätigkeit von Pandox gliedert sich in das Immobilienmanagement von Hotelimmobilien , die langfristig an marktführende regionale Hotelbetreiber und führende internationale Hotelbetreiber verpachtet werden. Außerdem betreibt die Pandox AB selbst genutzte Hotelimmobilien.

Pressekontakt
PEPPER Public + Event Relations

Friederike Werner
Kurfürstendamm 193G
10707 Berlin

t +49 (0)30 60980962-1
e fw@pepper-berlin.com


Bildquelle: Jan Henningsen, Hotel Berlin Berlin


Wie hat Ihnen der Artikel gefallen? Stimmen Sie jetzt ab:
[Total: 0 Durchschnitt: 0]

Diese Artikel könnten Ihnen auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

PREGAS-NEWS

Bleiben Sie mit unserem kostenfreien PREGAS-Newsletter auf dem Laufenden!

NEWSLETTER ABONNIEREN!