GreenSign und Schlosshotel Blankenburg setzen sich für die Aufforstung im Harz ein

GreenSign und Schlosshotel Blankenburg setzen sich für die Aufforstung im Harz ein

Hotellerie

Bei mehreren Baumpflanzaktionen werden im Harz im Jahr 2023 durch eine Initiative des Schlosshotels Blankenburg gemeinsam mit GreenSign 10.000 Bäume gepflanzt. Nachhaltig agierende Unternehmen und Gäste des Hauses können sich aktiv oder per Spende beteiligen.

Der Klimawandel zeigt sich weltweit auf vielseitige Weise. Der Harz ist besonders betroffen, denn die Wälder leiden hier seit einiger Zeit aufgrund von Stürmen, Trockenheit und Schädlingsbefall an einem massiven Baumsterben. Um den Harz als attraktive Urlaubsregion zu erhalten und den Naturschutz zu fördern, ist eine effektive Aufforstung nötig. Dazu haben sich bereits mehrere Initiativen gebildet und auch das ansässige Schlosshotel Blankenburg und dessen Partner, der Nachhaltigkeitszertifizierer GreenSign Institut, wollen im kommenden Jahr einen wichtigen Beitrag leisten.

Werbung
Fiylo

Es werden auf einer Fläche im Stadtwald Derenburg, welcher zu Blankenburg/Harz gehört, 10.000 Douglasien, Eichen, Winterlinden und Küstentannen angepflanzt. Unterstützt wird diese Aktion durch André Salomon, Förster und Ortsbürgermeister der Stadt Derenburg. Ziel soll es dabei sein, anfällige Monokulturen zu stabilen Mischwäldern umzuwandeln, sowie die Artenvielfalt und nachhaltiges Wirtschaften zu stärken.

Das 4-Sterne Schlosshotel Blankenburg ist bereits seit 2014 nachhaltig mit dem GreenSign Hotel Level 4 zertifiziert und arbeitet ständig an der Weiterentwicklung der betrieblichen Nachhaltigkeit, welche fest im Unternehmenskonzept verankert ist. Neben zahlreichen

Maßnahmen in den ökologischen, ökonomischen und sozialen Bereichen möchte das Team des Harzer Hotels mit der Baumpflanzaktion ein weiteres wichtiges Zeichen setzen und dabei auch alle Gäste und Partner einbinden und sensibilisieren.

„Die ersten Bäume werden wir Mitarbeiter vom Schlosshotel Blankenburg gemeinsam mit dem Berliner GreenSign Team im Frühjahr pflanzen. Dann wird der November 2023 im Zeichen der Bäume stehen, wenn wir bei mehreren Aktionen mit Partnern, Kunden und Gästen gemeinsam die Aufforstung des Harzes vorantreiben. Wir wollen damit unserer Region und der Natur, welche uns und unseren Gästen so viel bedeutet, etwas zurück geben,“ erklärt Sabine Gast, Nachhaltigkeitsbeauftragte vom Schlosshotel Blankenburg.

Im Laufe des Jahres sollen auch alle Hotelgäste die Möglichkeit bekommen, sich an der Baumpflanzaktion direkt oder indirekt mit einer Baumspende zu beteiligen. Zudem werden sich Branchenpartner, weitere GreenSign zertifizierte Hotels und andere Hospitality Betriebe  während des nächsten Green Tourism Camps, welches vom 22. bis 24. November 2023 im Schlosshotel Blankenburg stattfindet, tatkräftig ans Bäume pflanzen machen. Das Schlosshotel bietet zusätzlich allen Tagungskunden, die im November in den Harz kommen wollen, die Aufforstungsaktion als Teamevent an. Das Bäumepflanzen mit gleichzeitiger Baumspende ist inklusive Shuttle, Lunchpaket, Arbeitsmaterial und anleitende Betreuung bereits ab sofort in einem Paket buchbar.  

„Wir freuen uns auch auf Unterstützung von weiteren Unternehmen, die es vielleicht zeitlich nicht schaffen, Bäume selbst zu pflanzen. Gespendete Bäume werden dann vom Förster-Team eingesetzt. Jeder kann helfen, die schöne Natur im Harz zu erhalten und damit den Menschen und Touristen in diesem Wanderparadies wieder eine gesündere Umgebung zu gewährleisten,“ sagt Magdalena Eder, Ansprechpartnerin für die Baumpflanzaktion beim GreenSign Institut.

Weitere Informationen: https://www.greensign.de/greensign-academy/baumpflanzaktion/

Über das GreenSign Institut 

Verliehen wird die GreenSign Nachhaltigkeitszertifizierung vom GreenSign Institut. Die inzwischen branchenübergreifende Zertifizierung ist praxisnah, wurde zunächst für die Hotellerie entwickelt und ist auf hohen Standards gemäß EMAS und DIN ISO 14001 aufgebaut. Mit der GreenSign-Zertifizierung bietet das GreenSign Institut Hoteliers, SPAs und Unternehmen ein integriertes und ausgereiftes Prüfsystem, das ökologische, soziale und ökonomische Aspekte der Betriebsführung in über 100 Kriterien strukturiert, evaluiert und dokumentiert. Die Erstellung eines CO2-Fußabdrucks ist zusätzlich enthalten. Der Betrieb erhält die Möglichkeit, die Nachhaltigkeitsaktivitäten weiter auszubauen und die Betriebsprozesse effizient zu optimieren. In Deutschland ist das GSTC-anerkannte GreenSign als Nachhaltigkeitssiegel für Hotels bereits Marktführer. Es hat sich zudem auch mit mehr als 350 bereits zertifizierten Hotels in 15 Ländern international etabliert. Einige Firmen sind mit dem GreenSign Office zertifiziert und das GreenSign SPA wurde bereits an Thermen und Wellnessbereiche verliehen.

Pressekontakt:
Suzann Heinemann, Geschäftsführerin
Anja Engel, Marketing & Communications Manager

GreenSign Institut GmbH
Katharinenstraße 12
10711 Berlin
Tel. +49 (0)30 318 62 8 0
Mail: presse@greensign.de
Web: www.greensign.de

 Über das Schlosshotel Blankenburg 

Das Schlosshotel Blankenburg überzeugt mit einem nachhaltigen Konzept und lädt zu einem entspannten Aufenthalt im Harz ein. Das historische Gebäude, mit einem großen kostenfreien Parkplatz, ist umgeben von einer 100 Hektar großen Gartenanlage, den Barocken Gärten unterhalb des Schlosses Blankenburg. Das 2010 eröffnete 4-Sterne-Hotel besitzt 66 Zimmer, welche mit Gemütlichkeit, Stil, Moderne und Schlossambiente überzeugen. Das hoteleigene Schlossrestaurant bietet saisonale, regionale und kreative Spezialitäten von ausgewählten Lieferanten. Die Terrasse lädt zu gemütlichen Sommerabenden im Freien ein. Im Wellness-Schlossgewölbe gibt es Saunen, Ruhebereiche, Kosmetikbehandlungen und Massagen. Das Schlosshotel Blankenburg ist mit dem GreenSign Hotel Level 4 ausgezeichnet.

Schlosshotel Blankenburg
Schnappelberg 5
38889 Blankenburg (Harz)
Tel. +49 (0)39 44 / 3 61 90
Mail: service@schlosshotel-blankenburg.de
Web: www.schlosshotel-blankenburg.de


Bildquelle: GreenSign Institut GmbH


Wie hat Ihnen der Artikel gefallen? Stimmen Sie jetzt ab:
[Total: 1 Durchschnitt: 5]
Tagged

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert