Glanzvolle Stimmung in der Selektion Deutscher Luxushotels

Glanzvolle Stimmung in der Selektion Deutscher Luxushotels

Die Häuser der Selektion Deutscher Luxushotels laden ihre Gäste ein, gemeinsam die Weihnachtszeit in festlich geschmückten Räumen und mit erlesenen Köstlichkeiten zu verbringen. Und was gibt es Schöneres, als es sich am Kaminfeuer gemütlich zu machen  oder bei besinnlicher Atmosphäre zur Ruhe zu kommen und sich rundherum verwöhnen zu lassen?

Gleich mit zwei Angeboten lädt das Grand Hotel Heiligendamm seine Gäste ein, gemeinsam mit der ganzen Familie Weihnachten zu feiern und über die Feiertage Ruhe und Entspannung in der weiten Küstenlandschaft zu finden. Die Angebote enthalten je drei Übernachtungen, Frühstücksbuffet, Champagnerempfang, ein 3-Gang-Menü am 23. und das Weihnachtsbuffet am 24. Dezember jeweils im Kurhaus sowie ein 4-Gang-Gänsemenü am ersten Feiertag im Gourmetrestaurant. Dazu gehört der Besuch des Weihnachtsmanns am Heiligabend mit der großen Bescherung unter dem Weihnachtsbaum genauso dazu, wie die Nutzung des 3000qm Spa- und Fitnessbereichs. Beim „Teddy Bear Tea“, der Tea Time nur für Kinder, kommt nicht nur der Weihnachtsmann, sondern auch die Weihnachtsengel zum Geschichten-Erzählen vorbei.

Werbung
fiylo

Das Severins*s  Resort & Spa aus Sylt wartet ebenfalls mit einem verlockenden Weihnachtsangebot auf, welches drei Übernachtungen, Frühstück, ein 4-Gang-Begrüßungsdinner am ersten und ein 4-Gang-Weihnachtsmenü am zweiten Feiertag  jeweils im Restaurant Tipken’s bietet. Für die kleinen Gäste findet am 27. Dezember das Plätzchenbacken „Hinter den Kulissen“ in der Patisserie statt während sich die „Großen“ auf die Verwöhn-Behandlung „individuelle Aufmerksamkeit“ im Spa (50min/Person) freuen.

Das Brenners Park Hotel & Spa glänzt mit einer ganzen Reihe festlicher Highlights. Jeden Dienstag im Dezember sind Gäste des Hauses zum Stadtspaziergang in die historische Altstadt mit dem berühmten Bäderviertel des UNESCO-Welterbes Baden-Baden eingeladen, welche in weihnachtlichem Lichterglanz erstrahlt. Mit dem Angebot „Zeit zu Zweit – Winter Edition“ genießen Paare für zwei Übernachtungen im Doppelzimmer mit Ausblick auf die Lichtertaler Allee einen Moment Ruhe vor oder nach den Festtagen. Enthalten sind Frühstück, ein 3-Gang-Menü im Fritz & Felix, eine 30-minütige Couple-Massage sowie Zugang zu Spa & Wellnessbereich in der Villa Stéphanie. Kulinarisch können sich Gäste auf die traditionelle Brenners Weihnachtsgans im Wintergarten (1.-26. Dezember), den Brenners Winterstollen (11. November – 23. Dezember) sowie die festlichen Weihnachtsmenüs an Heiligabend und den Weihnachtsfeiertagen freuen.

Auch der Breidenbacher Hof ist mit seinem stadtbekannten Afternoon-Tea ab dem 22. November in die Weihnachtszeit gestartet. Täglich sind Gäste zum Genießen der exklusiven Teesorten und der behaglichen Weihnachtsatmosphäre in die Lobby Lounge eingeladen. Im Restaurant The Duchy finden sich zur Weihnachtszeit besondere Festtagsmenüs.  Seit dem 15. November gibt es eine besondere Charity Initiative im Hotel. In Kooperation mit dem SOS Kinderdorf Düsseldorf und Harry Winston ist ein Wunschbaum mit 54 Kugeln im Hotel aufgestellt worden. Jede der Kugeln enthält einen vorher von den Kindern des SOS Kinderdorfs ausgesuchten Geschenkewunsch, den Gäste für € 50 erwerben können. Zur großen Freude aller sind bereits alle Kugeln verkauft, sodass pünktlich zum 20. Dezember die entsprechenden Geschenke überreicht werden können.

Im Hotel Vier Jahreszeiten in Hamburg werden Gäste täglich zum traditionellen British Afternoon-Tea geladen – dabei kommen insbesondere an den Adventswochenenden die kleinen Gäste beim Teddy Bear Tea mit Schlemmerbuffet und Spiel- und Bastelangebot auf ihre Kosten und können nebenbei dem Weihnachtsmann ihre Wünsche ins Ohr flüstern. Besondere Weihnachts-Highlights sind dieses Jahr ein weihnachtlicher Abend in der Schlachterei mit der Auswahl zwischen Fondue und Gans – Blick hinter die Kulissen inklusive. Im Jahreszeiten Grill wird Holsteiner Karpfen Blau serviert und im Haerlin können Gäste im exklusiven Kreis am Chef’s Table bei Sternekoch  Christoph Rüffer dinieren und seinem Team über die Schulter schauen.

Über die Selektion:

Die Selektion Deutscher Luxushotels ist der Zusammenschluss sechs deutscher und eines österreichischen
Luxushotels, die unter dem Leitsatz „Kunst der Gastlichkeit prägen und pflegen“ mit höchster Servicequalität
und einer maßgeschneiderten Angebotspalette dem weltweiten Trend der anonymen Beherbergung
entgegentreten. Die gelebte Synthese zwischen Tradition und Moderne in allen Selektionshäusern
gewährleistet höchste Zufriedenheit für Gäste aller Generationen. Jedes der acht Mitgliedshäuser genießt
internationales Renommee; alle sind dafür bekannt, einzigartigen Service in erlesenem Ambiente zu offerieren.

Der Zusammenschluss, der das Bild der deutschen Top-Hotellerie im Ausland in den letzten Jahren
entscheidend prägte, wurde 1987 mit ursprünglich drei Mitgliedern gegründet und arbeitet unter anderem in
Fragen des Marketings, der Kundenbindung und der Ausbildung eng zusammen.
Mitgliedhotels sind Fairmont Hotel Vier Jahreszeiten in Hamburg, Breidenbacher Hof Düsseldorf, Excelsior
Hotel Ernst in Köln, Brenners Park-Hotel & Spa in Baden-Baden, Mandarin Oriental, Munich, Grand Hotel
Heiligendamm, Severin*s Resort & Spa, Sylt sowie Schloss Fuschl, a Luxury Collection Resort & Spa bei
Salzburg.


Bildquelle: Severins*s  Resort & Spa


Wie hat Ihnen der Artikel gefallen? Stimmen Sie jetzt ab:
[Total: 1 Durchschnitt: 5]

Diese Artikel könnten Ihnen auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

PREGAS-NEWS

Bleiben Sie mit unserem kostenfreien PREGAS-Newsletter auf dem Laufenden!

NEWSLETTER ABONNIEREN!