fbpx

GCH Hotel Group ernennt Johanna Peres zur Director Commercial

GCH Hotel Group ernennt Johanna Peres zur Director Commercial

Peres agiert als Schnittstelle zwischen den Abteilungen

Johanna Peres steigt bei der GCH Hotel Group zur Director Commercial auf. In der neu geschaffenen Position verantwortet Peres die Bereiche Sales, Revenue Management & Distribution, Marketing & Digital Distribution, Reputations Management, Brand Relations und Press Relations und fungiert als Schnittstelle zwischen den Abteilungen. Ziel ist es, das im Unternehmen vorhandene Know-how optimal und zukunftsweisend zu nutzen, durch die Schaffung von interdisziplinären Synergien das Unternehmen weiterhin nachhaltig zu stärken und Innovationsgeber in der Branche zu sein.

Peres‘ Kariere bei GCH begann bereits 2010 als Director of Sales der Region South. Sie baut das regionale Verkaufsteam auf und zeichnet für die Erweiterung und Betreuung des Kundenstamms im süddeutschen Raum verantwortlich. 2015 übernimmt sie die Rolle des Area Director Sales & Marketing South & Central bis sie 2017 zum Director of Sales Corporate, MICE & Key Account Management aufsteigt. Auch in den vergangenen zwei Jahren hat sie als Corporate Director of Sales & Special Projects Commercial on behalf of the CEO einen entscheidenden Beitrag für das Unternehmen geleistet.

Werbung
fiylo

„Wir freuen uns sehr, Johanna Peres einen erneuten Karrieresprung ermöglichen zu können. Sie versteht es, Menschen zusammenzubringen, um wertvolle Veränderungen voranzutreiben. Sie ist eine Visionärin mit starkem Innovationsstreben und einer großen Leidenschaft für die Branche. Ihr moderner Managementstil, ihre langjährige Business-Expertise und ihre ‚Can-do-Mentalität‘ machen sie zur perfekten Besetzung für die neu geschaffene Position des Director Commercial“, so Sascha Hampe, CEO der GCH Hotel Group.

Über die GCH Hotel Group 

Mit über 120 Hotels in Deutschland, Belgien, Zypern, Österreich und den Niederlanden ist die GCH Hotel Group eines der führenden Hotelmanagement-Unternehmen in Europa. Damit verfügt GCH über mehr als 17.500 Hotelzimmer und verbucht jährlich über drei Millionen Gäste. Die Hotels werden von GCH geführt und unter renommierten Franchisemarken wie Wyndham, TRYP by Wyndham, RAMADA by Wyndham, Days Inn, Radisson Blu, Best Western, Mercure, ibis, ibis Styles, Crowne Plaza, Holiday Inn und Hilton vermarktet. Der Wirkungskreis des Unternehmens umfasst das allgemeine Management, Verkauf & Marketing, E-Commerce, Revenue Management, Einkauf, Controlling sowie Business Development inklusive Hotelfinanzierung und Akquisition. Im aktuellen TREUGAST Investment Ranking wird GCH mit „AA“ geführt. Weitere Informationen zum Hotelportfolio sind unter www.gchhotelgroup.com abrufbar.

Pressekontakt: GCH Hotel Group, Harald Schäffer, Hardenbergstraße 12, 10623 Berlin, Telefon: 030 208988-207, Fax: 030 208988-399, E-Mail: harald.schaeffer@gchhotelgroup.com, Internet: www.gchhotelgroup.de


Bildquelle: GCH Hotel Group


Wie hat Ihnen der Artikel gefallen? Stimmen Sie jetzt ab:
[Total: 2 Durchschnitt: 5]

Diese Artikel könnten Ihnen auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

PREGAS-NEWS

Bleiben Sie mit unserem kostenfreien PREGAS-Newsletter auf dem Laufenden!

NEWSLETTER ABONNIEREN!