Das 25hours Hotel The Royal Bavarian in München

25hours Hotels

Das 25hours Hotel The Royal Bavarian ist Partner des MEET GERMANY SUMMIT MÜNCHEN

Das 25hours Hotel The Royal Bavarian liegt in unmittelbarer Nähe des Münchener Hauptbahnhofes an der repräsentativen Adresse Bahnhofplatz 1. Das herrschaftliche Gebäude diente ursprünglich als „Oberpostamtsgebäudeund königliche Telegrafen-Centralstation“.

Das renommierte Münchener Architekturbüro OSA OCHS SCHMIDHUBER ARCHITEKTEN verantwortet die gesamte Umwandlung des Gebäudes, welches zuletzt durch Büro- und Einzelhandelsmieter genutzt wurde. Unter der Projektleitung von Florian Schmidhuber wurde die behutsame Sanierung und komplette Neugestaltung durchgeführt. Der historische Standort in der bayerischen Landeshauptstadt inspirierte die Macher des Hotels, sich intensiv mit der Geschichte Bayerns auseinanderzusetzen. Das Augsburger Kreativteam DREIMETA um Andrea Kraft-Hammerschall und Armin Fischer entwickelte ein ganzheitliches Gestaltungskonzept unter dem Titel The Royal Bavarian.

Werbung
fiylo

Das 25hours Hotel The Royal Bavarian bietet an zentraler Stelle zeitgemäß interpretierte Dienstleistungen für die Zielgruppe urbaner Nomaden. Für sie gibt es viel zu entdecken. Denn The Royal Bavarian ist gespickt mit ikonisch- ironischen Anspielungen auf den royalen Nachlass und das Selbstverständnis der Bayern. Sie sind wichtige Gestaltungselemente. Entspannte Atmosphäre erwartet Gäste und Besucher im Tagesbar-Bereich in der Orangerie mit üppigen Grünpflanzen und stilisierten Palmen. Er ist mit genügend Platz und freiem W-LAN ideal für Gespräche oder zum Arbeiten. Spektakulärer Blickfang im Erdgeschoss ist der Elefantenbrunnen, gestaltet von dem in München lebenden Künstler Jan Davidoff. Er ist eine humorvolle Referenz an den Brunnen in der hochherrschaftlichen Lobby des legendären Hotel Adlon in Berlin. Für die Wand neben dem Haupteingang hat Jan Davidoff zudem auf alten Münchener Dachblechen vier Werke rund um royale Themenwelten geschaffen.

Ein Herzstück des 25hours Hotel The Royal Bavarian ist das NENI – und zwar nicht nur in kulinarischer Hinsicht. Hier trifft man sich zum orientalischen Lunch oder Dinner. Das Design von DREIMETA mit seiner warmen Grundstimmung gibt dem NENI den perfekten Rahmen. Auf den gepolsterten Bänken und Stühlen wird die berühmte bayerische Gemütlichkeit ganz ungezwungen neu interpretiert und auch am großen Community Table kommen die Gäste locker ins Gespräch.

Konzeptionell mit den öffentlichen Bereichen im Erdgeschoss verbunden ist die große Stahltreppe mit Stufen aus Eichenholz. Mit 80 individuell regulierbaren, kugelförmigen LED-Leuchten an ihrer Aufhängung aus Messingstäben ist sie Blickfang und führt in die BOILERMAN BAR sowie zur Rezeption im 1. Stock. Hier finden die Gäste entspannte Rückzugsorte. Die BOILERMAN BAR ist der ideale Treffpunkt für Kommunikation und nette Kontakte. Hier werden gepflegte Highballs serviert. Sie bietet den perfekten Rahmen sowohl für schnelle After-Work-Drinks wie auch für lange Abende.

Zur Bar mit ihrem dunklen Eichenparkett und gemütlichen Clubsesseln gehört auch eine Bibliothek mit roten Regalen, in denen sich inspirierende Bücher über Bayern sowie eine Schellack-Sammlung finden. Sie wurde kuratiert von SUPERSENSE, den Wiener Spezialisten für Analoges. Außerdem genießen Besucher regelmäßig Live-Musik am Flügel in der Bar.

Im Empfangsbereich wird die bayerische Liebe zum Prunk auf die Spitze getrieben: Teppich und Tapete, die schweren Vorhänge und sogar die Decke der Rezeption sind ein einziges Blumenmeer mit Rosenmotiv in unterschiedlichen Blautönen. Sie ist die Anlaufstelle für alle Wünsche, Fragen und eine freundliche Begrüßung. Und so entspannend das Konzept auch sein mag, die geschäftliche Seite kommt auch nicht zu kurz.Für Tagungen und Events gibt es zusätzlich einen Meetingraum – die Muschelkammer für bis zu 20 Personen. Sie ist eine Referenz an den Muschelsaal im Augustinerkeller. Die Wände des historischen Saals sind mit tausenden von Muscheln verziert.

Im 1. bis 4. Stock warten 165 Zimmer in insgesamt fünf Kategorien auf die Gäste: Medium, Large oder Extra Large , sowie Schwanen- und Pfauen-Suite sind gemütliche Rückzugsorte mit unterschiedlich inspirierten Gestaltungselementen. Ausgestattet mit allen 25hours Standards, die urbane Nomaden schätzen: Betten in hoher Schlafqualität, Klimaanlage, nachhaltige Kosmetikartikel, Flachbild-TV, Minibar, UE Boom Bluetooth Lautsprecher und kostenfreies W-Lan.

Die Zimmer überraschen mit vielen durchdacht gestalteten Details. Doch welche Kategorie bietet was? Die Medium Zimmern starten mit einer Größe von 16 – 18 qm. Sie verströmen ein wohliges Ambiente mit Zementfliesenboden und einer Wandvertäfelung aus Zirbenholz. Der Spiegel über dem Waschtisch ist auf einem schlichten Brotbrett angebracht, der Kleiderschrank von einer Tür mit luftigem Hasengitter verschlossen. Die Large Zimmer sind mit ca. 18 – 23 qm etwas großzügiger geschnitten. Sie sind inspiriert vom Thema Jagd. An den Wänden sorgen dunkle Farbtöne und Lodenstoffe für Naturgefühl. Die Adelsgemächer geben mit ca. 26 – 30 qm noch mehr Freiraum und wirken in Beerentönen femininer. Für längere oder besondere Aufenthalte bietet die Schwanen Suite auf ca. 48 qm viel Platz und die Pfauen Suite sorgt auf ca. 70 qm für wahrhaft royales Feeling. In Adelsgemächern und Suiten stehen außerdem Schindelhauer Bikes zur persönlichen Verfügung.

Krönender Abschluss im 4. Stock ist der Wellness-Bereich mit der Sauna aus Zirbenholz. Zum Relaxen laden eine Ruhezone sowie ein Balkon mit Liegen ein.

Das 25hours Hotel ist beim Meet Germany Summit am 6. und 7. Juli 2022 in München mit dabei.

Die MEET GERMANY SUMMITS richten sich an Veranstaltungsplaner, bieten spannendes Expertenwissen, stellen erfahrene Eventpartner vor, präsentieren vielseitige Destinationen sowie Locations und geben jede Menge Raum für Vernetzung.

Gerne stellen wir PREGAS Leser:innen Freitickets bereit. Bei Anmeldung unter https://meet-germany.network/events/summit-muenchen und mit dem Freiticket Code PR22 ist die Teilnahme für Veranstaltungsplaner:innen und Meeting Professionals am gesamten Summit oder an einzelnen Programmpunkten kostenfrei.


Bildquelle: 25hours Hotel The Royal Bavarian


Wie hat Ihnen der Artikel gefallen? Stimmen Sie jetzt ab:
[Total: 2 Durchschnitt: 5]

Diese Artikel könnten Ihnen auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

PREGAS-NEWS

Bleiben Sie mit unserem kostenfreien PREGAS-Newsletter auf dem Laufenden!

NEWSLETTER ABONNIEREN!