Foruminvest verpachtet das Hotel Ahoy in Rotterdam an die HR Group

Foruminvest verpachtet das Hotel Ahoy in Rotterdam an die HR Group

Es entsteht ein ibis Styles.

Im April dieses Jahres wird Foruminvest mit dem Bau eines neuen Hotels mit 250 Zimmern neben dem Konzert- und Kongresszentrum Rotterdam Ahoy beginnen. Foruminvest hat mit der Berliner Hotelbetreibergesellschaft HR Group einen langfristigen Pachtvertrag für das Hotel unterzeichnet. Die HR Group plant den Betrieb eines ibis Styles Hotels und hat einen Franchisevertrag mit Accor geschlossen.

Das Rotterdam Ahoy wünscht sich schon länger ein Hotel in der Nähe seines Veranstaltungsortes, besonders seit der Eröffnung des Rotterdam Ahoy Convention Centre im vergangenen Jahr. Sowohl internationale Businessveranstaltungen als auch große Konzerte und andere Freizeitveranstaltungen sorgen für eine starke Nachfrage nach Übernachtungen.

Werbung
Fiylo

Ruslan Husry, Gründer und CEO der HR Group: „Die Partnerschaft mit Foruminvest gleich mit einem so erfolgversprechenden Projekt zu starten freut mich enorm. Mit dem ibis Styles Konzept von Accor bieten wir ein Produkt, das genau auf die Bedürfnisse dieses fantastischen Standorts zugeschnitten ist. Weiter treiben wir die Expansion der HR Group voran und bauen unsere Präsenz auf dem niederländischen Markt aus.“

Aerjen Koeneman, Direktor von Foruminvest: „Foruminvest hat das Ahoy Hotel in den letzten Jahren entwickelt und wir haben jetzt die Baugenehmigung erhalten. Durch den Pachtvertrag mit der HR Group haben wir nun einen starken und kompetenten Hotelbetreiber für das Projekt gewonnen. Gemeinsam werden wir das neueste ibis Styles-Konzept mit einem attraktiven Restaurantkonzept umsetzen, das hervorragend zur Mischung von Geschäfts- und Freizeitübernachtungen passt. Foruminvest hat derzeit eine Reihe von Drei- bis Fünf-Sterne-Hotelprojekten in den Niederlanden und im Ausland. Und wir sind aktiv daran interessiert, dieses Entwicklungsportfolio zu erweitern.

Rudolph Schöningh, Director Development Netherlands bei Accor: „Wir freuen uns sehr über die Aufnahme des ibis Styles Rotterdam Ahoy in unsere Franchise-Partnerschaft mit der HR Group. Dieser Neuabschluss stärkt unsere Position im Economy-Segment des niederländischen Hotelmarktes. Die Entwicklung eines Ibis Styles-Hotels an diesem Standort passt hervorragend zu den verschiedenen Zielgruppensegmenten, einschließlich Ahoy selbst, dem Hinterland des Hafens und individuellen Geschäfts- und Touristengästen. Derzeit gibt es mehr als 550 ibis Styles Hotels, die zur ibis-Familie mit mehr als 1.500 Hotels weltweit gehören.“

Der Baubeginn für das Hotel ist im April dieses Jahres vorgesehen, die Übergabe wird kurz nach dem Sommer 2023 erwartet.

Über Foruminvest

Foruminvest wurde 1985 gegründet und ist ein führender Bauträger und Investor, der sich auf Wohnimmobilien, Hotels und Einkaufszentren in (inner-)städtischen Gebieten spezialisiert hat und sich zu einem wichtigen Akteur mit einer internationalen Erfolgsbilanz preisgekrönter Projekte entwickelt hat. Was uns als unabhängiger privater Entwickler und Investor auszeichnet, ist unsere Finanzkraft und schnelle Entscheidungsfindung, kombiniert mit unserem kreativen Ansatz bei der Entwicklung von Immobilien. Damit sind wir der richtige Partner für Kommunen, Grundstückseigentümer, Investoren, Einzelhändler, Hotelbetreiber und andere Interessengruppen. Unsere sehr erfahrenen Teams kümmern sich um den gesamten Entwicklungsprozess, von der Akquisition bis zur Realisierung, mit einem starken Fokus auf die Schaffung von Mehrwert im Einklang mit den sich ständig ändernden Bedürfnissen des Marktes. Unsere Projekte sind innovativ und nachhaltig und tragen zur Qualität des lokalen Umfelds bei. Unser Designteam – Forum Concept & Design – spielt in diesem Prozess eine wichtige Rolle, von der Visualisierung von Konzepten bis hin zur Anleitung und Betreuung von lokalen und internationalen Architekten.

Über die HR Group

Die HR Group ist einer der führenden Hotelbesitzer und -betreiber in Zentraleuropa. Seit mehr als zehn Jahren erwirbt und betreibt das Unternehmen mit Sitz in Berlin erfolgreich Hotels. Hierbei setzt die HR Group als Multi-Brand Betreiber auf erfolgreiche Kooperationen mit etablierten Franchisepartnern, darunter Accor, Vienna House, Wyndham Hotel Group, Dorint Hotels & Resorts, Hyatt und Deutsche Hospitality. Mit fast 80 Hotels in über 30 Städten und sechs Ländern, darunter mehrere unterzeichnete und im Bau befindliche Projekte, und über 12.100 Zimmern strebt die HR Group weiterhin nach Expansion.

Pressekontakt

HR Group Kontaktperson:
Eva Reinecke
Head of Public Relations
eva.reinecke@hrg-hotels.de


Bildquelle: Foruminvest


Wie hat Ihnen der Artikel gefallen? Stimmen Sie jetzt ab:
[Total: 0 Durchschnitt: 0]

Diese Artikel könnten Ihnen auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.