Eröffnung des ibis Styles München Perlach

Eröffnung des ibis Styles München Perlach

Das französische Hospitality-Unternehmen Accor eröffnet in München am 22. September 2022 ein neues Aushängeschild der Marke ibis Styles.

Mit der Neueröffnung des ibis Styles München Perlach kehrt die schrille Disco-Szene der 70er Jahre nach München zurück, die in den 80ern erneut auflebte. Das einzigartige Interieur ist eine Hommage an Münchens illustre Vergangenheit als Hotspot der nationalen und internationalen Schickeria. So erlebt der damals gefeierte „Memphis-Stil“ mit seinen leuchtenden Farben und wirren Formen, Linien und Strukturen im ibis Styles München Perlach sein Revival.

WEITERLESEN

Accor kommt mit neuem ibis Styles Hotel nach Graz

Accor kommt mit neuem ibis Styles Hotel nach Graz

Accor erweitert mit der jüngsten Vertragsunterzeichnung das Portfolio seiner Marke ibis Styles in Österreich.

Das ibis Styles Graz Messe wird bereits im Herbst 2022 an der Messe Graz eröffnen. Zum Angebot gehören 101 Zimmer, neun Tagungsräume sowie ein Frühstücks- und Restaurantbereich inklusive Bar Area. Das Design-Motto des Umbaus lautet „One Day in Austria“. Eigentümer ist die A.R.F. PROJEKT Baugesellschaft m.b.H., deren Schwestergesellschaft gemeinsam mit Accor auch bereits das Mercure Hotel am Lendplatz betreibt.

WEITERLESEN

Foruminvest verpachtet das Hotel Ahoy in Rotterdam an die HR Group

Foruminvest verpachtet das Hotel Ahoy in Rotterdam an die HR Group

Es entsteht ein ibis Styles.

Im April dieses Jahres wird Foruminvest mit dem Bau eines neuen Hotels mit 250 Zimmern neben dem Konzert- und Kongresszentrum Rotterdam Ahoy beginnen. Foruminvest hat mit der Berliner Hotelbetreibergesellschaft HR Group einen langfristigen Pachtvertrag für das Hotel unterzeichnet. Die HR Group plant den Betrieb eines ibis Styles Hotels und hat einen Franchisevertrag mit Accor geschlossen.

WEITERLESEN