Accor kommt mit neuem ibis Styles Hotel nach Graz

Accor kommt mit neuem ibis Styles Hotel nach Graz

Accor erweitert mit der jüngsten Vertragsunterzeichnung das Portfolio seiner Marke ibis Styles in Österreich.

Das ibis Styles Graz Messe wird bereits im Herbst 2022 an der Messe Graz eröffnen. Zum Angebot gehören 101 Zimmer, neun Tagungsräume sowie ein Frühstücks- und Restaurantbereich inklusive Bar Area. Das Design-Motto des Umbaus lautet „One Day in Austria“. Eigentümer ist die A.R.F. PROJEKT Baugesellschaft m.b.H., deren Schwestergesellschaft gemeinsam mit Accor auch bereits das Mercure Hotel am Lendplatz betreibt.

Modernes Tagungshotel unweit der Grazer Innenstadt

Mit insgesamt neun Konferenzräumen – von 36 bis 200 Quadratmetern Fläche – wird sich das ibis Styles insbesondere als modernes Tagungshotel in der Grazer Hotel-Landschaft etablieren und das Angebot in der beliebten Kongressstadt ergänzen. Das gesamte Gebäude inklusive der 101 Zimmer wird derzeit umfassend renoviert. Gemäß der Markenphilosophie von ibis Styles erhält das Hotel ein individuelles Designkonzept, das unter dem Motto „One Day in Austria“ die zentralsten und schönsten Seiten des Landes modern interpretiert.

Werbung
Fiylo

„ibis Styles ist derzeit eine unserer am stärksten wachsenden Marken im Economy-Segment im deutschsprachigen Raum. Durch ihren individuellen Design-Ansatz, attraktive Preise und spannende Standorte ist sie sowohl bei unseren Eigentümern und Partnern als auch unseren Gästen sehr beliebt. Mit der jüngsten Vertragsunterzeichnung in Graz sind wir nun mit insgesamt sechs Hotels der Marke in Österreich vertreten, darunter die Destinationen Wien, Linz, Klagenfurt und Parndorf“, so Yannick Wagner, Geschäftsführer Accor Österreich und Vice President Development Northern Europe.

„Die Steiermark und ihre Landeshauptstadt Graz sind einer der touristischen Hotspots unseres Landes. Die Stadt selbst hat sich neben ihrer Rolle als Universitätsstadt auch einen Ruf als Kongresszentrum erarbeitet. Wir freuen uns daher, gemeinsam mit Accor das touristische Angebot der Stadt mit dem neuen ibis Styles Graz Messe zu erweitern und schon bald sowohl Messe-Gäste und Geschäftskunden als auch Privatreisende willkommen zu heißen“, so Mag. Vera Benedikt, A.R.F. PROJEKT Baugesellschaft m.b.H.

Das ibis Styles Graz Messe wird sich im Südwesten der Stadt zwischen Messegelände und der Grazer Innenstadt befinden, die jeweils nur wenige Minuten entfernt liegen. Graz ist bekannt für sein kulinarisches Angebot. Mit ihrer Altstadt und den unzähligen Sehenswürdigkeiten wurde der Stadt zudem der Titel „Weltkulturerbe“ verliehen. Neben der ausgezeichneten öffentlichen Anbindung werden den Gästen auch 45 Hotel-Parkplätze zur Verfügung stehen. Der Flughafen Graz sowie der Hauptbahnhof sind in jeweils 15 Autominuten zu erreichen.

Über ibis Styles

Kreatives Design und eine spielerische Atmosphäre sind das, was Reisende finden, wenn sie bei ibis Styles übernachten. Mit einem einzigartigen Designkonzept, das auf einem präzisen Thema basiert, und einem selbstbewussten, optimistischen Ansatz bieten die ibis Styles Hotels einfache, trendige und preiswerte Gastfreundschaft. Die freundlichen Mitarbeitenden überraschen die Gäste gerne mit kleinen, fröhlichen Extras, damit sich jeder Aufenthalt persönlich und besonders anfühlt. Paare, Familien, Alleinreisende und Geschäftsreisende werden in den mehr als 560 einzigartig gestalteten ibis Styles Hotels in über 45 Ländern herzlich willkommen geheißen. ibis Styles ist Teil von Accor, einer weltweit führenden Hotelgruppe mit 5.300 Häusern und 10.000 Gastronomiebetrieben in 110 Ländern.

Pressekontakt
ANSPRECHPARTNER
Communications Northern Europe
newsNE@accor.com
+49 89 63 002 563


Bildquelle: studio WG3 ZT GmbH, Nonstandard e.U.


Wie hat Ihnen der Artikel gefallen? Stimmen Sie jetzt ab:
[Total: 1 Durchschnitt: 5]

Diese Artikel könnten Ihnen auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

PREGAS-NEWS

Bleiben Sie mit unserem kostenfreien PREGAS-Newsletter auf dem Laufenden!

NEWSLETTER ABONNIEREN!