Eröffnung des vierten FourSide Hotels in Freiburg

Eröffnung des vierten FourSide Hotels in Freiburg

Der international erfahrene General Manager Don Munasinghe führt das Haus in der Freiburger Innenstadt

Die Marke FourSide der Hamburger Centro Hotel Group hat erneut Zuwachs bekommen. Im gerade entstanden Freiburger Stadtteil auf dem ehemaligen Güterbahnhof wurde jetzt das FourSide Hotel Freiburg  mit 128  Zimmer eröffnet. Das vierte Haus der erfolgreichen Viersterne-Marke, die für Businessgäste und Individialreisende gleichermaßen entwickelt worden ist, wird vom erfahrenen General Manager Don Munasinghe (49) geführt.

Der aus Sri Lanka stammende Hoteldirektor blickt auf eine internationale Karriere in der Hotelbranche. Seine Stationen reichen von Führungs-Positionen im Food & Beverage-Bereich bei Hilton, Intercontental, Sofitel, und Leonardo Hotels. Bevor er Anfang 2016 als Executive Assistant Manager ins FourSide Hotel Braunschweig wechselte, war er zunächst F & B Director im Crowne Plaza Berlin City Center. Seit 2018 war „Mr. Don“, wie er in der Branche meistens genannt wird,  Hotelmanager des Four Side Hotels Braunschweig. Ende letzten Jahres hat er dann von Braunschweig aus die Leitung des neuen Lifestyle Hotels FourSide Freiburg übernommen.

Werbung
Fiylo

„Mir hat das attraktive Konzept für das neue Haus der Centro Hotel Group in der beliebten Universitätsttadt am Rande des Schwarzwalds von Anfang an gut gefallen. Ausserdem hat es mich gereizt, ein komplettes Preopening zu verantworten“, so Don Munasinghe über seine Motivation für einen Wechsel nach Freiburg. Das vierte Haus der Marke FourSide besticht durch seinen zentralen Standort in der Freiburger Innenstadt, das funktionelle und innovative Ambiente, das moderne F&B-Angebot und den sympathischen Service des derzeit 14-köpfigen Teams. Das Haus mit seiner goßzügigen Bar soll ein Anlaufpunkt für Gäste von Nah und Fern werden, also auch ein Trefffpunkt für die Nachbarn. Ausserdem soll sich das neue Hotel im lokalen Firmenpark neue Maßstäbe setzen. Dafür weden derzeit Kooperationen mit zahlreichen kleinen und großen lokalen Unternehmen in unmittelbarer Nachbarschaft geschlossen. 

Über FourSide Hotels:

„Business trifft Lifestyle“, so wird die Marke FourSide Hotels beschrieben. Die inzwischen vier Viertsterne Hotels der erfolgreichen Hamburger Centro Hotel Group unter diesem Label stehen für einen unkomplizierten und entspannten Urlaub in Innenstädten mit Designer-Ambiente, Tagungsräumen mit modernster Technik und einem fortschrittlichen F & B Angebot.  Bis Ende diesen Jahres  wird das fünfte FourSide Hotel in Ringsheim am Europapark eröffnet. 

Über die Centro Group:

Die Hamburger Centro Group ist ein international tätiges Hotelunternehmen, das derzeit 40 moderne  Lifestyle-Hotels in Metropolen und an Sekundär-Standorten betreibt. 

Zum Portfolio der Hotelgruppe gehören neben der Tradtionsmarke „Centro Hotels“ auch die neuen Marken FourSide, Ninety Nine, Boutique und ganz neu: NYCE Hotels. Das Unternehmen führt auch den Düsseldorfer Rheinturm mit dem Restaurant und Bar QOMO, das für seine japanisch-europäische Crossover-Cuisine bekannt ist.

Pressekontakt
Birgit Borreck
BBorreck Communication + Consulting
Hauptstraße 42
53639 Königswinter
Fon: +49 2223 2988696
bb@bborreck.de
www.bborreck.de


Bildquelle: GM Don Munasinghe – Centro Group


Wie hat Ihnen der Artikel gefallen? Stimmen Sie jetzt ab:
[Total: 1 Durchschnitt: 5]

Diese Artikel könnten Ihnen auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

PREGAS-NEWS

Bleiben Sie mit unserem kostenfreien PREGAS-Newsletter auf dem Laufenden!

NEWSLETTER ABONNIEREN!