Adagio access Hamburg Mühlendamm – Der neue Treffpunkt – lebendig, unprätentiös und frei

Adagio access Hamburg Mühlendamm - Der neue Treffpunkt

Adagio mit neuem Standort in Deutschland: Am 17. Oktober 2022 wurde das Adagio access Hamburg Mühlendamm eröffnet. Das unprätentiöse Haus mit seinem fröhlich-farbenfrohen Ambiente will ein lebendiger Treffpunkt in seinem Viertel sein – ein legerer Platz, an dem sich Hamburger wie Gäste in entspannter Atmosphäre treffen. Mit hochwertiger Ausstattung und hohem Servicestandard.

Sein innovatives Design mit vielen außergewöhnlichen Elementen macht das Adagio access in Hamburg zum Flaggschiff des access Segments, dem Drei-Sterne-Bereich von Europas Marktführer der Aparthotellerie. Das Design stammt vom Hamburger Design Studio Joi Design.

Werbung
Fiylo

Wie eine echte Wohnung – The Adagio „living hub“

Das Adagio access Hamburg Mühlendamm liegt unweit der Außenalster und bietet 148 Studios. Darunter 110 Studios für zwei, zwei Studios für drei und 36 Studios für vier Personen. 

Alle Apartments sind wie eine echte Wohnung geschnitten und ausgestattet. Warme helle Farben und ausgesuchtes Mobiliar geben das Gefühl zu Hause zu sein. Vor allem ist eine komplett ausgestattete Küche integriert. Es gibt einen Wohnbereich oder Lounge, ein Büro oder Arbeitsbereich, einen Schlafbereich und ein Badezimmer. Hier kann in Ruhe gelebt und gearbeitet werden. Alle relevanten Anschlüsse sowie kostenfreies W-LAN sind vorhanden. 

24/7 Hotelservice und viel mehr 

Wer möchte, kann auf den charmanten 24/7 Hotelservice zurückgreifen. Zu weiteren Serviceleistungen gehören ein modernes Fitness-Studio, ein Mini-Market und eine Wäscherei. 

Das Mobiliar – hochwertig, funktional und individuell 

Das Mobiliar ist leicht bedienbar und besteht vorwiegend aus mobilen und multifunktionalen Elementen. Das macht den Raum lebendiger, schafft Platz und der Gast kann sich sein Apartment dem jeweiligen Bedürfnis entsprechend umgestalten. Auch unterstreicht es die spielerische Komponente von Adagio access.

Freiheit auf zwei Ebenen – lichtdurchflutet und unprätentiös

Das gesamte Aparthotel entspricht voll und ganz den Ambitionen der Adagio access-Reihe mit einer farbenfrohen und anregenden Welt, die den Gästen völlige Freiheit bietet. Und das sollen nicht nur Hotelgäste sein, sondern auch Hamburger selbst.

Dieses Gefühl wird durch die großen Freiflächen innerhalb des Hauses transportiert. 
Große Fenster lassen viel natürliches Licht ins Innere und geben Weite und Leichtigkeit. 
So ist das Drinnen eine Erweiterung des Draußen.
 
Das Adagio ist ein dynamischer Ort der Begegnung. Ein offener Lebensraum zum Wohlfühlen. 

The Circle“ erstreckt sich über zwei Ebenen

Auf zwei Ebenen erstreckt sich „The Circle“, der Gemeinschaftsbereich von Adagio. Ein hybrides Areal, das verschiedene Sektionen bietet. Hier trifft der Gast auf das Adagio-Team und die anderen Gäste. 

„The Circle“ ist der Treffpunkt für einen Drink, zum gemeinschaftlichen Austausch, zum Arbeiten oder zum Lesen und gemütlichem Entspannen. 

Im Erdgeschoss ist die Lobby – hier werden die Gäste vom Adagio-Team begrüßt. 
Direkt anschließend weitet sich der Lounge Bereich mit Working-Spaces. 

Auf Ebene eins befinden sich der Frühstücksbereich, das Fitness-Studio und eine große Terrasse mit hochwertigen Outdoor-Mobiliar und Platz für bis zu 30 Personen. Obwohl sich diese Etage auf der unteren Ebene befindet, wird dank eines ausgeklügelten Versenkungssystems natürliches Licht hereingelassen. 

Für natürliche Frische und ein „Urban-Nature Erlebnis“ sorgen integrierte Pflanzenwände.

Das Mobiliar ist auch hier sehr hochwertig und flexibel. Passt sich den individuellen Bedürfnissen des einzelnen an. So gibt es hohe und niedrige Stühle, Sessel, Sofas, Stehtische und vieles mehr. 

Yummy Factory – für das leckere Frühstück

Das Frühstück macht den Tag. Beim Adagio Frühstück gibt es verschiedene Themen-Bars, so dass sich jeder das Frühstück ganz nach seinen Vorlieben zusammenstellen kann.

Bibliothek der Dinge

Ebenfalls auf zwei Ebenen erstreckt sich die „Bibliothek der Dinge“ – Zur individuellen Gestaltung der Apartments und für gesellige Stunden können Gäste den Bibliotheksfundus kostenlos nutzen und dort folgende Gegenstände ausleihen: Design-Objekte wie etwa Deko-Elemente und Vasen; emotionale Wegbegleiter und Zeitvertreiber wie Pflanzen, Bilderrahmen oder Spiele; funktionale Objekte für den täglichen Gebrauch wie Stühle, Kissen, oder auch ein Raclette. In dieser gemeinsamen Bibliothek können Gäste auch Bücher tauschen, dort lassen oder mitnehmen.

Gemeinsam Spielen

Spiele fördern das Gemeinschaftserlebnis. Schaffen Erinnerungen. Lockeren auf, sorgen für Fröhlichkeit, Austausch und Spass. Daher gibt es einige Spielmöglichkeiten – darunter Shuffle Board und Billard.

Fit bleiben – Auspowern

Der Fitnessbereich ist integraler Bestandteil des Adagio access Erlebnisses. Ausgestattet mit modernen Geräten, passender Beleuchtung und einem guten Sound. 

Wäscherei – Wäschewaschen im schönen Ambiente

Der Waschsalon ist so konzipiert, dass das Warten auf die Wäsche Spaß macht. Bequemes Mobiliar lädt zum Entspannen ein und mit den zahlreichen Anschlüssen kann unkompliziert gearbeitet werden. 

Mini Market 

Integriert ist auch ein kleiner Shop mit allem für den täglichen Bedarf. Es gibt auch Spezielles für Kinder sowie die tierischen Begleiter – denn Haustiere sind herzlich willkommen.

Joi Design – Perfekter Partner für Adagio access 

Das unverwechselbare und innovative Design wurde in Kooperation mit dem Hamburger Design-Studio Joi Design entwickelt. 
 
Dabei war diese erste Zusammenarbeit so belebend und fruchtbar, dass Adagio mit Joi Design auch ein weiteres Projekt entwickeln wird – das Aparthotel Adagio Stuttgart, dessen Eröffnung für 2024 geplant ist.  

Joi Design  – Hintergrundinfo zum Design 

Was sind die wichtigsten Merkmale diese Projekts?

Es sind die flexiblen, auf die Bedürfnisse der Gäste abgestimmten Gemeinschaftsfunktionen und der authentische Hamburger Geist, der durch lokale Kunst und überraschende Gestaltungselemente unterstützt wird, die beide für unvergessliche Momente sorgen.

Was waren Ihre wichtigsten Absichten/Ziele?

Da es sich um ein umgebautes Gebäude handelt, verteilen sich die Gemeinschaftsräume auf zwei Ebenen, wobei sich die wichtigsten Funktionen im Untergeschoss befinden. Das erklärte Ziel war es also, die Bereiche auf intuitive Weise miteinander zu verbinden, um einen nahtlosen Gemeinschaftsgeist zu schaffen, der von der Rezeption über die Public Area bis hin zur Yummy Factory mit einer großen Außenterrasse reicht, die von einem vertikalen Garten geschützt wird.  

Warum haben Sie solche Materialien gewählt? Solche Farben?

Das Gebäude besteht vorwiegend aus Beton und der war für uns das wichtigste Material, das wir so weit wie möglich beibehalten wollten. Verfeinert haben wir ihn durch lokale Straßenkunst. Für einen warmen Kontrast sorgen natürliche Holztöne und lebendige Pflanzen. Nach dem Motto ‚Hamburg ist bunt‘ werden die Grundmaterialien mit einer Reihe von Akzentfarben kombiniert. Von tiefen Blautönen für das umgebende Wasser bis hin zu Rottönen für Hamburgs historische Backsteingebäude und Hamburgs Flagge.  

Wie war Ihre Zusammenarbeit mit den Adagio-Teams?
Das Lustige war, dass unsere Zusammenarbeit für das Projekt 2020 mit dem Beginn der Corona-Maßnahmen begann. Jeder einzelne saß im Homeoffice und musste sich erst an die Fernarbeit und die Videokonferenzen gewöhnen. Aber das ging recht schnell und so erlebten beide Teams einige recht effektive Monate und schafften es, dem Projekt einen Schub zu geben.    

Was wäre das ideale Hotel/Aparthotel für Sie?
In diesen Zeiten ändern sich die Dinge ziemlich schnell. Die Hotelbranche steht vor großen Herausforderungen, doch gibt es auch große Chancen! Die erfolgreichsten Hotelkonzepte der Zukunft werden in der Lage sein, jederzeit und an jedem Ort flexibel auf die Bedürfnisse ihrer Gäste zu reagieren, sei es für kurze oder lange Aufenthalte, zum Arbeiten, Treffen oder Entspannen. 

Die Lage – Business, Leisure, „Bleisure“

Das Adagio access Hamburg Mühlendamm liegt im lebendigen „Kiez“ Hohenfelde nahe der Außenalster. Die Strände sind in wenigen Gehminuten erreichbar. Nur wenige Minuten sind es auch zur U1 und U3, die direkt ins Zentrum und an den Hauptbahnhof fahren. Der Flughafen ist nur neun Kilometer entfernt. In direkter Nähe finden sich ein Business Viertel der Stadt, in dem viele renommierte Firmen ihren Sitz haben. Hamburg selbst ist für Business wie Freizeit immer eine Reise wert. Es gibt unzählige Attraktionen. Die Stadt ist mit ihren 1,9 Millionen Einwohnern nach Berlin die zweitgrößte in Deutschland und der Hafen ist der drittgrößte Europas. Direkt am Haus gibt es kostenfreie Parkplätze.

Über Aparthotels Adagio

Aparthotels Adagio verbinden den Komfort eines Apartments mit dem Service eines Hotels für das Plus an Bequemlichkeit. Hauptsächlich zu finden in Stadtzentren und in begehrten Regionen. Gegründet wurde das innovative Unternehmen Adagio 2007 in Frankreich als Joint Venture von Accor und Pierre & Vacances Center Parcs. Die Idee war, ein Konzept für die Bedürfnisse von Langzeitreisenden anzubieten. Aus ursprünglich 16 Aparthotels in zwei Ländern ist heute ein stark wachsendes Unternehmen geworden, das zum Ziel hat, sowohl in Europa als auch im Nahen Osten und in Lateinamerika vertreten zu sein. Heute ist Adagio europäischer Marktführer in der Aparthotellerie und strebt den Ausbau des Netzwerks auf insgesamt 200 Aparthotels mit 15.000 Apartments bis 2024 an. Die drei Produktlinien sind: Adagio, komfortable Mittelklasse-Aparthotels in zentraler Großstadtlage; Adagio access, smarte Economy-Aparthotels im urbanen Umfeld, sowie Adagio Premium, gehobene Aparthotels. 

PRESSEKONTAKT
Schaffelhuber Communications GmbH
Iris Vogel | Christine Klimscha
Iris.v@pr-sc.de | christine.k@pr-sc.de
+49 (0)89 – 78 79 79 100 | www.pr-sc.de


Bildquelle: Schaffelhuber Communications GmbH – Aparthotels Adagio – Joi Design


Wie hat Ihnen der Artikel gefallen? Stimmen Sie jetzt ab:
[Total: 0 Durchschnitt: 0]

Diese Artikel könnten Ihnen auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.