fbpx

Sylt bekommt eine wineBANK

Sylt bekommt eine wineBANK

Baustart des Private Members’ Clubs in Westerland 

Es ist amtlich – auf Sylt wird noch in diesem Jahr eine wineBANK eröffnen. Die Pläne für das Objekt im Herzen Westerlands sind bereits fertig. Erste Baumaßnahmen haben begonnen. Betreiber des Private Members’ Clubs sind der Weinhändler Sven Wiezorek und der Sylter Lebensmitteleinzelhändler Christian Gehrke. Die Eröffnung ist für die zweite Jahreshälfte geplant. Aufgrund der sich bereits heute abzeichnenden hohen Nachfrage, beginnt schon jetzt der Bewerbungsprozess. Interessierte können sich auf der neuen wineBANK Website ab sofort registrieren und auf eine Warteliste eintragen lassen.

„Sylt als wineBANK Standort steht schon seit Jahren ganz weit oben auf unserer Wunschliste“, sagt wineBANK Geschäftsführer Christian Ress. „Umso mehr freut es mich, dass wir mit Sven Wiezorek und Christian Gehrke zwei exzellent vernetzte Partner gefunden haben, die unser Konzept nach Westerland bringen. Der nächste Inselbesuch kann kommen!“ 

Werbung
Locations Award

Die wineBANK Sylt entsteht in der Boysenstraße Ecke Friedrichstraße, der Haupteinkaufsmeile Westerlands. Wiezorek und Gehrke planen hier auch ein öffentlich zugängliches Weinbistro und eine Vinothek, die eine große Auswahl an Spitzenweinen bereithalten wird. Das Objekt ist insgesamt 368qm groß und umfasst einen schönen Weinkeller – eine Seltenheit auf der Insel. Insgesamt können hier ab Eröffnung mehr als 23.000 Weinflaschen gelagert werden.

Das Innenarchitekturkonzept hat das Kreativteam von FORMWÆNDE entwickelt. Die Lüneburger Designschmiede ist gastronomieerfahren und hat in den letzten Jahren namhafte Konzepte, wie das east, coast und clouds in Hamburg oder den Wellness Bereich im Sylter Landhaus Stricker umgesetzt.

Adresse:
wineBANK Sylt
Boysenstraße 2
25980 Sylt / Westerland
Deutschland

Über wineBANK Franchise  

Das Private Members’ Club Konzept ist in den letzten zehn Jahren – seit der Gründung der ersten wineBANK im Rheingau – zu einem erfolgreichen Netzwerk in Zentraleuropa und den USA herangewachsen. Mittlerweile gibt es neun Standorte in Hamburg, Köln, Frankfurt am Main, Wien, Trier, Baden, der Pfalz, dem Rheingau und Washington, D.C.. Neben Sylt sind bereits weitere Clubs in Planung. Der große Vorteil: Jedes Mitglied kann in seiner „Heimat wineBANK bzw. wineLAIR“ eigene Weine lagern und hat mit seiner Member’s Card darüber hinaus Zutritt zu allen Standorten weltweit – meist sogar 24 Stunden am Tag, an 365 Tagen im Jahr. Weingenuss mit Geschäftspartnern und Freunden rund um die Uhr!

Pressekontakt
Für Interviewanfragen, weitere Informationen und druckfähiges Bildmaterial wenden Sie sich gerne an:

The Storybuilders
Steven Buttlar
mystory@storybuilders.de


Bildquelle: wineBANK Sylt


Wie hat Ihnen der Artikel gefallen? Stimmen Sie jetzt ab:
[Total: 3 Durchschnitt: 5]

Diese Artikel könnten Ihnen auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

PREGAS-NEWS

Bleiben Sie mit unserem kostenfreien PREGAS-Newsletter auf dem Laufenden!

NEWSLETTER ABONNIEREN!