fbpx

Co-Founder bzw. Co-Investor für europäisches Gastronomie-Startup mit erster Filiale auf Mallorca gesucht

Investor für Gastronomie-Startup mit erster Filiale auf Mallorca gesucht

Auf der Urlaubsinsel Mallorca entsteht eine neuartige Cocktailbar als Systemgastronomie mit einem skalierbaren Franchise-Konzept. Zur Gründung wird ein Co-Founder bzw. Co-Investor gesucht.

Rechtzeitig vor dem Saisonstart 2022 gibt es eine sehr interessante Investment-Möglichkeit in ein neues Gastronomie-Startup auf der beliebtesten Urlaubsinsel der Deutschen – Mallorca.

Bei dem Konzept handelt es sich um eine Cocktailbar inkl. einem kleinen, aber sehr feinen Angebot an begleitenden Speisen. Der Fokus liegt auf einem in den USA sehr beliebten Cocktail welcher in unterschiedlicher Variationen serviert wird. Die begleitenden Speisen werden vor Ort mit vorzugsweise regionalen, frischen Produkten hergestellt. Die Herstellung der Gerichte ist penibel durchgeplant und standardisiert. Die Küchenwaage zum Abwiegen der Zutaten und entsprechende Messbecher in Kombination mit der ausgefeilten, bebilderten Step by Step Anleitung bilden die Basis für eine maximale Effizienz und Produktsicherheit in der Küche. Das neue Konzept ist Systemgastronomie auf höchstem Niveau und zeigt, dass Systemgastronomie nichts mit fettigen Burgern und Convenience Food zu tun haben muss. 

Werbung
fiylo

Die Gäste dürfen bei jedem Besuch eine immer gleichbleibende Speisen- und Getränke Qualität auf höchstem Niveau erwarten. Ganz gleich ob in der “Flag-Ship-Bar” an der Playa de Palma oder in einen der Franchise Filialen in anderen touristischen Hotspots in Europa, der Besuch in einem der Standorte wird immer zum Erlebnis.

Aber nicht nur die Gäste kommen voll und ganz auf Ihre Kosten, auch für die Gründer und Investoren ist das Konzept ein wahrer Gaumenschmaus. Bei dem Konzept handelt es sich um eine leicht skalierbare Systemgastronomie mit festen Standards, welche kein gelerntes Fachpersonal benötigt und quasi von jedermann zu erlernen ist.

Vielfach verwendete Food-Komponenten sowie die ausgeklügelte Auswahl an Getränken, sorgen für geringe Lagerkosten und extrem hohe Margen. Ein Kalkulationsfaktor von 8 bis 10 ist hier keine Seltenheit sondern eher die Regel! 

Und wie teilt man seine Erlebnisse heutzutage am einfachsten mit seinen Freunden und seiner Familie? Richtig, über Instagram und Co. Die perfekte Kulisse für einen atemberaubenden Post steht selbstverständlich in jeder Filiale zur Verfügung. 

Jetzt Konzept anfordern

Für die Umsetzung des Geschäftskonzeptes wird eine Holding sowie eine 100% operative Tochter gegründet. Für den gesuchten Investor stehen 25% Gesellschaftsanteile der Holding zur Verfügung.

Der Kapitalbedarf des neuen Konzeptes beträgt insgesamt 200.000 €. Der aktuell prognostizierte ROI (Return on Investment) wird voraussichtlich bereits mit dem Geschäftsjahr 2023 eintreten und der Break Even voraussichtlich schon nach dem ersten Geschäftsjahr 2022.

Fühlen Sie sich angesprochen?

Dann fordern Sie das ausführliche Konzept inkl. Speise- und Getränkekarte sowie Liquiditätspläne, Erfolgsrechnungen und eine Übersicht über den Wareneinsatz per E-Mail an.

>> Konzept per E-Mail anfordern

Bitte erzählen Sie uns in der E-Mail auch kurz etwas über sich bzw. senden eventuell vorhandene Referenzen mit.

Begleitet wird das Vorhaben von der Bergerhausen Consulting UG welche auch die ersten Gespräche mit potentiellen Investoren übernimmt. Ihr Ansprechpartner ist Sven Bergerhausen.

Nach dem Eingang Ihrer E-Mail und einer kurzen Selektion senden wir Ihnen eine Vertraulichkeitsvereinbarung (NDA) und im Anschluss das ausführliche Konzept inkl. aussagekräftigen Anlagen.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Über Bergerhausen Consulting

Unternehmensberatung und Projekt Management von Sven Bergerhausen. Gelernter Hotelfachmann und erfahrender Unternehmer in der Tagungs- und Veranstaltungswirtschaft mit Schwerpunkt Online-Distribution von Tagungshotels.

Bergerhausen Consulting UG
Neuer Wall 10
D-20354 Hamburg

E-Mail: sven@bergerhausen-consulting.com
XING: https://www.xing.com/profile/Sven_Bergerhausen/cv
Facebook: https://www.facebook.com/sven.bergerhausen.consulting
Telefon: +49 1709190519


Bildquelle: Bergerhausen Consulting – Canva
Risikohinweis: Dieser Artikel richtet sich an erfahrende Unternehmer, Investoren und/oder Business Angels, da dieses Investment mit Risiken bis zum Totalverlust verbunden ist.


Wie hat Ihnen der Artikel gefallen? Stimmen Sie jetzt ab:
[Total: 19 Durchschnitt: 4.8]

Diese Artikel könnten Ihnen auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

PREGAS-NEWS

Bleiben Sie mit unserem kostenfreien PREGAS-Newsletter auf dem Laufenden!

NEWSLETTER ABONNIEREN!