Neuer Entgelttarifvertrag für die Systemgastronomie abgeschlossen

Neuer Entgelttarifvertrag für die Systemgastronomie abgeschlossen

In sozialpartnerschaftlichen Verhandlungen am 3. Mai 2022 in Hamburg haben sich die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) und die Tarifvertragliche Arbeitsgemeinschaft der Landesverbände im Deutschen Hotel- und Gaststättenverband (DEHOGA) auf einen neuen Entgelttarifvertrag für die Systemgastronomie mit deutlichen Lohnsteigerungen für die Beschäftigten, längerfristiger Planungssicherheit und starken Anreizen für Ausbildung verständigt.

WEITERLESEN

Co-Founder bzw. Co-Investor für europäisches Gastronomie-Startup mit erster Filiale auf Mallorca gesucht

Investor für Gastronomie-Startup mit erster Filiale auf Mallorca gesucht

Auf der Urlaubsinsel Mallorca entsteht eine neuartige Cocktailbar als Systemgastronomie mit einem skalierbaren Franchise-Konzept. Zur Gründung wird ein Co-Founder bzw. Co-Investor gesucht.

Rechtzeitig vor dem Saisonstart 2022 gibt es eine sehr interessante Investment-Möglichkeit in ein neues Gastronomie-Startup auf der beliebtesten Urlaubsinsel der Deutschen – Mallorca.

WEITERLESEN

Die Systemgastronomie geht mit eingespielten Teams den Re-Start an

Die Systemgastronomie geht mit eingespielten Teams den Re-Start an

Bundesverband der Systemgastronomie e. V.

Die Umsatzeinbrüche in der Gastronomie aufgrund der Coronapandemie gefährden Unternehmen und Arbeitsplätze. Trotz zahlreicher Öffnungsschritte in den vergangenen Wochen liegen die Umsätze laut Statistischem Bundesamt noch immer fast 70% unter denen von Februar 2020, dem letzten Monat vor Ausbruch der Krise. Gerade jetzt zeigt sich aber, dass sich Instrumente zur Krisenbewältigung auszahlen. 

WEITERLESEN

Stephan von Bülow ist neuer Vorsitzender der Fachabteilung Systemgastronomie im DEHOGA

Stephan von Bülow ist neuer Vorsitzender der Fachabteilung Systemgastronomie im DEHOGA

Die Fachabteilung Systemgastronomie im DEHOGA Bundesverband stellt sich mit neuem Vorstand auf.

Bei den turnusmäßigen Wahlen am 21. September 2020 in Berlin wurde Stephan von Bülow, Vorsitzender der Geschäftsführung der BlockGruppe, von der Mitgliederversammlung einstimmig zum Vorsitzenden gewählt. Der bisherige Vorsitzende Thomas Hirschberger, der im Januar des Jahres seine Anteile an der Hans im Glück Franchise GmbH verkauft hatte, stellte sich nicht erneut zur Wahl. Hirschberger führte die Fachabteilung erfolgreiche 14 Jahre lang. Zudem repräsentierte er die Systemgastronomie als starkes Branchensegment im Präsidium des DEHOGA Bundesverbandes, wo er zugleich auch als stellvertretender Präsident wirkte.

WEITERLESEN

PREGAS-NEWS

Bleiben Sie mit unserem kostenfreien PREGAS-Newsletter auf dem Laufenden!

NEWSLETTER ABONNIEREN!