Sie schauen sich aktuell Hotellerie an.

1. Independent Hotel Show in Amsterdam

1. Independent Hotel Show in Amsterdam

Am 8. und 9. Mai 2019 ist Amsterdam der Treffpunkt für die internationale Luxus-, Lifestyle- und Boutique-Hotellerie. Die Independent Hotel Show des Veranstalters Fresh Montgomery, seit 2012 ein jährliches Messeevent in London, findet das erste Mal auf dem Kontinent im Amsterdamer Messe- und Kongresszentrum RAI statt. Amsterdam, 11. April 2019 – Auf der 1. Independent Hotel Show Anfang Mai in Amsterdam präsentieren sich rund 120 Fachaussteller aus der internationalen Zulieferindustrie für die Luxus-, Lifestyle- und Boutique-Hotellerie. Der erste Auftritt auf dem Kontinent des erfolgreich in London erprobten Messeformats richtet sich an Fachbesucher aus Deutschland, Belgien und den Niederlanden. Die zweitägige...

Weiterlesen
Selektion Deutscher Luxushotels: Fünfter Koch-Azubi-Contest im Brenners Park-Hotel & Spa in Baden-Baden

Selektion Deutscher Luxushotels: Fünfter Koch-Azubi-Contest im Brenners Park-Hotel & Spa in Baden-Baden

Berlin/ Hamburg, 11.04.19 – Es ist bereits das fünfte Mal, dass die Selektion Deutscher Luxushotels den Wettstreit der Jung-Köche ausrichtet, der diesmal am 29. April im Brenners Park-Hotel & Spa in Baden-Baden stattfinden wird. Jeweils ein angehender Koch aus den Häusern der Selektion wird antreten, um in der Küche des neuen Brenners-Restaurants Fritz & Felix die strenge Jury mit Kreativität, Professionalität und kulinarischem Gespür zu überzeugen. Der Azubi-Contest der Köche wurde 2015 von den Küchenchefs der Selektion unter der Schirmherrschaft von Haerlin-Küchenchef Christoph Rüffer ins Leben gerufen, um hochkarätigen Nachwuchs in den Küchen der Mitgliedshäuser zu beflügeln und eine mögliche...

Weiterlesen
Castell Son Claret: Eröffnung exklusiver Pool Suiten im Mai 2019

Castell Son Claret: Eröffnung exklusiver Pool Suiten im Mai 2019

Berlin/ Mallorca, 11.04.19 – Das Castell Son Claret auf Mallorca wird im Mai 2019 zusätzlich zu den beiden bereits bestehenden Pool Suiten drei weitere exquisite Refugien in frischem, modernem Design und hellem Interior eröffnen, welche die kontinuierliche Entwicklung des Castell Son Claret kennzeichnen und Gäste dazu einladen, ihren Aufenthalt noch mehr zu individualisieren. Die in den verwunschenen Gärten des Luxushotels gelegenen Pool Suiten zeichnen sich durch eine besonders ruhige, zurückgezogene Lage aus und bieten abseits des Haupthauses ein großes Maß an Privatsphäre. Eingebettet in die Natur verfügen die exklusiven Suiten über einen direkten Zugang zum eigenen Garten mit Sonnenterrasse und...

Weiterlesen
Erlebnispädagogik: Neue Potenziale für das Unternehmen freizusetzen.

Erlebnispädagogik: Neue Potenziale für das Unternehmen freizusetzen.

Investitionen in die Mitarbeiter sind nötig, um deren persönliche Entwicklung und Bindung zum Unternehmen zu fördern. Das gilt in Hotellerie, Gastronomie und MICE-Business im Speziellen, weil der Druck dort besonders hoch ist, qualifizierte Mitarbeiter an sich zu binden. Die Suche nach ausreichend vielen qualifizierten Mitarbeitern treibt Hotellerie, Gastronomie und MICE-Business nicht erst seit gestern massiv um. Es sind schon Fälle bekannt, in denen im Hochbetrieb nicht alle Posten besetzt werden konnten, sodass dadurch wirtschaftliche und Reputationsnachteile entstehen. Dieses Szenario wollen Unternehmer natürlich bestmöglich verhindern. Daher erkennen immer mehr Unternehmer im Gastgewerbe und Tagungsbereich, dass ihre Mitarbeiter das größte Kapital und...

Weiterlesen
MANDARIN ORIENTAL TOKYO VOLLENDET UMFASSENDE RENOVIERUNG UND FEIERT DIE ERÖFFNUNG DES MIYAKAWA STERNERESTAURANTS

MANDARIN ORIENTAL TOKYO VOLLENDET UMFASSENDE RENOVIERUNG UND FEIERT DIE ERÖFFNUNG DES MIYAKAWA STERNERESTAURANTS

Hong Kong, 11. April 2019 – Das Mandarin Oriental Tokyo hat seine umfassenden Renovierungsmaßnahmen aller Zimmer und Suiten vollendet und schließt nun die Neugestaltung mit der Eröffnung des exquisiten Sushi Shin by Miyakawa Restaurants ab. Das Fünf-Sterne-Hotel macht seinem Titel als eines der besten weltweit nun mehr denn je alle Ehre. Die 179 geräumigen Luxuszimmer und Suiten wurden umfassend modernisiert, ohne dabei ihren traditionellen, von der lokalen Kultur inspirierten Charme zu verlieren. Klassische, japanische Handwerkskunst wurde mit neuesten Designkonzepten und Technologien kombiniert, um ein einzigartiges Gasterlebnis zu schaffen. Dabei orientierten sich die renommierte Textildesignerin Reiko Sudo und Art Director Ryu...

Weiterlesen
Dolce Bad Nauheim: Fairtrade-Produkte im Hotel

Dolce Bad Nauheim: Fairtrade-Produkte im Hotel

Bad Nauheim (hds).- Vor über acht Jahren initiierte das Dolce Hotel and Resort Bad Nauheim mit Lieferanten aus der Region seine „U 100“-Kampagne – eine Speisekarte, bei der nur Zutaten verwendet werden, die aus einem Gebiet unter 100 Kilometer Entfernung stammen. Auf diese erste – damals wegweisende – Pionierarbeit in Richtung Ökologie folgte jetzt der zweite Schritt: Das Hotel ist offizieller Kooperationspartner der „Fairtrade Stadt“ Bad Nauheim und verfolgt damit konsequent nun auch den Weg der sozialen Nachhaltigkeit. Aus diesem Grund hat das Vier-Sterne-Haus diverse Fairtrade-Produkte wie Kaffee, Tee und Obst in sein Angebot aufgenommen. Darauf weisen kleine Schilder auf...

Weiterlesen
Accor engagiert sich für eine nachhaltige Wertschöpfung

Accor engagiert sich für eine nachhaltige Wertschöpfung

Petersilie, Rosmarin, Thymian, Schnittlauch, Minze und Colakraut – Bei einer gemeinsamen Aktion verschiedener Aachener Hotels zum Planet 21 Day bepflanzten die Drittklässler aus der GGS Grundschule Driescher Hof unter anderem ein neues Kräuterhochbeet. Welche Kräuter gibt es, was brauchen sie zum Wachsen und wie können sie Gerichte verfeinern? Diesen Fragen gingen die Kinder mit dem Team aus Mitarbeitern der teilnehmenden Hotels an einem Vormittag auf den Grund. „Uns war es ein Herzensanliegen, den Kinder zu vermitteln, dass eine gesunde Ernährung Spaß machen kann und einfach lecker schmeckt“, betont die Gastgeberin der diesjährigen Aktion Sabine van der Wolf, Direktorin vom Novotel...

Weiterlesen
Werte.Foundation gründet Privatstiftung für Hotellerie, Gastronomie sowie Meetings & Events

Werte.Foundation gründet Privatstiftung für Hotellerie, Gastronomie sowie Meetings & Events

(Berlin, 10. April 2019) Zehn Jahre nach dem Start der WerteEvents erreicht die Werte.Foundation ihre nächste Dimension: Die Gründung einer Privatstiftung erfolgt noch in diesem Jahr. Dazu bringt Initiator Bernd Fritzges sämtliche geschaffenen Werte, Errungenschaften und Inhalte ein – das Stiftungskapital wird zusätzlich mit ausgewählten Partnern aufgestockt. Zweck der Privatstiftung Werte.Foundation ist die Förderung und Beratung von Nachwuchs in den Unternehmen in Hotellerie, Gastronomie und Meeting- & Events-Branche. Weitere Tätigkeitsfelder sind Veranstaltungen von WerteEvents und die Verbreitung des etablierten WerteKodex.  „Mit der Gründung der Privatstiftung geht ein lang gehegter Traum in Erfüllung“, freut sich Bernd Fritzges. Nach einer Dekade mit stark...

Weiterlesen
Living Hotel an der Oper erhält Green Globe Zertifizierung

Living Hotel an der Oper erhält Green Globe Zertifizierung

Passend zum Frühlingsanfang hat das Living Hotel an der Oper in Wien einen echten Grund zur Freude – wurde das Haus, das völlig zentral an der Herzschlagader Wiens liegt, im März 2019 von Green Globe zertifiziert. Mit dem Commitment zu Green Globe als einem der weltweit führenden Zertifizierungs- und Leistungsverbesserungsprogramme zur kontinuierlichen Steigerung der wirtschaftlichen, sozialen und ökologischen Nachhaltigkeit in der Reise- und Tourismusbranche, hebt das Haus sein Engagement auf dem breiten Feld des ressourcenorientieren Wirtschaftens auf eine neue, für alle Mitarbeiter und Gäste noch sichtbarere Ebene. Das Living Hotel an der Oper befindet sich mittendrin im ersten Bezirk. Von...

Weiterlesen
Die 7 Sünden beim Kommentieren von Hotelbewertungen

Die 7 Sünden beim Kommentieren von Hotelbewertungen

Die Anzahl der von Gästen im Internet abgegebenen Hotelbewertungen steigt weiter rasant an. Hotels sind unter Druck, aktiv auf dieses Feedback zu reagieren. Die Experten des auf Hotelbewertungen spezialisierten Unternehmens Tourismuspartner haben in einer qualitativen Untersuchung von 60 Hotels in Berlin, Wien und Zürich über Tausend Hotelierkommentare analysiert und die häufigsten Fehler zusammengefasst. Sünde #1: Nicht kommentieren Der Philosoph Paul Watzlawick hat gesagt: „Man kann nicht nicht kommunizieren“. Und genau das ist die Gefahr bei negativen Online-Bewertungen. Wer als Betrieb nicht darauf reagiert, hat im harten touristischen Wettbewerb schon verloren. Sünde #2: Zuviel kommentieren Bei der Antwortquote gilt: Weniger ist...

Weiterlesen
Verbund textiler Dienstleister setzt auf Nachwuchs in der Hotellerie

Verbund textiler Dienstleister setzt auf Nachwuchs in der Hotellerie

Jedes Jahr werden junge Führungskräfte aus der Hotellerie mit dem renommierten Deutschen Hotelnachwuchs-Preis für außergewöhnliche Leistungen sowie ein vorbildliches Führungsverhalten ausgezeichnet. Unter den zahlreichen Einsendungen wählt eine Jury drei Kandidaten aus, die anschließend eine detaillierte Bewerbungsmappe abgeben müssen. Hier wird dann in der Endausscheidung der Sieger oder die Siegerin gewählt. Auch in diesem Jahr macht wieder eine junge Frau das Rennen: Der erste Preis ging an die 31-jährige Sophie Gotte, Operations Manager im Marias Platzl Hotel München. Die Absolventin der Heidelberger Hotelfachschule konnte die Jury mit ihrem Engagement überzeugen. Sie gewann einen Sommerkurs an der renommierten Cornell University inklusive Flug...

Weiterlesen
Seminar Energie-Effizienz

Seminar Energie-Effizienz

Wollen Sie an einem Tag alle wirklichen Faktoren zum Thema Energie-Effizienz im Hotel kennenlernen? Vor allem aber: Wollen Sie erfahren, wie Sie komplexe Einsparmaßnahmen attraktiv finanzieren können – auch bei problematischer Bonität? Dann ist das Ihr Seminar! Blockheizkraftwerk Strommanagement Moderne Beleuchtungsanlagen Energiespeicherung Finanzierungsmodelle: Umsetzungsgarantie auch bei schwacher Bonität! Der Tag klingt aus mit einem Get Together in der „Barzeile der Zukunft“ bei Cocktails und Snacks. Das in dieser Komplexität einmalige Seminar richtet sich an Hoteldirektoren und Technische Leiter, die gemeinsam auf Basis der Vorträge analysieren, welche Maßnahmen individuell sinnvoll und wie die im Einzelfall optimalen Finanzierungswege sind. Möglichst ohne Belastung...

Weiterlesen
Präventives Risikomanagement: Hoteliers können sich gegen wirtschaftliche Risiken wappnen

Präventives Risikomanagement: Hoteliers können sich gegen wirtschaftliche Risiken wappnen

Die glänzenden Zeiten könnten bald vorbei sein: Laut aktuellen Zahlen steigen die Insolvenzrisiken wieder. Wollen Hoteliers und MICE-Unternehmer nicht in diese Falle tappen, sollten sie mit Weitblick bestimmte Maßnahmen einleiten. Die Anzeichen verdichten sich, dass die Zahl der Unternehmensinsolvenzen in Deutschland wieder anziehen werden. Die Wirtschaftsauskunftei Creditreform rechnet für das kommende Jahr erstmals seit Jahren mit einem leichten Anstieg. Der Kreditversicherer Euler Hermes geht davon aus, dass die Zahl der Unternehmensinsolvenzen 2019 nicht weiter sinkt. Experten gehen von 20.000 Unternehmensinsolvenzen in diesem Jahr aus. Damit scheinen die glücklichen Zeiten einer ewig brummenden Konjunktur demnächst zu Ende zu gehen. Aber was...

Weiterlesen
Neue Kooperation von GreenSign und PREGAS

Neue Kooperation von GreenSign und PREGAS

(Berlin/Hamburg, 03.04.2019) PREGAS, das führende News- und Presseportal für die Hotellerie, Gastronomie und Touristik kooperiert jetzt mit dem Institut für Nachhaltige Entwicklung in der Hotellerie. Ziel der Kooperation ist die Steigerung der Markenbekanntheit des Zertifikats “GreenSign” in der Hotellerie und hierdurch ein allgemeines Umdenken bei den Hoteliers zum Thema nachhaltige Betriebsoptimierung zu erreichen. Nachhaltigkeit ist die Zukunft der Hotellerie. Der Gesellschaft ist bereits heute bewusstes Reisen immer wichtiger und nachhaltig zertifizierte Hotels werden davon zunehmend profitieren. äußert sich Suzann Heinemann, Gründerin von InfraCert – Institut für Nachhaltige Entwicklung in der Hotellerie. GreenSign und PREGAS möchten gemeinsam den Umweltgedanken in der...

Weiterlesen
Certified prämiert witzige Hotelvideos

Certified prämiert witzige Hotelvideos

„We make Quality happen!“, lautet das Credo von Certified Geschäftsführer Till Runte und so rief er seine 300 zertifizierten Mitgliedshäuser dazu auf, witzige Kurz-Videos zum Thema Hotelqualität einzureichen. Die besten wurden nun prämiert – und können unter www.certified.de/news/certified-film-film betrachtet werden. Insbesondere der Siegerbeitrag, humorvoll angelehnt an John Carpenter´s „The Ward“, erfüllt alle Kriterien einer Rocky Horror Hotel Picture Show. Vornehmlich Azubis des Hotels Schloss Hohenkammer haben sich dramaturgisch gekonnt mit der Frage auseinandergesetzt, was dem Gast in einem nicht zertifizierten Hotel so alles passieren kann. Natürlich nutzen sie das Video auch, um zum versöhnlichen Abschluss „ihr Hotel“ im besten Licht...

Weiterlesen


Beiträge von Gastautoren


Im Gastgewerbe kann ein neues Konzept über die Zukunft entscheiden

Artikel lesen

Familiengesellschaften in der Nachfolge: Hoteliers erhalten die Kontrolle

Artikel lesen

Professionelles Cash-Management schützt das Vermögen des Unternehmens

Artikel lesen