Sie schauen sich aktuell Hotellerie an.

Das neue ME Dubai wird Wahrzeichen in der Skyline der Wüstenstadt

Das neue ME Dubai wird Wahrzeichen in der Skyline der Wüstenstadt

Dubai/Berlin, Januar 2020 – Die spanische Hotelkette Meliá Hotels International (MHI), deren weltweites Portfolio über 370 Hotels umfasst, plant die Eröffnung ihres spektakulären ME Dubai, dem ersten Hotel ihrer Luxus-Lifestyle-Marke ME im Mittleren Osten, für Anfang 2020 (Eröffnung am 14. Februar 2020, Stand 20. Januar 2020). Entwickelt von Stararchitektin Zaha Hadid setzt der spektakuläre Hotelbau in der Wüstenstadt neue Maßstäbe. Es ist das einzige Hotelprojekt, bei dem es sich die aus dem Irak stammende Britin nicht nehmen ließ, persönlich sowohl Innen- als auch Außendesign zu entwerfen, um ihre architektonische Vision von der Verflechtung der Räume umzusetzen. Das ME Dubai residiert...

Weiterlesen
Direktbuchungen steigern: Selecdoo verbindet Hotels mit Influencern, Bloggern & Vertriebspartnern

Direktbuchungen steigern: Selecdoo verbindet Hotels mit Influencern, Bloggern & Vertriebspartnern

Im September 2017 entstand die Idee zu Selecdoo, einem Affiliate Netzwerk speziell für die Reisebranche, das einiges anders macht. Nach einer ausgiebigen Testphase wurde Selecdoo dann als Teil des Münchener Unternehmens N3M Connecting Businesses im Oktober 2018 veröffentlicht. Das Konzept eines Netzwerkes ist nicht neu, allerdings ist die Zielgruppe klar auf die Reisebranche spezialisiert und bietet vor allem einzelnen Hotels die Möglichkeit, ihre Angebote auf Provisionsbasis direkt zu vermarkten. » Selecoo in 3 Minuten kennen lernen « Selecdoo schafft es auf diese Weise, die aktuell mehr als 400 monatlich aktiven Vertriebspartner, mit dem Angebot der Hotels zusammenzubringen. Diese haben es...

Weiterlesen
Neu bei GreenSign: CO2-Fußabdruck, -Reduktion und -Ausgleich

Neu bei GreenSign: CO2-Fußabdruck, -Reduktion und -Ausgleich

Urlaub mit einem guten Gewissen sowie Nachhaltigkeit bei Geschäftsreisen und Tagungen sind auch im Jahr 2020 gefragter denn je. Besonders die Reduktion der CO2-Emissionen sind im Kampf gegen den Klimawandel von hoher Wichtigkeit. Etwa 5% aller klimaschädlichen Emissionen weltweit entstehen durch den Tourismus. Für den Erfolg eines Hotelbetriebs ist neben einem Nachhaltigkeitszertifikat auch die Emissions-Bilanzierung und die Reduzierung des „Carbon footprints“ maßgebend. GreenSign zertifizierte Hotels haben nun die Möglichkeit in Zusammenarbeit mit Klimapatenschaft den CO2-Fußabdruck für ihren Hotelbetrieb erstellen zu lassen und erhalten dazu wertvolle Unterstützung bei der Reduzierung der CO2-Emissionen. Bei der Erstellung des CO2-Fußabdrucks werden auf wissenschaftlicher Basis...

Weiterlesen
H-Hotels.com launcht neues Logo

H-Hotels.com launcht neues Logo

Bad Arolsen, 16. Januar 2020 – Mit einem neuen Dachmarkenlogo visualisiert H-Hotels.com sein gewachsenes Markenportfolio. Die familiengeführte Hotelgruppe vereint inzwischen sechs Marken unter ihrem Dach und ist mit rund 3.000 Mitarbeitern einer der größten Hotelbetreiber Deutschlands. Das 1969 von Helmut Fitz gegründete Unternehmen aus dem hessischen Bad Arolsen führt seit März 2017 alle Hotels der Gruppe unter den eigenen Marken. Dazu gehören HYPERION, H4 Hotels, H2 Hotels, H+ Hotels, H.ostels sowie H.omes. Die fortschreitende Expansion und ihr 50-jähriges Jubiläum in 2019 nahm die H-Hotels Gruppe zum Anlass, ihr bisheriges Dachmarkenlogo zu überarbeiten. Eine wichtige Voraussetzung für die Neugestaltung des Logos...

Weiterlesen
Online Marketing für Gastronomen: So wichtig ist es wirklich

Online Marketing für Gastronomen: So wichtig ist es wirklich

Ob nun Gastronomie, Hotellerie oder andere Branchen aus dem Bereich der Hospitality: Das Internet hat wohl kaum einen Bereich in den bewährten Prozessen so nachhaltig verändert. Während sich lang erarbeitete Vorgänge quasi über Nacht verändert haben, bietet das Internet heute gerade in diesen Branchen eine Vielzahl an neuen Möglichkeiten. Kunden werden über das Netz auf Hotels und Restaurants aufmerksam, informieren sich mit der Hilfe von Online-Reiseführern über die Bewertungen und studieren Speisekarten schon vor dem ersten Besuch. Trotzdem verzichten noch immer viele Gastronomen und Hotelbesitzer auf umfassende Aktivitäten im Internet. Das könnte ein Fehler sein. Der eigene Auftritt im Internet:...

Weiterlesen
Big Deal! Fleming‘s neuer Partner von HotelOffice24

Big Deal! Fleming‘s neuer Partner von HotelOffice24

Berlin, 16. Januar 2020. „Ob Reservierungsanfrage, Spätanreise oder Umbuchung, ob per E-Mail oder am Telefon: Unsere Hotelgäste erwarten einen professionellen, charmanten und vor allem individuellen Service”, so Gregor Schertler, Director of Operations von Fleming’s. Als kürzlich die Erweiterung der Reservierungsabteilung bei der expandierenden Hotelgruppe anstand, wurde Schertler HotelOffice24 von einem befreundeten Hotelier empfohlen. Das Berliner Startup ist auf den Rundum-Backoffice-Service für Hotels spezialisiert und entspricht exakt den hohen Qualitätsanforderungen von Fleming’s. „Mit HotelOffice24 haben wir die perfekte Ergänzung für unsere Reservierung gefunden. Unser neuer Partner war bereits nach vier Wochen inklusive Einarbeitung startklar”, erläutert Schertler. „Unsere Gäste spüren nicht, dass...

Weiterlesen
THE DATAI, Langkawi startet mit neuem Imagefilm ins Jahr 2020

THE DATAI, Langkawi startet mit neuem Imagefilm ins Jahr 2020

Berlin/ Langkawi, 15.01.20 – Die Neueröffnung des THE DATAI, Langkawi nach umfassenden Renovierungs- und Modernisierungsmaßnahmen jährt sich gerade und um dieses Jubiläum zu feiern und gebührend in das neue Jahr zu starten, stellte das Luxusresort seinen neuen Film „The Datai Langkawi … forever after“ vor. Damit möchte es sich vor allem bei seinen Gästen für ihre Treue, das anhaltende Vertrauen und das ausgesprochen positive Feedback nach der Renovierung bedanken. Der Film spiegelt die einzigartigen Emotionen, die ein Besuch des THE DATAI, Langkawi hervorruft, einfühlsam wider und berührt mit eindrucksvollen Bildern der spektakulären Lage und Architektur des Hotels. Auf der magischen...

Weiterlesen
Dieselskandal: Hoteliers sollten auf Rechtsschutzversicherung setzen

Dieselskandal: Hoteliers sollten auf Rechtsschutzversicherung setzen

Der Dieselskandal hat Hotellerie, Gastronomie und MICE schon lange erreicht: Viele Unternehmen haben durch ihre Dienstwagenflotten erhebliche wirtschaftliche Verluste erlitten – aufgrund der Problematik der mit Manipulationssoftware ausgestatteten Dieselfahrzeuge zahlreicher Hersteller sind Dieselfahrzeuge wesentlich weniger wert als kalkuliert. Aktuell stehen vor allem Volkswagen mit den Marken Audi, Skoda und Seat, Porsche BMW und Mercedes-Benz in der Diskussion. Allein der Mercedes-Abgasskandal trifft derzeit rund drei Millionen PKW der Schadstoffklassen 5 und 6, und weltweit sollen fast elf Millionen Volkswagen-Diesel inklusive Tochtermarken betroffen sein, davon etwa 2,6 Millionen Fahrzeuge in Deutschland. Und gerade Wagen der Mittel- und Oberklasse sowie Transporter dieser Hersteller...

Weiterlesen
„Gastro_Tek 2020“ – Wieder für jeden Geschmack etwas dabei

„Gastro_Tek 2020“ – Wieder für jeden Geschmack etwas dabei

Wer am Montag, den 20. und Dienstag, den 21. Januar 2020 die Hotellerie- und Gastronomiefachmesse „Gastro_Tek“ im Messe- und Kongresszentrum Kalkar besucht darf sich erneut über ein Programm von A wie „À la carte“ bis Z wie „Zapfsäule“ freuen. Dort, wo Gastronomie und Hotellerie quasi schon seit Jahren zuhause sind suchen Hersteller, Großhändler und Lieferanten das Gespräch mit deutschen und niederländischen Ausstellern. Ihr Kernthema: das Einrichten, Instandhalten sowie ein möglichst breitgefächertes und eventuell auch mal „etwas anderes“ Angebot an Speisen und Getränken in den Bereichen Gastronomie, Hotelgewerbe und Küche. Vom Empfang bis zur Bewirtung Im kommenden Jahr ist „für jeden...

Weiterlesen
Hotel Mondial Berlin eröffnet Bel Etage mit Blick über den Prachtboulevard Ku’Damm

Hotel Mondial Berlin eröffnet Bel Etage mit Blick über den Prachtboulevard Ku’Damm

Berlin, 08. Januar 2020 – Spektakulärer Blick auf den Kurfürstendamm: In absoluter Bestlage bietet nun das Hotel Mondial Berlin von den neu eröffneten Zimmern in der “Bel Etage”, im ersten Stock, einen einmaligen Blick auf den Prachtboulevard in der Hauptstadt. Die gesamte Etage wurde neu im mondänen Stil der “Roaring” 1920er-Jahren ausgebaut und versprühen einen Hauch von “Babylon Berlin”, jener Fernsehserie, die für großes Aufsehen sorgt. “Von den gemütlichen Fensterbänken aus genießen unsere Gäste einen inspirierenden Blick auf den Ku’Damm und können ihren frischen Gedanken freien Lauf lassen”, bringt es Christian von Rumohr, Geschäftsführender Direktor des Hotel Mondial Berlin, auf...

Weiterlesen


Beiträge von Gastautoren


Vermögensstrategie: Regelmäßiges Einkommen und Liquidität durch breite Streuung

Artikel lesen

Dachfonds: Hoteliers profitieren von Renditechancen und Risikomanagement

Artikel lesen

Lohnkostenmanagement: Mitarbeitern mehr Netto vom Brutto ermöglichen

Artikel lesen