fbpx

Betriebsschließungsversicherung: Die Ansprüche sind im zweiten Lockdown existenziell!

Betriebsschließungsversicherung: Die Ansprüche sind im zweiten Lockdown existenziell!

Die Corona-Hilfen werden ab Januar 2021 eingedampft. Das ist einmal mehr ein wirtschaftliches Fiasko für viele Gastronomen und Hoteliers. Daher sind sie umso auf Versicherungsleistungen aus ihrer Betriebsschließungsversicherung angewiesen. Betroffene Unternehmer sollten sich nicht von ihren Versicherungsgesellschaften billig abspeisen oder abweisen lassen.

WEITERLESEN

Nicht den Kopf in den Sand stecken: Versicherungsbedingungen der Betriebsschließungsversicherung genau überprüfen lassen!

Versicherungsbedingungen der Betriebsschließungsversicherung genau überprüfen lassen!

Die Versicherungskammer Bayern will die Zahlung der Betriebsschließungsversicherung verweigern, weil es schließlich den zehn Milliarden Euro schweren staatlichen Hilfstopf gebe. Dabei hat das Landgericht München bereits Anfang Oktober festgestellt, dass staatliche Leistungen wie Kurzarbeitergeld und Soforthilfen nicht auf die Versicherungsleistung anrechenbar sind. Gastronomen und Hoteliers sollten also solchen fadenscheinigen Argumenten nicht folgen, sondern auf ihrem Recht beharren, um die Versicherungsleistung zu erhalten.

WEITERLESEN

Die Corona-Krise hat die Berliner Gastro-Branche weiter fest im Griff.

Die Corona-Krise hat die Berliner Gastro-Branche weiter fest im Griff.

Die Berliner Gastro-Branche hat einen Umsatzrückgang von 43 Prozent im Vergleich zum Vorjahr

In den ersten neun Monaten dieses Jahres verzeichneten Caterer sowie die Betreiber von Hotels, Restaurants und Kneipen einen Umsatzrückgang von nominal nahezu 43 Prozent im Vergleich zum gleichen Zeitraum des Vorjahres, wie das Amt für Statistik Berlin-Brandenburg am Montag mitteilte. Allein im September lagen die Einbußen der Branche demnach bei mehr als 47 Prozent. 

WEITERLESEN

Energieeffiziente Wohnzimmeratmosphäre in Hotellerie und Gastronomie

Energieeffiziente Wohnzimmeratmosphäre in Hotellerie und Gastronomie

Ein Kamin oder Kachelofen in der Lobby, Bar oder Lounge kann ein Hotel, ein Restaurant und sogar einen Tagungsbetrieb zum Wohnzimmer auf Zeit verwandeln und eine echte Wohlfühlatmosphäre herstellen.

Die Menschen mögen es gemütlich. Gerade in stressigen, aufwühlenden Zeiten, wie wir sie aktuell erleben, ziehen sich die Menschen in ihre eigenen vier Wände zurück und möchten es dort besonders schön und anheimelnd haben. Und die Corona-Pandemie ist ein weiterer Katalysator für diesen Trend: Mehr denn je wollen die Menschen daheim einen Ruhepunkt finden, in dem sie sich fallenlassen können und Sicherheit und Gelassenheit finden.

WEITERLESEN

Betriebsschließungsversicherungen: Ist durch den zweiten Lockdown ein neuer Versicherungsfall eingetreten?

Betriebsschließungsversicherungen: Ist durch den zweiten Lockdown ein neuer Versicherungsfall eingetreten?

Der DEHOGA Nordrhein hält es für völlig inakzeptabel, dass die Bundesregierung sich das Recht vorbehält, Betriebe zum Schutz der Gesundheit der Bevölkerung zu schließen, ohne dafür einen finanziellen Ausgleich leisten zu müssen. Zugleich gehen die Streitigkeiten von Gastronomen und Hoteliers mit ihren Betriebsschließungsversicherungen intensiv weiter.

WEITERLESEN

Finnischer Lieferservice Wolt und BURGER KING® verkünden Partnerschaft in Deutschland

innischer Lieferservice Wolt und BURGER KING® verkünden Partnerschaft in Deutschland

Kooperation zwischen Wolt und BURGER KING® in Berlin: Ab sofort können Burger-Freunde über die App des finnischen Unternehmens Wolt auch Essen bei BURGER KING® bestellen.

Der finnische Essenslieferservice Wolt und BURGER KING® kooperieren nun in Deutschlands Hauptstadt. Ab sofort können Kund*innen des finnischen Essenslieferanten Wolt in Berlin auch bei BURGER KING® ihr Essen bestellen. Zum Start wird der Service zunächst in den Bezirken Pankow (Prenzlauer Berg) und Friedrichshain angeboten.

WEITERLESEN

Für eine lückenlose Kontaktnachverfolgung

Für eine lückenlose Kontaktnachverfolgung - iStaySafe

iStaySafe bietet digitale Lösung zur Gästeerfassung auf Basis verifizierter Mobilfunknummern

Das Münchner Unternehmen iStaySafe bietet eine neue, digitale Lösung zur Erfassung und Verifizierung von Gästedaten in der Gastronomie, im Tourismus, bei Events, Sport- und Großveranstaltungen und ermöglicht so eine lückenlose Nachverfolgung und Kontaktierung im Falle einer Covid-19 Infektion.

WEITERLESEN

Bleiben Sie mit unserem kostenfreien PREGAS-Newsletter auf dem Laufenden!

E-Mail Adresse

Anmeldung Newsletter