fbpx

Weniger Übernachtungen in Deutschland 2021 als im Vorjahr

Weniger Übernachtungen in Deutschland 2021 als im Vorjahr

Das Statistische Bundesamt hat die Zahlen zum Inlandstourismus im November 2021 veröffentlicht: Demnach gingen die Übernachtungen im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 0,9 Prozent zurück.

Der Deutschland-Tourismus steuert in der Corona-Pandemie auf ein weiteres massives Verlustjahr zu. Trotz eines deutlichen Anstiegs der Übernachtungszahlen im November fiel die Bilanz der ersten elf Monate 2021 schlechter aus als im Vergleichszeitraum des Corona-Krisenjahres 2020.

WEITERLESEN

Nochmals weniger Gäste und Übernachtungen im ersten Halbjahr

Nochmals weniger Gäste und Übernachtungen im ersten Halbjahr

Die Tourismusbranche im Nordosten verzeichnet für die erste Hälfte dieses Jahres noch einmal deutlich weniger Gäste und Übernachtungen als im Vergleichszeitraum im ersten Corona-Jahr.

Knapp 900.000 Gäste hätten von Januar bis Juni rund 4,5 Millionen Übernachtungen in größeren Tourismusbetrieben des Landes verbracht, wie der Landestourismusverband unter Berufung auf das Statistische Landesamt am Mittwoch mitteilte. Das entspreche im Vergleich zum Vorjahreszeitraum einem Rückgang von 55 Prozent bei den Gästeankünften und 44 Prozent bei den Übernachtungen.

WEITERLESEN

Weniger Gäste und Übernachtungen in Sachsen-Anhalt

Weniger Gäste und Übernachtungen in Sachsen-Anhalt

Im Juni sind die Gäste- und Übernachtungszahlen in Sachsen-Anhalt deutlich unter dem Niveau des Vorjahresmonats geblieben. 

In dem Monat seien rund 199.000 Gästeankünfte gezählt worden und damit 11,7 Prozent weniger als im Juni 2020, teilte das Statistische Landesamt am Mittwoch in Halle mit. Die Zahl der Übernachtungen sei um 7,2 Prozent auf 531.000 zurückgegangen. Die durchschnittliche Aufenthaltsdauer der Gäste habe nun bei 2,7 Tagen gelegen und damit erstmals seit Jahresbeginn wieder bei weniger als drei Tagen.

WEITERLESEN

PREGAS-NEWS

Bleiben Sie mit unserem kostenfreien PREGAS-Newsletter auf dem Laufenden!

NEWSLETTER ABONNIEREN!