fbpx

Business Travel vs. Nachhaltigkeit

Business Travel vs. Nachhaltigkeit

Experteninterview am Donnerstag, 30.09.21 von 18-19 Uhr

Nachhaltigkeit ist zwar seit einigen Jahren Thema der aktuellen politischen und gesellschaftlichen Diskussion, aber findet auch ein Umdenken in der Wirtschaft statt? Dazu befragt Certified-Geschäftsführer Till Runte den für Strategischen Einkauf zuständigen Mitarbeiter der DZ Bank, Andreas Schmid.

WEITERLESEN

GreenSign & Waldhotel Stuttgart mit der Goldenen Sonne für Nachhaltiges Reisen geehrt

GreenSign & Waldhotel Stuttgart mit der Goldenen Sonne für Nachhaltiges Reisen geehrt

Nachhaltigkeit im Tourismus erfreut sich zunehmender Aufmerksamkeit und gewinnt besonders in der Reisebranche weiter an Anerkennung. 

Reisende sind den Einflüssen ihres Handelns gegenüber sensibler geworden und treffen Entscheidungen bewusster. Um den veränderten Gästeerwartungen gerecht zu werden und sich umwelt- und sozialverträglich zu positionieren, bedarf es einer durchdachten, authentischen Nachhaltigkeitsstrategie. Viele Touristiker, Gastronomen und Hoteliers haben dies bereits erkannt und die Zustimmung aus der Branche wächst, was die Neuentwicklung von Awards, wie die Goldene Sonne, zeigt.

WEITERLESEN

GreenSign 4.0 – Nachhaltigkeitsstandards im Tourismus entwickeln sich weiter

GreenSign 4.0 – Nachhaltigkeitsstandards im Tourismus entwickeln sich weiter

Wenn die Corona Pandemie einen positiven Effekt hat, dann ist es wohl die veränderte Einstellung der Deutschen zu Nachhaltigkeit im Alltag und beim Reisen.

Laut der aktuellen Studie von Booking.com zu nachhaltigem Tourismus 2021 möchten 38 Prozent der deutschen Reisenden jetzt Unterkünfte nach strengeren Kriterien auswählen als zuvor, und sogar 76 Prozent halten nachhaltiges Reisen für wichtig. Die Menschen wollen weg vom Massentourismus und hin zu individuellen, nachhaltigen Urlaubserlebnissen. Die gute Nachricht: In der Hotellerie herrscht schon seit einiger Zeit ein Umdenken und zahlreiche Hoteliers und ihre Teams haben ihr Hotelkonzept bereits auf Nachhaltigkeit ausgerichtet. Auch dazu diente der Lockdown als ideale Möglichkeit, Prozesse zu prüfen, Mitarbeiter zu sensibilisieren und den Hotelbetrieb nachhaltig umzustellen, was im Allgemeinen auch der Verbesserung der Qualität zu Gute kam. 

WEITERLESEN

Nachwuchsförderung und Umweltschutz gehen gemeinsame Wege

Swissfeel bringt Thema der Abfallvermeidung bei Hotelmatratzen an die Hochschulen.

Hersteller sehen mehr Verantwortung für nachhaltigeres Engagement in der Hotellerie: Swissfeel bringt Thema der Abfallvermeidung bei Hotelmatratzen an die Hochschulen. 

Das inhabergeführte Unternehmen aus der Schweiz, mit weiteren Standorten in Deutschland und Österreich, setzt seit der Gründung auf nachhaltige Produkte, die hauptsächlich in der Schweiz hergestellt werden.

WEITERLESEN

Klimaschutz in der Hotellerie

Klimaschutz & Nachhaltigkeit in der Hotellerie

Zerstört Corona alle bisherigen Versuche, Nachhaltigkeit auch in der Reisebranche zu etablieren? 

Werden Kunden in der Zukunft eher auf Hygiene achten, denn auf umweltbewusste Materialien? Oder wird das Thema eher einen bisher ungeahnten Höhenflug erfahren?

Auf diese und weitere Fragen versucht das Prüfinstitut CERTIFIED aktuelle Antworten zu geben.

WEITERLESEN

Die Nachhaltigkeit in der Hotellerie hat jetzt einen starken Partner: Hotel Consulting Green Solutions

Die Nachhaltigkeit in der Hotellerie hat jetzt einen starken Partner: Hotel Consulting Green Solutions

Nachhaltigkeit spielt eine zentrale Rolle beim unternehmerischen Handeln und entscheidet heute über den langfristigen wirtschaftlichen Erfolg eines Unternehmens.

Investoren, Kunden und die Öffentlichkeit erwarten, dass Betriebe Verantwortung übernehmen. Die besonders von der Corona Pandemie gebeutelte Tourismusbranche muss sich für den Restart auf die gestiegenen Gästeerwartungen in Bezug auf Klimaschutz, Ressourcenschonung und Regionalität einstellen. Aber auch hier verhilft eine nachhaltige Unternehmensführung zur Steigerung der Kosten- und Umwelteffizienz, zur Gewinnung neuer Gästegruppen, zum Entgegenwirken des Fachkräftemangels sowie zur langfristigen, innovativen und attraktiven Vermarktung. 

WEITERLESEN

Der Öschberghof mit dem Nachhaltigkeitssiegel GreenSign zertifiziert

Der Öschberghof mit dem Nachhaltigkeitssiegel GreenSign zertifiziert

Die Bemühungen für eine nachhaltige Betriebsführung gewinnen in der Hotellerie zunehmend an Bedeutung.

Dabei ist es unerheblich, ob es sich um ein Low-Budget Hotel oder die Luxushotellerie handelt, denn schon mit kleinen Schritten ist der Weg zu Achtsamkeit, Klimaschutz und sozialem Engagement zu meistern. Gerade jetzt im pandemiebedingten Lockdown bietet sich für viele Hoteliers die ideale Gelegenheit, sich mit internen Prozessen zu beschäftigen und eine nachhaltige Ausrichtung zu verfolgen.

WEITERLESEN

Der ganzheitliche Blick auf nachhaltige Events der Zukunft

greenmeetings und events Konferenz am 28./29. Juli 2021 in Osnabrück

greenmeetings und events Konferenz am 28./29. Juli 2021 in Osnabrück

Die komplementäre Verknüpfung von Digitalisierung und Nachhaltigkeit ist zu einem wesentlichen Erfolgsfaktor für Veranstaltungen geworden. Die greenmeetings und events Konferenz (gme) am 28. und 29. Juli 2021 fokussiert daher insbesondere auf die Herausforderungen und vielfältigen Potenziale, die daraus für Meetings, Tagungen und Kongresse entstehen.

WEITERLESEN

Green Tourism Camp geht am 17. und 18. März 2021 online

Green Tourism Camp geht am 17. und 18. März 2021 online

Das Barcamp findet virtuell statt: Teilnehmer können live dabei sein und sich mit Hilfe einer innovativen Software interaktiv am Event beteiligen – mit einem gemeinsamen Kochabend vor der Kamera. 

Nachhaltigkeit im Tourismus gewinnt in der Corona-Krise weiter an Bedeutung. Daher hat sich das Organisationsteam des Green Tourism Camp entschieden, das Branchenevent für Nachhaltigkeit in Tourismus, Hotellerie, Veranstaltungsmanagement sowie der Zuliefererindustrie im kommenden Monat am 17. und 18. März 2021 doch stattfinden zu lassen.

WEITERLESEN

PREGAS-NEWS

Bleiben Sie mit unserem kostenfreien PREGAS-Newsletter auf dem Laufenden!

NEWSLETTER ABONNIEREN!