Stefan Lohmann als Speaker bei der Prolight+Sound bestätigt

Stefan Lohmann als Speaker bei der Prolight+Sound bestätigt

Im Rahmen des Green Event Days am 27.04.22 bei der Prolight+Sound Messe in Frankfurt wird Stefan Lohmann als Experte für Nachhaltigkeit in der Veranstaltungswirtschaft und als Gründer von Sustainable Event Solutions einen Vortrag zum Thema Chancen des nachhaltigen Wirtschaftens in der Eventbranche halten.

Die Messe Prolight + Sound Frankfurt am Main ist die internationale Messe der Technologien und Services für Entertainment, Integrated Systems und Creation. Vom 26-29. April geben zahlreiche Aussteller einen umfassenden Überblick über alle Produkte und Dienstleistungen der Veranstaltungsbranche.

Werbung
fiylo

Mira Wölfel, Direktor Prolight + Sound: „Wir freuen uns, dass wir Stefan Lohmann als Experte für Live Entertainment und Nachhaltigkeit in der Veranstaltungswirtschaft gewinnen konnten. Er ist ausgewiesener Experte auf diesem Gebiet und bringt die Branche mit seiner 16 Steps Initiative für eine klimaneutrale Veranstaltungswirtschaft zusammen.“

Stefan Lohmann: „Die Veranstaltungswirtschaft sollte von der Politik und Wirtschaft als Teil der Lösung verstanden werden. Von Locations, die zu Energy Hubs werden mit Solaranlagen auf den riesigen Parkplätzen der Stadien, Messehallen, Freizeitparks… bis hin zu der großen Reichweite von Stars, Shows, Messen, Produktpräsentationen, Konferenzen… bietet die Veranstaltungswirtschaft viele Möglichkeiten, um nachhaltige Produkte und nachhaltiges Wirtschaften erlebbar zu machen. Beim Vortrag und durch meine Gäste auf der Hauptbühne wird deutlich werden, dass Nachhaltigkeit nicht das Problem ist, sondern die Lösung – auch wirtschaftlich!“

Panel Teilnehmer: Torsten Jacobs (Neumann&Müller), Niko Hocke (NIYU), Marcus Stadtler (Satis&Fy) Michael Terwint (BTL next)

Das Programm des Green Event Day entsteht in enger Zusammenarbeit mit dem Europäischen Verband der Veranstaltungs-Centren (EVVC) mit Unterstützung des Verbands der Medien- und Veranstaltungstechnik (VPLT).

Green Event Day Programm:
https://pls.messefrankfurt.com/frankfurt/de/themen-events/events.html#/?day=2022-04-27

Mehr über Stefan Lohmann

Stefan Lohmann ist ein Hamburger Talent Buyer und Artist Relations Manager. Zu seinem Leistungsportfolio gehören Live Entertainment Konzepte für Konzerte, Festivals, Firmenevents, TV-Formate, Sportevents und Open Air Veranstaltungen.  Als Experte für Nachhaltigkeit in der Eventbranche schreibt er regelmäßig Artikel in den wichtigsten Fachzeitschriften und Buchbeiträge und ist aktiv in verschiedenen Netzwerken und Verbänden. Sein Ziel ist die Transformation der gesamten Veranstaltungsbranche hin zu einer klimaneutralen und nachhaltigen Veranstaltungswirtschaft. https://wir-die-zukunftsmacher.de/beitrag/zukunftsmacher-stefan-lohmann/

Über die Initiative “16 Steps bis 2025 – Für eine klimaneutrale Veranstaltungswirtschaft”

Zahlreiche Branchenverbände, Medien und Netzwerke der Green Economy und der Veranstaltungsindustrie werben für das „16 Steps Programm“ in ihrem Umfeld. Ziel ist es, gemeinsam mit der gesamten Branche aktiv und Schritt für Schritt klimaneutral und nachhaltiger zu werden. Die 16 Schritte werden quartalsweise – step by step – gemeinsam veröffentlicht, um möglichst viele zu erreichen. Dadurch soll die Event Branche bis 2025 einen Mindeststandard für klimaneutrale nachhaltige Veranstaltungen erzielen. Die einzelnen Schritte beruhen auf dem Sustainability Rider inkl. Checkliste von Stefan Lohmann. Der Rider ist ISO und EMAS konform, wurde von Experten überprüft und bereits mehrfach in nationalen und internationalen Fachmagazinen besprochen und veröffentlicht. Kostenloser Download:

Checklistehttps://sustainable-event-solutions.de/die-sustainability-checkliste/ 

Riderhttps://sustainable-event-solutions.de/sustainability-rider/

Initiator*innen der 16 Steps Initiative

Meet Germany – CEO, Tanja Schramm
Sustainable Event Solutions – CEO, Stefan Lohmann

Unterstützende Verbände, Unternehmen, Medien und Netzwerke:

2N2K Deutschland e.V. – Netzwerk Nachhaltigkeit in Kunst und Kultur e.V. 
A.V.B.-Akademie GmbH & Co. KG
B.A.U.M. e.V. – Netzwerk für Nachhaltiges Wirtschaften 
BNW Bundesverband nachhaltige Wirtschaft e.V.
BOE INTERNATIONAL – Internationale Fachmesse für Erlebnismarketing
BVIK – Bundesverband Industrie Kommunikation e.V.
Culture4Climate – Initiative für Klimaschutz und Nachhaltigkeit im Kulturbereich
Convention International
Deutscher Eventverband e.V.
Event Elevator
Event Rookie
Forum Nachhaltig Wirtschaften
GLS Gemeinschaftsbank eG
Green Chefs – Fairness und Verantwortung in der Gastronomie
IBIT – Netzwerk und Internationales Bildungs- und Trainingszentrum für Veranstaltungssicherheit
IG Messewesen e.V.
IMEX Group “Our sole aim is to unite and advance the meetings industry”
ISDV – Interessengemeinschaft der selbständigen DienstleisterInnen in der Veranstaltungswirtschaft  e.V.
memo-media Verlags-GmbH
PREGAS GmbH
Studieninstitut für Kommunikation GmbH
UGA – Umweltgutachterausschuss (EMAS) beim Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz
VDVO Verband der Veranstaltungsorganisatoren e.V.
VLLV Verband der Lichtdesigner und Licht- und Medienoperator in der Veranstaltungswirtschaft e.V.
VDT Verband Deutscher Tonmeister e.V.

Medienkontakt:

Sustainable Event Solutions
Stefan Lohmann
0049 171 166 2517
M: info@stefanlohmann.de 
www.stefanlohmann.com 
www.sustainable-event-solutions.de


Bildquelle: Stefan Lohmann


Wie hat Ihnen der Artikel gefallen? Stimmen Sie jetzt ab:
[Total: 0 Durchschnitt: 0]

Diese Artikel könnten Ihnen auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

PREGAS-NEWS

Bleiben Sie mit unserem kostenfreien PREGAS-Newsletter auf dem Laufenden!

NEWSLETTER ABONNIEREN!