Pletzer Resorts: Move & Meet – Damit Ihr Business in Bewegung bleibt

Pletzer Resorts: Move & Meet – Damit Ihr Business in Bewegung bleibt

Eintönige Meetings haben in den Pletzer Resorts keinen Platz – maßgeschneiderte Angebote in Kombination mit der Move & Meet Pauschale versprechen effiziente Meetings in moderner Umgebung. 

Egal ob in Tirol, Kärnten oder Oberbayern – die Seminarmöglichkeiten in den Pletzer Resorts lassen keine Wünsche offen. Die Lage der Resorts in den Bergen und an Seen bietet die Möglichkeit zum perfekten Ausgleich zu den Meetings in der Natur.

Zusätzlich wird die aktive Pause genutzt, um durch einige Übungen mit unseren Sportwissenschaftlern den Kopf freizubekommen und die Gelenke zu bewegen. Balance als Schlüssel zu nachhaltigem Erfolg. Vervollständigt wird der Move & Meet Gedanke durch die Energy Küche, bei der regionale, gesunde und nachhaltige Speisen serviert werden. Vollste Konzentration durch eigens kreierte Gerichte mit Energy-Boost-Faktor. Mit der Move & Relax Philosophie werden Sie durch top-ausgebildete Trainer nach neuesten, sportwissenschaftlichen Erkenntnissen betreut und an Ihrem individuellen Trainingsziel gearbeitet. Egal welches Alter oder Fitnesslevel – Move & Relax findet für jeden die passende Trainingsempfehlung. 

Werbung
Fiylo

Alle Resorts bieten kostenfreie Parkmöglichkeiten, gratis WLAN, modernste Technologien, Kulinarik auf höchstem Niveau, Zimmer, die zum Verweilen einladen und eine Lage, die einen jedes Mal aufs Neue staunen lässt. Das Hohe Salve Sportresort in Hopfgarten, Das Seepark Wörthersee Resort in Klagenfurt und Das Bayrischzell Familotel Oberbayern als Location für Ihr nächstes Business-Event. 

Als Aussteller sind die Pletzer Resorts beim Starnberger See MICE Branchentreff  am 21. Juli vertreten.


Bildquelle: Pletzer Resorts


Wie hat Ihnen der Artikel gefallen? Stimmen Sie jetzt ab:
[Total: 0 Durchschnitt: 0]

Diese Artikel könnten Ihnen auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.