No limits: Digitales Live-Event zu Themen der Veranstaltungswirtschaft

No limits: Digitales Live-Event zu Themen der Veranstaltungswirtschaft

Das Programm ist online und das Menü angerichtet!

No limits ist das virtuelle Business Event für die Veranstaltungswirtschaft. Veranstaltungsplaner und Meeting Professionals sind am 16. Februar 2022 eingeladen, Top-Trends der Tagungs- und Eventbranche, Experten, spannende Tipps und Formate zu erleben. Mit namhaften Speakern und exklusivem Catering für das Homeoffice oder Büro. Die Initiatoren sind MEET EUROPE, LOCATIONS und Allseated EXVO.

An diesem Tag stellen sich Teilnehmer individuell ein Programm aus sechs moderierten Power-Workshops und aus vielen interaktiven Formaten zusammen. Im Fokus stehen jede Menge Wissen, Networking und viele neue Impulse. Dabei spielen neue Technologien, veränderte Mobilitätsformen, Kommunikation, Nachhaltigkeit und New Work eine übergeordnete Rolle. Der richtige Mix aus Keynotes, Panel-Diskussionen, Workshops und Think Tanks verspricht Abwechslung für alle Teilnehmer und soll neue Lösungsansätze und Wege für jeden einzelnen und die Branche aufzeigen.

Werbung
Fiylo

Hinterfragt wird dabei, was eigentlich das neue Mindset ist, welche Veränderungen es tatsächlich gibt. Welche Einflüsse New Work und Nachhaltigkeit auf die Veranstaltungswirtschaft haben. Welche Eventformate zukunftsfähig sind oder in Zukunft Sinn machen. Wie sich die Branche besser, intensiver und nachhaltiger vernetzen kann. Warum wir heute von der VUCA Welt sprechen. Und wie Denkweise, Bedürfnisse und Lösungsansätze sich bedingen. Namhafte Speaker, Praktiker und Branchenexperten führen durch das Programm.

VIP-Ticket inklusive Catering-Paket für nur 79,- Euro

Die Teilnahme für die Vorträge der Main Stage sowie der Besuch der virtuellen Ausstellung ist kostenfrei. Im kostenpflichtigen VIP-Ticket sind unter anderem die Teilnahme an den Power- Workshops, die Aufzeichnungen der Keynote Sessions, ein Whitepaper mit der Zusammenfassung sämtlicher Key-Learnings und ein exklusives Catering-Paket zum Selbstanrichten enthalten. Spitzenköche sorgen dabei für das kulinarische Highlight beim
virtuellen Event, so dass die Teilnehmer gemeinsam ein Gourmet-Menü genießen können. Der Eventtag beginnt für den VIP-Teilnehmer mit einem kleinen Frühstück. Zum Virtual Lunch Break wird er kulinarisch mit Ochsenbäckchen oder der vegetarischen Alternative Gnocchi verwöhnt – inklusiver aller Beilagen und Getränke. Für den Energieschub am Vor- und Nachmittag ist ebenfalls gesorgt. Auf der Aftershow-Party und beim Cometogether am Abend zum besten Sonnenuntergang Floridas wird zum Abschluss bei Musik und guten Gesprächen angestoßen.

Das echte Event Feeling auf der 3D-Erlebnisplattform Allseated EXVO, das großartige Programm mit Wissenstransfer und Interaktionen sowie das hervorragende Catering machen das virtuelle „no limits“ Event zu etwas Besonderem und geben zum Jahresauftakt der Branche wegweisende Impulse.

no limits – energize your business am 16. Februar 2022. Wegweisende Impulse, innovative Tools und gestärkte Netzwerke: Die Veranstaltungswirtschaft bündelt ihre Expertise & Communitys, rückt zusammen und entwickelt sich gemeinsam weiter.

Hier geht’s zu den Tickets.

Kontakt & Initiatoren:

LOCATIONS – Messepage3image4141440
Nicole Stegmann, Inhaberinpage3image4129152
+49 7941 98411 – 41, nicole.stegmann@locations-messe.depage3image4131648

Martin Stegmann, Director of Sales and Marketing
+49 7941 98411 – 42, martin.stegmann@locations-messe.de

Wer sich einen hervorragenden Überblick über die aktuelle Tagungs- und Eventlandschaft verschaffen möchte, kann dies seit 2008 auf den LOCATIONS Messen tun. Auf den größten regionalen Fachmessen der Eventbranche präsentieren sich Veranstaltungslocations und Eventdienstleister aus verschiedenen Metropolregionen an unterschiedlichen Standorten in Deutschland. Veranstaltungsplaner aus Agenturen und Unternehmen kommen ins Gespräch mit Convention Bureaus, Destinationen, Veranstaltungshäusern, außergewöhnlichen Locations, Special Event-Locations, Kongress- und Tagungszentren sowie Hotels. Jede Messe ist Kommunikationsplattform und Netzwerktreffen, aber auch inspirierender Marktplatz für neue Trends, Ansätze, Ideen und Lösungen aus der Marketing- und Eventbranche. Seit 2020 finden alle Vor-Ort-Messen auch hybrid im digitalen Livestream und in der eigenen virtuellen Erlebniswelt ViLOCX statt. 2021 wurde das neue Format LOCATIONS MICE SELECTION eingeführt. Das neue abwechslungsreiche Netzwerkformat unterstützt die MICE-Vielfalt der Regionen und steht für Genuss, Kultur und Ausstellung. 

MEET EUROPE
Tanja Schramm, CEO
+49 172 6688 995, tanja@meet-germany.network
Kristin Wittmütz, Head of Marketing
+49 174 9092 186, kristin@meet-germany.network

togetherwearestrong – Wir sind Dein Netzwerk mit Fokus auf Eventmanagement und Live-Kommunikation. MEET GERMANY und MEET EUROPE sind Brands der Event Destinations GmbH (mit Sitz in Berlin). Die MEET GERMANY Community bündelt als größtes Netzwerk im deutschsprachigen Raum Synergien von Veranstaltungsprofis. MEET EUROPE vernetzt europaweit und darüber hinaus. Unsere Branchen Community verbindet derzeit über 3.500 Partner aus mehr als 1.500 Firmen. Protagonisten aus der Veranstaltungswirtschaft, aus Destinationen sowie aus der MICE und Travel Branche werden ‘digilog’ auf interaktiven Veranstaltungen sowie via digitaler Plattform zielgerichtet vernetzt. Seit 2010 ist unsere Community feste Anlaufstelle für Veranstaltungsmacher, bündelt Wissen, Erfahrungen sowie Kontakte und stellt Experten, Trends, Innovationen und Best Practice Cases vor.

Allseated GmbH

Sabine Reise, Geschäftsführerinpage4image4069568
+49 211 78171750, germany@allseated.com
Martin Näwig, Pressepage4image4063232
+49 3581 6832203, pr@consiry.com

Allseated revolutioniert durch cloudbasierte Eventplanung die Zusammenarbeit zwischen Location, Dienstleister, Planer und Veranstalter. Virtuelle Site-Inspections und die Zusammenarbeit auf einer Plattform sparen Ressourcen und schaffen Synergien in der Eventplanung. Online-Meetings können direkt in der Location durchgeführt und die Veranstaltungsräume in 3D begangen werden, individuell mit Bestuhlungsvarianten ausgestattet und virtuell über Allseated verkauft werden. Mit Allseated EXVO können seit Neuestem sogar virtuelle Events im digitalen Zwilling der Location stattfinden. Im amerikanischen Markt ist Allseated bereits eine etablierte Plattform mit über 250.000 maßstabsgetreuen Grundrissen und einer Community von 100.000 Nutzern und mehr als 30.000 gelisteten Locations.


Bildquelle: Locations Messe


Wie hat Ihnen der Artikel gefallen? Stimmen Sie jetzt ab:
[Total: 1 Durchschnitt: 5]

Diese Artikel könnten Ihnen auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.