Event Inc Group übernimmt zwei führende MICE-Spezialisten

Event Inc Group übernimmt zwei führende MICE-Spezialisten

EventTech-Start-up Event Inc Group kommt gestärkt aus den Pandemiejahren und übernimmt zwei führende MICE-Spezialisten

Die Event Inc Group, Europas größte digitale Plattform für die Buchung und das Management von Firmenveranstaltungen aller Art, übernimmt den deutschen MICE-Anbieter Aloom sowie das niederländische Portal für Eventlocations und Tagungshotels, Inspiratie Op Locatie. Beide Unternehmen sind führend in der MICE-Branche (Meetings, Incentives, Conferences, Exhibitions) und sorgen auch dank ihrer gesunden Wirtschaftslage direkt für einen Wachstumsboost der Event Inc Group. Schon heute setzen mehrere DAX-40-Unternehmen sowie internationale Top-Konzerne auf die Qualitäten der Event Inc Group als One-Stop-Shop für Events.

Expansion trotz Pandemie: Event Inc Group stellt Ambitionen unter Beweis

Während Teile der Eventbranche seit dem Frühjahr 2020 pandemiebedingt in Schieflage geraten sind, konnte Event Inc durch progressives Krisenmanagement und Fundraising – eine Art „Flucht nach vorn“ – den Grundstein für die Konsolidierung der MICE-Branche legen. Bereits im Sommer 2021 hat Event Inc zunächst den Anbieter smart and more übernommen. Das 2014 gegründete EventTech-Unternehmen setzt mit der kürzlich erfolgten Übernahme gleich zwei weiterer Event-Spezialisten – die ebenfalls gestärkt aus den Pandemiejahren kommen – nun den organischen und anorganischen Wachstumskurs fort.

Werbung
Fiylo

„Wir treten an, um die Eventbranche in Europa zu digitalisieren. Damit das gelingt, müssen wir sie gleichzeitig konsolidieren, da gerade Unternehmenskunden bisher noch zu sehr auf verschiedene Sourcing-Plattformen für Locations sowie Insellösungen zur digitalen Buchung angewiesen sind. Mit der Übernahme der Event-Spezialisten Aloom und Inspiratie Op Locatie stellen wir unseren Anspruch und unsere Ambitionen auf europäischem Niveau unter Beweis“, sagt Paul Philipp Hermann, CEO der Event Inc Group.

Die Marken Aloom und Inspiratie Op Locatie bleiben aufgrund ihrer jeweils starken Marktposition bestehen, die technischen Plattformen werden im Laufe der Zeit zusammengeführt, sodass Kunden vom gesamten Serviceangebot profitieren. Das bestehende Management von Inspiratie Op Locatie um die Geschäftsführerin Barbara van der Giessen wird die Expansion in den Niederlanden weiter vorantreiben und Peter Friedhofen, CEO von Aloom, wird den Vertrieb der Procurement Software der Event Inc Group verantworten.

Übernahme bringt Vorteile für Unternehmenskunden und MICE-Anbieter

Durch die Übernahme von Aloom erweitert die Event Inc Group ihr Kundenportfolio in Deutschland um weitere namhafte DAX-Konzerne sowie Software-seitig um ein Teilnehmermanagement und eine White-Label-Lösung. „Mit Aloom haben wir einen der spannendsten Player der MICE-Branche aufgebaut. Unternehmenskunden der Event Inc Group profitieren zukünftig von der gebündelten Softwareentwicklung der Unternehmen sowie dem nun noch größeren Portfolio an Tagungshotels, Eventlocations, Meetingräumen und Team-Event-Anbietern“, sagt Peter Friedhofen, CEO von Aloom.

Eventlocations und Hotels profitieren von dem zusätzlichen Geschäft, das sie zukünftig über die wachsende Event Inc Group erhalten. So können Unternehmenskunden von Aloom zukünftig auch auf das komplette Location-, Team-Event- und Meeting-Portfolio von Event Inc zugreifen und profitieren so von der One-Stop-Shop-Strategie der Event Inc Group.

Inspiratie Op Locatie ermöglicht es der Event Inc Group, schnell in den Niederlanden zu expandieren. „Durch unser erfahrenes und sehr erfolgreiches Team in Rotterdam, das mit Inspiratie Op Locatie bereits eine starke Marke im Heimatmarkt aufgebaut hat, wird die Event Inc Group noch schneller die Marktführerschaft in den Niederlanden erreichen“, sagt Barbara van der Giessen, CEO von Inspiratie Op Locatie. Das Unternehmen kann seinen B2B-Kunden ab sofort die Procurement-Software der Event Inc Group anbieten und bringt mit dieser fortschrittlichen Technologie den niederländischen MICE-Markt auf ein neues Level.

Kontext: MICE-Markt in Europa ist analog und fragmentiert – die Event Inc Group ändert das

Die MICE-Branche arbeitet in weiten Teilen heute noch wie vor 20 Jahren. Der Digitalisierungsstand ist sowohl auf Anbieter- als auch auf Nachfrageseite sehr gering. Viel Geschäft wird weitgehend manuell abgewickelt. Deswegen sind Angebotsprozesse zeit- und personalintensiv und das Sourcing von Tagungshotels und Eventlocations erfordert zahlreiche Abstimmungsrunden. Die Digitalisierung der MICE-Branche ist herausfordernd, weil einerseits zahlreiche kleine Marktteilnehmer versuchen, Insellösungen zu entwickeln und Incumbents andererseits daran scheitern, ihre eigenen Prozesse zu digitalisieren. Durch die Übernahme von Aloom und Inspiratie Op Locatie bündelt die Event Inc Group nun die Softwareentwicklung starker Player und bringt die Digitalisierung der MICE-Branche einen großen Schritt nach vorn.

Die Fragmentierung des MICE-Marktes ist auch für Anbieter von Tagungshotels und Eventlocations eine große Herausforderung. Weil es diverse Plattformen gibt, über die Locations vermittelt werden, summieren sich die Listing-Kosten schnell. Außerdem muss das Personal auf zahlreichen unterschiedlichen Systemen geschult werden und eine Fokussierung auf einige wenige relevante Player ist nicht möglich. In Zeiten von Personalmangel in der Hospitality-Branche ist das ein Riesenproblem. Daneben ist es für Großunternehmen und deren Einkäufer:innen kaum möglich, einen Anbieter zu finden, der das komplette Portfolio von Meetingräumen über Tagungshotels und Teamevent-Anbietern bis hin zu Eventlocations über eine Plattform buchbar macht. Auch hier kann die Event Inc Group durch ihren One-Stop-Shop-Ansatz für mehr Convenience und Kosteneinsparungen sorgen.

Über die Event Inc Group:

Die Event Inc Group ist Europas größte digitale Plattform für die Buchung und das Management von Firmenveranstaltungen aller Art. So können Unternehmen schnell den optimalen Raum für ihre Veranstaltung finden, unkompliziert die besten Angebote erhalten, direkt buchen sowie das Teilnehmermanagement abbilden. Besonders geschätzt werden die B2B-Services für strategisches Meeting-Management, etwa bei der Organisation von Trainings und Seminaren in Tagungshotels. Insgesamt stehen über alle Event-Kategorien hinweg mehr als 20.000 Locations zur Auswahl. Durch das Zusammenspiel von diversen SaaS-Lösungen sowie einem persönlichen Service durch Expert:innen können Unternehmen ihre Prozesse zur Event-Organisation weitgehend automatisieren, ohne auf individuellen Service verzichten zu müssen. Schon heute setzen mehrere DAX-40-Unternehmen und internationale Top-Konzerne auf die Qualitäten der Event Inc Group als One-Stop-Shop für Events.Am Markt in der MICE-Branche (Meetings, Incentives, Conferences, Exhibitions) operiert die Unternehmensgruppe mit Marken wie Event Incsmart and moreAloom und Inspiratie Op Locatie (NL).

Pressekontakt

Lara Neidhart

lara@hypr.agency

+49 1711894509



Bildquelle: Event Inc Group


Wie hat Ihnen der Artikel gefallen? Stimmen Sie jetzt ab:
[Total: 7 Durchschnitt: 5]

Diese Artikel könnten Ihnen auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.