fbpx

Zwischen Düsseldorfer Messe und Flughafen entsteht ein „Essential by Dorint Hotel“

Zwischen Düsseldorfer Messe und Flughafen entsteht ein „Essential by Dorint Hotel“

Das Hotel der Dorint Gruppe im neuen ‚In-Quartier‘ „Deiker Höfe“ eröffnet Anfang 2024

Die Dorint Geschäftsführung hat gemeinsam mit dem Projektentwickler, der Black Horse Investments GmbH, einen 20-jährigen Pachtvertrag für das neue Essential by Dorint Düsseldorf unterzeichnet. Der Neubau für das Drei-Sterne-Superior Hotel entsteht im Rahmen der Quartiersentwicklung an der Danziger Straße und damit in unmittelbarer Nähe zur Messe Düsseldorf und zum internationalen Flughafen. Das Hotel wird in Anlehnung an die Historie des Standortes als zentrales Thema ‚Mode‘ haben und über 137 Zimmer und Suiten, ein Restaurant, eine Bar, eine Lounge, einen Tagungsbereich im Erdgeschoss mit über 130 qm² Konferenzfläche inklusive großzügiger Pausenzonen sowie einen Fitnessbereich verfügen. Ausreichende Stellplätze stehen in einer öffentlichen Tiefgarage direkt unter dem Haus zur Verfügung.

Die Quartiersentwicklung „Deiker Höfe“ ist eines der derzeit ambitioniertesten Entwicklungsprojekte in Düsseldorf. Auf dem Filet-Grundstück des ehemaligen „Fashion House“ im Stadtteil Stockum wird ein zeitgemäßes, urbanes Stadtquartier mit circa 350 Wohnungen, Büros, Kindertagesstätte, Einzelhandelsgeschäften, Gastronomie und einem Full-Service-Hotel entstehen. Der Abriss der Bestands-Gebäude ist bereits abgeschlossen. 

Werbung
fiylo

Mit der Gestaltung des modernen Quartiers wurde das Kölner Architekturbüro Caspar – Schmitz – Morkramer beauftragt. Die Eröffnung des Hotels der gehobenen Mittelklasse ist für Anfang 2024 geplant. „Das Essential by Dorint Düsseldorf ist ein weiterer Meilenstein in unserer aktuellen Expansions-Strategie“, freut sich Jörg T. Böckeler, COO und Dorint Geschäftsführer. „Das geplante Hotel wird in jeder Hinsicht eine Bereicherung – sowohl für das vielfältige Angebot im neuen Quartier als auch für unser internationales Portfolio unserer erfolgreichen Marke „Essential by Dorint“. Wir freuen uns daher, demnächst wieder in der NRW-Landeshauptstadt vertreten zu sein.“ Patrick Schwarz-Schütte als Bauherr des Quartiers zur Partnerschaft mit der Dorint Hotelgruppe: „Ich bin überzeugt, dass Dorint der ideale Partner zur Belebung des Quartieres ist. Bis zur Eröffnung des Hotels wird die Nachfrage nach Zimmern wieder ein hohes Niveau erreicht haben, da die Sehnsucht der Menschen nach Kommunikation, Kultur und Mobilität weiter ungebrochen ist.“

Die Marke „Essential by Dorint“ steht für hohen Schlafkomfort, das beste Frühstück am Standort, schnelles, kostenloses WLAN und vor allem für den herzlichen und kompetenten Service der Mitarbeiter. In jeder Essential-Destination wird zudem großer Wert auf gute, aktive Nachbarschaftspflege gelegt. Daher zielt auch das geplante Gastronomie-Konzept auf Gäste aus dem Quartier ab, die als Nachbarn im Hotel integriert werden sollen.

Über die Dorint Hotelgruppe:

Die Dorint Gruppe mit Sitz in Köln gehört zu den führenden Hotelgesellschaften in Deutschland. Das Traditions-Unternehmen betreibt unter den Marken „Dorint Hotels & Resorts“, „Hommage Luxury Hotels Collection“ und „Essential by Dorint“ heute über 60 Häuser – davon drei in der Schweiz und zwei in Österreich. Im Konzern sind inzwischen über 3.800 Mitarbeiter (inklusive der Franchise-Betriebe) beschäftigt. 2019 wurde die Marke „Dorint Hotels & Resorts“ 60 Jahre alt. 

Pressekontakt
Birgit Borreck
HONESTIS AG
Aachener Straße 1053 – 55
50858 Köln


Bildquelle: © caspar – Dorint Hotels & Resorts


Wie hat Ihnen der Artikel gefallen? Stimmen Sie jetzt ab:
[Total: 1 Durchschnitt: 5]

Diese Artikel könnten Ihnen auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

PREGAS-NEWS

Bleiben Sie mit unserem kostenfreien PREGAS-Newsletter auf dem Laufenden!

NEWSLETTER ABONNIEREN!