Zuwachs für die Bremer Stadtmusikanten: Pentahotel öffnet seine Pforten

Pentahotel öffnet seine Pforten

Das Bremer Stadtbild hat im September weiteren Zuwachs erhalten: Die Hotelkette Penta hat einen weiteren Standort in der norddeutschen Hansestadt an der Weser eröffnet. Diese ist vor allem für ihre Bremer Stadtmusikanten bekannt, doch hat sie viel mehr zu bieten: Kunst, Kultur und hippe Szeneviertel. Nach einem Bummel durch Bremen’s Altstadtviertel, dem Schnoorviertel oder einem Drink im angesagten Stadtteil „das Viertel“, braucht es noch eine gute Übernachtungsmöglichkeit? Das Pentahotel begrüßt seine Gäste in 148 Zimmern im Stadtteil Bremen Vahr und sorgt in den individuell gestalteten Zimmern für maximalen Komfort.

Darüber hinaus verfügt das Hotel über fünf Meeting- und Veranstaltungsräumen mit Platz für bis zu 300 Personen, einem Fitnessstudio und 108 Parkplätzen. Natürlich darf auch die typische Pentalounge nicht fehlen: Mit Restaurant und Bar ist sie das Herzstück des Hotels. Hier ist jeder willkommen, ob waschechte Bremer, spontane Gäste oder Reisende aus der ganzen Welt. In der Pentalounge können Besucher:innen 24 Stunden am Tag entspannen, ein Buch lesen, mit anderen in Kontakt kommen oder am Billardtisch eine Partie wagen.

Werbung
Fiylo

Wohlfühlen mit Nachbarschaftsgefühl

„Uns bei Pentahotel ist es wichtig, dass sich jeder wohlfühlt und das Hotel ein Teil der Nachbarschaft wird“, sagt General Managerin Bremen Silke Ney und führt weiter aus: „Aus diesem Grund haben wir für die Eröffnung verschiedene Aktivitäten geplant, um einen Mehrwert für Bremen und Bremen’s Gäste zu schaffen.“ So sind für das Eröffnungswochenende am 14. Und 15. Oktober verschiedene Aktionen geplant: Ein Foodtruck sorgt für das leibliche Wohl, lokale Musik-Acts und speziell kreierte Cocktails am Freitagabend laden in der Pentalounge zur Party ein und eine Clean-up Aktion am Samstagnachmittag gibt der Nachbarschaft etwas zurück. Zu der Aktion sind freiwillige Helfer:innen und lokale Bürger:innen eingeladen, gemeinsam mit den Penta Mitarbeitern die Straßen und öffentliche Plätze in der Umgebung zu reinigen. Damit möchte sich Penta bei der neuen Nachbarschaft und der Bremer Community für die herzliche Aufnahme bedanken.

Lust auf mehr Penta?

Jetzt weitere Hotels der neuen Generation der lebendigen Neighbourhood-Hotels entdecken, die modernen Komfort und Stil mit entspannter Atmosphäre verbinden. Ob Birmingham, Leipzig, Paris, Prag – in über 20 Städten in Europa heißt Penta seine Gäste mit seinem außergewöhnlichen Ansatz und seinem Markenzeichen der Pentalounge – einer Mischung aus Lounge, Bar, Café und Rezeption, in einem lockeren Wohnzimmer- Ambiente willkommen. Weitere Infos unter: www.pentahotels.com


Bildquelle: Pentahotels


Wie hat Ihnen der Artikel gefallen? Stimmen Sie jetzt ab:
[Total: 2 Durchschnitt: 5]

Diese Artikel könnten Ihnen auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.