Zuwachs für die Bremer Stadtmusikanten: Pentahotel öffnet seine Pforten

Pentahotel öffnet seine Pforten

Das Bremer Stadtbild hat im September weiteren Zuwachs erhalten: Die Hotelkette Penta hat einen weiteren Standort in der norddeutschen Hansestadt an der Weser eröffnet. Diese ist vor allem für ihre Bremer Stadtmusikanten bekannt, doch hat sie viel mehr zu bieten: Kunst, Kultur und hippe Szeneviertel. Nach einem Bummel durch Bremen’s Altstadtviertel, dem Schnoorviertel oder einem Drink im angesagten Stadtteil „das Viertel“, braucht es noch eine gute Übernachtungsmöglichkeit? Das Pentahotel begrüßt seine Gäste in 148 Zimmern im Stadtteil Bremen Vahr und sorgt in den individuell gestalteten Zimmern für maximalen Komfort.

WEITERLESEN