Neuer Managing Director für das Savoy Hotel London:

Neuer Managing Director für das Savoy Hotel London:

Wiedereröffnung des The Savoy, a Fairmont Managed Hotel, am 24. September mit Franck Arnold als neuem Managing Director

Franck Arnold übernimmt per 21. September als neuer Managing Director und Regional Vice President die Führung des The Savoy, a Fairmont Managed Hotel, in London, das ab dem 24. September schrittweise wieder eröffnet.

Franck Arnold gilt als bekannter Name in der Luxushotellerie, wo er über 30 Jahre hinweg für einige der weltweit bekanntesten Häuser und Marken tätig war, darunter IHG, Four Seasons, Rocco Forte, Ritz-Carlton sowie unabhängige Hotels in Europa und Nordamerika.

„Ich fühle mich zutiefst geehrt von der Ernennung zum Managing Director des Savoy und zum Regional Vice President von Fairmont Hotels & Resorts. Wir durchleben gerade außergewöhnliche Zeiten, die viele Herausforderungen, aber auch Chancen mit sich bringen. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit einem herausragenden Team, von dem ich weiß, dass es ebenso wie ich alles dafür geben wird, um unser Geschäft wiederzubeleben und das Savoy als herausragendes Beispiel gehobener Gastlichkeit in einer der vielfältigsten und kosmopolitischen Städte der Welt zurückzuführen,“ so Franck Arnold.

Das Savoy nimmt etappenweise seinen Betrieb auf: So serviert der Savoy Grill bereits ab dem 21. September Frühstück, Mittag- und Abendessen, während das Hotel ab dem 24. September für den Afternoon Tea im Thames Foyer und für Drinks und Häppchen in der Beaufort Bar öffnet. Zimmerbuchungen sind ab sofort für Übernachtungen ab dem 1. Oktober möglich. Ab diesem Zeitpunkt sind auch Pool und Fitnessraum des Hotels benutzbar.

PREGAS Facebook Gruppe

Sobald die Reiseaktivtäten wieder zunehmen, empfängt das Savoy auch in seinen anderen legendären Outlets wieder Gäste, etwa in der American Bar, im Kaspar’s at The Savoy und im Simpsons in the Strand. Darüber hinaus bietet das Hotel in der Vorweihnachtszeit eine Reihe ausgesuchter Erlebnisse an. Einzelheiten hierzu folgen baldmöglichst.

Neben seiner Funktion als Managing Director des Savoy, a Fairmont Managed Hotel, zeichnet Franck Arnold für die Aktivitäten des Sofitel London St James, des Sofitel Legend The Grand Amsterdam und des Fairmont Windsor Park verantwortlich, welches voraussichtlich im Frühjahr 2021 eröffnet.

Marc Dardenne, COO Accor Europe Luxury Brands: „Franck ist ein außergewöhnlicher Luxushotelier, der sich leidenschaftlich für Gastlichkeit, Menschen und Erlebnisse einsetzt. Seine Liebe zum Detail ist ein Garant für Exzellenz und Francks Energie und Vision wird sich auch auf sein Team übertragen. Er verfügt über einen breit gefächerten Erfahrungsschatz auf dem nordamerikanischen Markt und seine Expertise im Luxussegment sucht ihresgleichen.“

Thomas Dubaere, COO Accor Nordeuropa: „Francks Erfahrung und Vision kombiniert mit dem exzellenten Team des Savoy, a Fairmont Managed Hotel, wird eine zeitgemäße Vision für das renommierte Hotel schaffen in einer Zeit, in der starke Führung und die Leidenschaft für Exzellenz wichtiger sind denn je.“

Über das Savoy Hotel London

Das Savoy ist das einzige Luxushotel an der Themse – eine ideale Lage im Herzen einer der aufregendsten Metropolen der Welt. Es verfügt über 267 Zimmer und Suiten. Hinzu kommen einige der bekanntesten Restaurants und Bars Londons sowie eine Bandbreite an Tagungs- und Veranstaltungsräumen. Das Herzstück des Hauses bildet der herausragende Service mit dem Ziel, unvergessliche Erinnerungen zu schaffen.


Bildquelle: Managing Director von The Savoy, a Faimont Managed Hotel: Franck ArnoldThe Savoy, a Fairmont Managed Hotel


Wie hat Ihnen der Artikel gefallen? Stimmen Sie jetzt ab:
[Total: 1 Durchschnitt: 5]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.