Kelly Slater in Kuda Huraa für die Four Seasons Maldives Surfing Champions Trophy 2022

Four Seasons Maldives Surfing Champions Trophy 2022

Immer näher rückt das luxuriöse Surf-Event-Highlight – Four Seasons Maldives Surfing Champions Trophy 2022 – das nach zweijähriger Pause auf die Malediven zurückkehrt und nun zum 10. Mal stattfinden wird.

Mit Taylor Knox (USA), Rob Machado (USA), Shane Dorian (HAW), Ross Williams (USA) und Hussain „Iboo“ Areef (MDV), die bereits als Teilnehmer bekannt gegeben wurden, ist nur noch ein Surfer übrig, der sich dem Lineup anschließen kann. Kein Geringerer als der 11-fache Weltmeister Kelly Slater (USA), der größte Surfer aller Zeiten (GOAT), wird das begehrte Trikot anziehen und eine Show gegen diese ikonische Aufstellung seiner Surferkollegen der Momentum-Generation sowie epische Wildcard- und Mehrfachfahrer Hussain „Iboo“ Areef abliefern.

Werbung
Fiylo

Der 50-Jährige Kelly kam zu Beginn der Woche auf dem bildschönen Four Seasons Resort Kuda Huraa an, nachdem er am WSL Outerknown Tahiti Pro teilnahm. Dort schaffte er es ins Halbfinale und erinnerte die Welt daran, dass er einer der größten Tube-Rider ist, die die Welt je gesehen hat.

„Ich bin zum ersten Mal auf den Malediven und freue mich darauf, mit meinen ‚best buddies‘ zu surfen, mit denen ich auch aufgewachsen bin. Wir haben jahrelang versucht, diese Reise zu verwirklichen, und es ist schön für alle, hier mit ihren Partnern eine entspannte Woche zu verbringen“ so Slater.

Vom 22.-29. August tritt er gegen seine Mitstreiter in den Surfdisziplinen Single-Fin, Twin-Fin und Triple-Fin-Thruster an, welche nicht nur den Teilnehmern viel Raum für Kreativität lassen, sondern auch für alle Surfbegeisterte spannend anzusehen sind.

Gäste des Four Seasons Resort Maldives Kuda Huraa finden auch während der Dauer der Veranstaltung eine Unterkunft und haben so die Gelegenheit dem einzigartigen Boutique-Surf-Tour-Erlebnis und den Surfikonen um Kelly Slater ganz nah zu sein.

Pressekontakt
Das Team von PRessence
Podbielskiallee 77
14195 Berlin
Tel/Fax: +49 30 859 60 850
www.pressence.net


Bildquelle: Pressence in den Medien – Cristina Bastian


Wie hat Ihnen der Artikel gefallen? Stimmen Sie jetzt ab:
[Total: 0 Durchschnitt: 0]

Diese Artikel könnten Ihnen auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

PREGAS-NEWS

Bleiben Sie mit unserem kostenfreien PREGAS-Newsletter auf dem Laufenden!

NEWSLETTER ABONNIEREN!