Hyatt verstärkt seine führende Position im Luxus-, Lifestyle- und Freizeitsegment im Jahr 2023 und darüber hinaus durch globale Rekord-Pipeline

Hyatt verstärkt seine führende Position im Luxus-, Lifestyle- und Freizeitsegment im Jahr 2023 und darüber hinaus durch globale Rekord-Pipeline

Hotellerie

Mit der geplanten Übernahme der Dream Hotel Group, der globalen Erweiterung der Caption by Hyatt Marke und organischem Wachstum des globalen Portfolios setzt Hyatt sein transformatives Wachstum fort

Hyatt Hotels Corporation (NYSE: H) gab heute bekannt, dass die Hotelkette mit einer Rekord-Pipeline von rund 117.000 Zimmern zum Jahresende 2022 gut für ein anhaltendes transformatives Wachstum im Jahr 2023 und darüber hinaus aufgestellt ist. Dies gilt insbesondere, da fast jede vierte Pipeline-Immobilie als Lifestyle-Hotel gelten kann und 10 Prozent der bestehenden Basis der Hotels repräsentiert, die die Führungsposition von Hyatt in den Luxus-, Lifestyle- und Freizeitsegmenten stärken. Das erhebliche Wachstum dieser hochwertigen Immobilien im Portfolio von Hyatt erweitert abermals die starken Erfahrungswerte der Gäste, die die Kundenpenetration der World of Hyatt im Portfolio von Hyatt weiter vorantreiben können.

Werbung
Fiylo

Ein bemerkenswerter Antrieb dieses Wachstums ist der angekündigte Asset-Light-Erwerb der Lifestyle-Hotelmarken und der Managementplattform der Dream Hotel Group, die voraussichtlich die Aufnahme etablierter Lifestyle-Hotelmarken – darunter die Dream Hotels, die Unscripted Hotels und das The Chatwal – in das Portfolio von Hyatt nach sich ziehen wird. Die Immobilien der Dream Hotel Group sind für ihre erlebnisorientierte Gastfreundschaft bekannt. Dazu zählen die Hotspot-Restaurants und die Nachtclubs, die aufgrund strategischer und unkonventioneller Programmgestaltung und Markenkooperationen errichtet wurden, gepaart mit anspruchsvollem Design, das zur Ausgewogenheit in der Substanz beiträgt. Mit der Akquisition wird die Hyatt Familie mehr als 600 neue Kollegen willkommen heißen, die tiefgreifende Fachkompetenz im Hinblick auf erlebnisorientierte Gastfreundschaft in das globale Portfolio an Lifestyle-Angeboten von Hyatt einbringen. Die Übernahme wird zudem die Markenpräsenz von Hyatt in Bezug auf strategische Reiseziele vergrößern, darunter Nashville, Hollywood, Las Vegas, South Beach, Saint Lucia, Doha und New York City. Außerdem kennzeichnet diese Expansion den Markteintritt verschiedener Marken von Hyatt wie das Catskills in New York und das Valle de Guadalupe in Mexiko.

Darüber hinaus ist die Caption by Hyatt Marke – die Design und Komfort eines gehobenen Lifestyle-Hotels mit der Flexibilität einer Select-Service-Anlage kombiniert – bereit für ein deutliches Wachstum im Anschluss an die erfolgreiche Eröffnung des Caption by Hyatt Beale Street Memphis im Jahr 2022. Die Marke wird voraussichtlich ihre Präsenz in Tennessee mit dem Caption by Hyatt Chattanooga in Zusammenarbeit mit der 3H Group (für 2024 erwartet) vergrößern. Mit den beiden Caption by Hyatt Roseville in Zusammenarbeit mit der LRE & Companies and American Hospitality Services, Inc. und der Caption by Hyatt Sacramento in Zusammenarbeit mit der Presidio Hotel Development LLC and 29th Street Capital (beide voraussichtlich im Jahr 2026) will das Unternehmen Kalifornien erschließen. Die Caption by Hyatt Marke erweitert ihre Präsenz international mit bereits zuvor angekündigten Immobilien, die im Jahr 2023 in China und Japan, 2025 in Vietnam und in den kommenden Jahren in Sydney eröffnet werden sollen. Die Caption by Hyatt Marke verknüpft die Fürsorge für Menschen und deren Unterbringung, um vielfältige Talente, Anbieter, Handwerker und Lieferanten zu integrieren – und die Diversität der Menschen in den Gemeinschaften zu feiern, in denen sich die Caption by Hyatt Hotels befinden.

„Aufgrund unserer intentionalen langfristigen Wachstumsstrategie und der engen Zusammenarbeit mit den Eigentümern kann Hyatt seit fünf Jahren ein branchenweit führendes organisches Netto-Zimmerwachstum vorweisen”, so Jim Chu, Executive Vice President und Chief Growth Officer bei Hyatt. „Eigentümer wollen mit uns zusammenarbeiten, weil wir über das nötige Know-how, eine gute Leistungsbilanz und eine optimale Positionierung in der Branche verfügen. Wir agieren global, sind jedoch flexibel genug, um persönliche Beziehungen aufzubauen, auf unsere gewonnenen Erfahrungen zurückzugreifen und mit Empathie zu führen.”

Neue Luxus-, Lifestyle- und Freizeitanlagen in wichtigen Märkten

Hyatt erwartet zusätzliches, organisches Wachstum bei seinen Luxus-, Lifestyle- und Freizeitangeboten, die über durchdachtes Design, innovative Nahrungsmittel und Getränke sowie persönlichen Service rund um den Globus verfügen.

Die Park Hyatt Marke wird voraussichtlich

– ihre Präsenz in Südafrika Ende 2023 mithilfe des Park Hyatt Johannesburg wiedererlangen und den Zugang zu Marokko mithilfe des Park Hyatt Marrakech ermöglichen, das luxuriöse Resort-Eleganz verbunden mit marokkanischem Charme bietet.

– mit dem Park Hyatt London River Thames nach London zurückkehren und im Jahr 2024 mit dem Park Hyatt Taipei (Taiwan), dem Park Hyatt Kuala Lumpur (Malaysia) und dem Park Hyatt Phu Quoc (Vietnam) in die Asien-Pazifik-Region expandieren.

Im Jahr 2023 wird die Andaz Marke neue Märkte betreten:

– Das Andaz Doha in Katar soll lokal inspiriertes Design und zeitgenössische Kunst auf ein neues Niveau heben, um seinen Gästen charakteristische Berührungspunkte und innovative Speiselokale wie beispielsweise ein südafrikanisches charakteristisches Restaurant und ein singapurisches Streetfood-Restaurant zu bieten.

– Das Andaz Pattaya Jomtien Beach in Thailand stellt einen üppigen und abgelegenen Strandpromenaden-Rückzugsort mit unzähligen Möglichkeiten für Gäste bietet bereit, um mit der lokalen thailändischen Kultur in Verbindung zu treten – von Ausflugsfahrten am Reiseziel bis hin zu authentischen gastronomischen, Wellness- und Familienaktivitäten.

– Das Andaz Mexico City Condesa, das die mexikanische Kultur mit ihrer traditionellen Architektur und ihrem fantasievollen Dekor verbindet, öffnete im Januar seine Tore.

– Das Andaz Macau, soll sich in einer der legendärsten und fortschrittlichsten Tagungs- und Event-Destinationen in Asien – Galaxy International Convention Center (GICC) – etablieren und mit mehr als 700 Zimmern und Suiten als größtes Andaz Hotel weltweit debütieren.

– Das Andaz Nanjing Hexi in der Region Greater China wird den eklektischen Geist des modernen Nanjing mit der langen Geschichte der erfolgreichen akademischen Kultur verbinden.

Die Boundless Collection und Independent Collection von Hyatt, die von gehobenen bis hin zu Luxus-Lifestyle-Marken reichen, weisen eine starke Pipeline an geplanten Eröffnungen in den Jahren 2023 und 2024 auf, darunter

– das Wachstum der Thompson Hotels Marke mit zwei stilvollen urbanen Oasen, die mit dem Thompson Palm Springs und dem Thompson Houston für ihr Debüt bereit sind.

– Die Erweiterung der Hyatt Centric Marke der erstklassigen Reisezielen, die ihre Gäste mit dem Zentrum des Geschehens verbinden. Zu den Erweiterungen zählen das Hyatt Centric Congress Avenue Austin, das Hyatt Centric Zhongshan Park Shanghai und das Hyatt Centric Xi’an Gaoxin.

– Das voraussichtliche Debüt der Destination by Hyatt Marke in Florida mit der charakteristischen, tiefgrünen 18-Loch Golfanlage Banyan Cay Resort & Golf in West Palm Beach sowie das The Grand Resort in Qingchengshan in der Asien-Pazifik-Region, China.

– Das geplante Debüt der JdV by Hyatt Marke in Rhode Island mit dem The Pell, einem dynamischen, küstennahen Hotel im Zentrum von Aquidneck Island in Middletown und einem in Goa gelegenen Hotel mit der voraussichtlichen Eröffnung des Ronil, des auf einer Küstenregion von 1,6 Morgen in Baga (Indien) errichteten Hotels.

– Die voraussichtliche Eröffnung des NUMU Boutique Hotel als Teil von The Unbound Collection by Hyatt, in San Miguel de Allende (Mexiko).

Einführung von erstklassigen All-Inclusive-Marken rund um den Globus

Hyatt verfügt weltweit über eines der größten Portfolios an Luxus-All-Inclusive-Resorts, darunter eine starke Pipeline mit geplanten Eröffnungen im Jahr 2023 mit Unterstützung durch das Wachstum der bulgarischen populären Schwarzmeerreiseziele und der jüngsten Eröffnung von Secrets Impression Resorts & Spas. Dies ist eines der ersten Produkte seiner Art, das entwickelt wurde, um ein Höchstmaß an Luxus-All-Inclusive-Serviceleistungen und Einrichtungen bereitzustellen. Diese persönliche Boutique-Serie nur für Erwachsene bietet außergewöhnliche, persönliche Erfahrungen, einen Butler-Service und kuratierte Gastronomie, um die Erwartungen der Gäste weit zu übertreffen. Diese neuerliche Erweiterung der Hotelreihe feierte im Dezember 2022 die Eröffnung der Secrets Impression Moxché Playa del Carmen und begrüßt nun seine zweite Anlage, das Secrets Impression Isla Mujeres später in diesem Jahr.

Select-Service-Wachstum in Top-Urlaubszielen, die Familien und Urlaubsreisende anziehen

Mit mehr als 400 Hyatt Place und nahezu 130 Hyatt House Anlagen in erstklassigen Destinationen rund um den Globus erweitern die Select-Service-Marken von Hyatt kontinuierlich ihren Kundenstamm, um Alleinreisende und Familien anzuziehen, die ein entspannendes, nahtloses Hotelerlebnis suchen. Die Hyatt House Marke erfuhr kürzlich eine Aktualisierung, um alle Reiseanlässe, kurz- oder langfristig, zu feiern. Reisende, die in einem der weltweit vertretenen Hyatt House Hotels übernachten, sollen sich wie zuhause fühlen, unabhängig davon, ob es sich dabei um einen Familienausflug, ein Treffen mit Freunden oder die Verlängerung einer Geschäftsreise handelt.

Hyatt erlebt voraussichtlich in den kommenden Jahren weltweit beeindruckende Erweiterungen durch die Hyatt Place und Hyatt House Anwesen, darunter in bedeutenden zukünftigen Freizeit-Hotspots und Geschäftsreisezielen in den Vereinigten Staaten und Kanada. Beispiele dafür sind das Hyatt House Traverse City (Michigan), das Hyatt House Bozeman (Montana), das Hyatt Place Cape Canaveral (Florida), das Hyatt House Roseville (Kalifornien), das Hyatt Place Toronto – Downtown/Jarvis Street (Ontario) und Hyatt Place Mississauga – Airport Corporate Centre (Ontario). Darüber hinaus vollziehen die Marken im Jahr 2023 voraussichtlich ihre internationalen Markteintritte in Guyana und Estland.

Weitere Informationen über Hyatt Hotels finden Sie unter www.hyatt.com.

Der Begriff „Hyatt“ wird in dieser Pressemitteilung aus zweckdienlichen Gründen verwendet und bezieht sich auf die Hyatt Hotels Corporation und/oder auf eines oder mehrere der damit verbundenen Unternehmen.

Über Hyatt Hotels Corporation

Die Hyatt Hotels Corporation mit Hauptsitz in Chicago ist ein weltweit führendes Unternehmen im Gastgewerbe. Es ist von seinem Ziel geleitet, sich um Menschen so zu kümmern, dass sie ihr Bestes geben können. Zum 30. September 2022 umfasste das Portfolio des Unternehmens mehr als 1200 Hotel- und All-inclusive-Anlagen in 72 Ländern auf sechs Kontinenten. Zum Angebot des Unternehmens zählen die Marken der Timeless Collection , darunter Park Hyatt®, Grand Hyatt®, Hyatt Regency®, Hyatt®, Hyatt Residence Club®, Hyatt Place®, Hyatt House® und UrCove; die Boundless Collection, darunter Miraval®, Alila®, Andaz®, Thompson Hotels®, Hyatt Centric® und Caption by Hyatt; die Independent Collection, darunter The Unbound Collection by Hyatt®, Destination by Hyatt™ und JdV by Hyatt™ und die Inclusive Collection, darunter Hyatt Ziva®, Hyatt Zilara®, Zoëtry® Wellness & Spa Resorts, Secrets® Resorts & Spas, Breathless Resorts & Spas®, Dreams® Resorts & Spas, Vivid Hotels & Resorts®, Alua Hotels & Resorts® und Sunscape® Resorts & Spas. Die Tochtergesellschaften des Unternehmens betreiben das Treueprogramm World of Hyatt®, ALG Vacations®, Unlimited Vacation Club®, die Destinationsmanagementdienste Amstar DMC und die Technologiedienste Trisept Solutions®. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.hyatt.com.

Zukunftsgerichtete Aussagen

Zukunftsgerichtete Aussagen in dieser Pressemitteilung, die keine historischen Fakten darstellen, sind zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne des Private Securities Litigation Reform Act von 1995. Diese Aussagen beinhalten Aussagen über die Wachstumspläne, die erwarteten Eröffnungen, die Pipeline, die geplante Übernahme und Positionierung im Luxus-, Lifestyle- und Freizeitbereich. Infolgedessen können unsere tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen oder Errungenschaften erheblich von denen abweichen, die in diesen zukunftsgerichteten Aussagen ausgedrückt oder impliziert werden. In einigen Fällen können Sie zukunftsgerichtete Aussagen an der Verwendung von Wörtern wie „können“, „könnten“, „erwarten“, „beabsichtigen“, „planen“, „anstreben“, „antizipieren“, „glauben“, „schätzen“, „vorhersagen“, „potenziell“, „fortsetzen“, „wahrscheinlich“, „werden“, „würden“ und Variationen dieser Begriffe und ähnlicher Ausdrücke oder der Verneinung dieser Begriffe oder ähnlicher Ausdrücke erkennen. Solche zukunftsgerichteten Aussagen beruhen notwendigerweise auf Schätzungen und Annahmen, die zwar von uns und unserer Geschäftsleitung als vernünftig erachtet werden, aber von Natur aus unsicher sind. Zu den Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von den derzeitigen Erwartungen abweichen, gehören unter anderem: Risiken im Zusammenhang mit der Übernahme der Apple Leisure Group, einschließlich der erfolgreichen Integration des Geschäfts der Apple Leisure Group; die Dauer und Schwere der COVID-19-Pandemie oder eines weiteren Ausbruchs sowie das Tempo der Erholung nach der Pandemie oder einem weiteren Ausbruch; die kurz- und langfristigen Auswirkungen der COVID-19-Pandemie, einschließlich der Nachfrage nach Reisen, des Transienten- und Gruppengeschäfts sowie des Verbrauchervertrauens; die Auswirkungen von Maßnahmen, die von Regierungen, Unternehmen oder Einzelpersonen als Reaktion auf die COVID-19-Pandemie oder ein zusätzliches Wiederaufflammen auf die globale und regionale Wirtschaft ergriffen werden, Reisebeschränkungen oder -verbote und wirtschaftliche Aktivitäten; die Fähigkeit von Dritteigentümern, Franchisenehmern oder Hospitality-Venture-Partnern, die Auswirkungen der COVID-19-Pandemie oder eines zusätzlichen Wiederaufflammens erfolgreich zu bewältigen; die allgemeine wirtschaftliche Unsicherheit in wichtigen globalen Märkten und eine Verschlechterung der globalen wirtschaftlichen Bedingungen oder ein geringes Wirtschaftswachstum; die Geschwindigkeit und das Tempo der wirtschaftlichen Erholung nach wirtschaftlichen Abschwüngen; Beschränkungen und Unterbrechungen der globalen Lieferkette, steigende Kosten für baubezogene Arbeitskräfte und Materialien sowie inflationsbedingte Kostensteigerungen oder andere Faktoren, die möglicherweise nicht vollständig durch Ertragssteigerungen in unserem Geschäft ausgeglichen werden können; Risiken, die sich auf die Segmente Luxus-, Resort- und All-inclusive-Unterkünfte auswirken; Ausgabenniveau in den Geschäfts-, Freizeit- und Gruppensegmenten sowie Verbrauchervertrauen; Rückgang der Belegung und der durchschnittlichen Tagesrate; eingeschränkte Sichtbarkeit in Bezug auf künftige Buchungen; Verlust von Schlüsselpersonal; nationale und internationale politische und geopolitische Bedingungen, einschließlich politischer oder ziviler Unruhen oder Änderungen der Handelspolitik; Feindseligkeiten oder die Angst vor Feindseligkeiten, einschließlich zukünftiger Terroranschläge, die das Reisen beeinträchtigen; reisebedingte Unfälle; natürliche oder von Menschen verursachte Katastrophen wie Erdbeben, Tsunamis, Tornados, Wirbelstürme, Überschwemmungen, Waldbrände, Ölverschmutzungen, nukleare Zwischenfälle und weltweite Ausbrüche von Pandemien oder ansteckenden Krankheiten oder die Angst vor solchen Ausbrüchen; unsere Fähigkeit, bestimmte Betriebsgewinne in Hotels zu erzielen, für die Leistungstests oder Garantien zugunsten unserer Dritteigentümer gelten; die Auswirkungen von Hotelrenovierungen und -sanierungen; Risiken im Zusammenhang mit unseren Kapitalzuteilungsplänen, unserem Aktienrückkaufprogramm und unseren Dividendenzahlungen, einschließlich einer Verringerung, Abschaffung oder Aussetzung von Rückkaufaktivitäten oder Dividendenzahlungen; die saisonale und zyklische Natur des Immobilien- und Gastgewerbes; Änderungen in den Vertriebsvereinbarungen, wie z. B. durch Internet-Reisevermittler; Änderungen des Geschmacks und der Vorlieben unserer Kunden; Beziehungen zu Kollegen und Gewerkschaften und Änderungen der Arbeitsgesetze; die finanzielle Lage von und unsere Beziehungen zu Dritteigentümern, Franchisenehmern und Hospitality-Venture-Partnern; die mögliche Unfähigkeit von Fremdeigentümern, Franchisenehmern oder Entwicklungspartnern, Kapital zu beschaffen, das zur Finanzierung des laufenden Betriebs oder zur Umsetzung unserer Wachstumspläne erforderlich ist; Risiken im Zusammenhang mit potenziellen Akquisitionen und Veräußerungen und der Einführung neuer Markenkonzepte; der Zeitplan für Akquisitionen und Veräußerungen und unsere Fähigkeit, abgeschlossene Akquisitionen erfolgreich in den bestehenden Betrieb zu integrieren; das Scheitern geplanter Transaktionen (einschließlich des Scheiterns, die Abschlussbedingungen zu erfüllen oder erforderliche Genehmigungen zu erhalten); unsere Fähigkeit, unsere Strategie zur Ausweitung unseres Management- und Franchisegeschäfts bei gleichzeitigem Abbau unseres Immobilienvermögens innerhalb der angestrebten Zeiträume und zu den erwarteten Werten erfolgreich umzusetzen; Wertverluste unseres Immobilienvermögens; unvorhergesehene Beendigungen unserer Management- oder Franchiseverträge; Änderungen der Steuergesetze auf Bundes-, Landes-, kommunaler oder ausländischer Ebene; Erhöhungen von Zinssätzen, Löhnen und anderen Betriebskosten; Wechselkursschwankungen oder Währungsumstrukturierungen; mangelnde Akzeptanz neuer Marken oder Innovationen; allgemeine Volatilität der Kapitalmärkte und unsere Fähigkeit, Zugang zu diesen Märkten zu erhalten; Veränderungen des Wettbewerbsumfelds in unserer Branche, einschließlich als Folge der COVID-19-Pandemie, der Branchenkonsolidierung und der Märkte, in denen wir tätig sind; unsere Fähigkeit, das World of Hyatt-Treueprogramm und das Programm für bezahlte Mitgliedschaft im Unlimited Vacation Club erfolgreich auszubauen; Cyber-Vorfälle und Ausfälle der Informationstechnologie; Ergebnisse von Rechts- oder Verwaltungsverfahren; Verstöße gegen Vorschriften oder Gesetze im Zusammenhang mit unserem Franchising-Geschäft; und andere Risiken, die in den bei der SEC eingereichten Unterlagen, einschließlich unseres Jahresberichts auf Formular 10-K und unseren Quartalsberichten auf Formular 10-Q erörtert werden, die bei der SEC erhältlich sind. Diese Faktoren sind nicht notwendigerweise alle bedeutenden Faktoren, die dazu führen könnten, dass unsere aktuellen Ergebnisse, Leistungen oder Errungenschaften erheblich von jenen in unseren zukunftsgerichteten Aussagen implizit oder explizit zum Ausdruck gebrachten Aussagen abweichen. Wir warnen Sie davor, sich in unangemessener Weise auf zukunftsgerichtete Aussagen zu verlassen, die nur zum Datum dieser Pressemitteilung gemacht werden. Wir übernehmen keine Verpflichtung, diese zukunftsgerichteten Aussagen öffentlich zu aktualisieren, um tatsächliche Ergebnisse, neue Informationen oder zukünftige Ereignisse, Änderungen der Annahmen oder Änderungen anderer Faktoren, die sich auf die zukunftsgerichteten Aussagen auswirken, widerzuspiegeln, es sei denn, dies ist durch geltendes Recht vorgeschrieben. Wenn wir eine oder mehrere zukunftsgerichtete Aussagen aktualisieren, sollte daraus nicht gefolgert werden, dass wir weitere Aktualisierungen in Bezug auf diese oder andere zukunftsgerichtete Aussagen vornehmen werden.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Glennie Janssen
Hyatt
glennie.janssen@hyatt.com


Quelle: Businesswire
Bildquelle: Canva Pro – Getty Images Signature – BreatheFitness


Wie hat Ihnen der Artikel gefallen? Stimmen Sie jetzt ab:
[Total: 0 Durchschnitt: 0]
Tagged

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert