Hotel Luc eröffnet am Berliner Gendarmenmarkt

Hotel Luc eröffnet am Berliner Gendarmenmarkt

Am 01. Februar 2022 öffnet das Hotel Luc die Türen

Inzwischen ist es nicht mehr zu übersehen: In der Charlottenstrasse 50 arbeiten Handwerker fieberhaft an der Fertigstellung des imposanten Eckgebäudes. Vor allem das Hotel-Team des Franchisenehmers und Mieters MHP Hotel AG ist nun mit Hochdruck dabei, aus der ehemaligen Baustelle die neueste Ergänzung der Marriott Autograph Collection zu machen.

Das Hotel Luc am Gendarmenmarkt trägt den Spitznamen Friedrichs II. König von Preußen, den der französische Philosoph seinem Freund und Förderer gab. Während das Design die geometrische Klarheit der Friedrichstadt aufnimmt, spiegeln sich die Ideale der damaligen Zeit – Weltoffenheit, Toleranz und Großzügigkeit im Lounge- und Food Konzept wider.

Werbung
fiylo

Das Interior von Innenarchitektin Oana Rosen wählte erwartungsgemäß ein tiefes Preußischblau und kombinierte es mit auffälligen Stilelementen, die akzentuieren und eine Referenz an die eher verborgenen Seiten Preußens – Leichtigkeit, Witz und Augenzwinkern – sind.

Das Innendesign der insgesamt 70 Zimmer und 22 Suiten überzeugt mit seiner Geradlinigkeit, die in der Kombination mit der außergewöhnlichen Fotokunst des ungarischen Fotokünstlers Andras Dobi, das Preußische Lebensgefühl ins heutige Berlin transportiert. Auch die Zusammenarbeit mit der Königlichen Porzellan-Manufaktur zeigt, dass die Kombination aus Preußischer Qualität und Offenheit durchaus zeitgemäß ist.

Während das vielfältige Frühstück bis 16 Uhr angeboten wird – am liebsten auf der Terrasse oder zumindest mit Blick darauf – übernimmt ab 18 Uhr Küchenchef Florian Glauert mit seinem Team und serviert eine frische, moderne Küche mit besonderen Akzenten im Heritage Restaurant und Bar. Der angrenzende Clubroom mit geschichtsträchtigem Tresor kann für bis zu 20 Personen exklusiv gebucht werden.

Für die körperliche Ertüchtigung steht dem geschätzten Gast ein Gym mit neuestem Cardio-Equipment, traditionellen Hanteln, sowie eine Sauna und Dampfbad zur Verfügung.

„Wir freuen uns, unsere Hotelaktivitäten nun auch auf den Berliner Hotelmarkt ausweiten zu können“, so MHP Geschäftsführer Dr. Jörg Frehse. „Der Berliner Gendarmenmarkt ist für uns mehr als nur der schönste Platz Berlins. Wir sehen hier das Potenzial, einen eigenen Zugang zur Geschichte dieses Ortes zu entwickeln. Uns geht es darum, lokales Erbe in ein zeitgenössisches Hotelerlebnis zu übersetzen.“

Ganz nach den Worten des Preußenkönigs: „Wo es um Freundschaft geht, bin ich nicht zu überbieten“, freuen sich Hotelmanager Thomas Duxler und sein Team auf ihre Gäste, für die ab dem 01. Februar 2022 die Türen geöffnet sind.

Über MHP:

Die MHP Hotel AG ist eine unabhängige deutsche Hotelinvestment- und Management-Plattform mit
Sitz in München. Die im Jahr 2012 gegründete Gruppe entwickelt innovative Betreiberkonzepte für
Hotels des Premium Segments, die sich im Besitz von namhaften institutionellen Investoren befinden,
und ist Franchisenehmer von Marriott International, der größten Hotelgesellschaft der Welt. MHP
versteht sich als partnerschaftliches Bindeglied zwischen Franchisegebern, Immobilieninvestoren,
Hotelgästen und Mitarbeitern. Aktuell gehören die Le Méridien Hotels in Hamburg, Stuttgart,
München und Wien sowie das Sheraton Düsseldorf Airport Hotel zum Portfolio. Im November 2021
wurde das MOOONS Wien als erstes Hotel unter der Eigenmarke MOOONS eröffnet. Hinzu kommt
nun das ehemalige Sofitel Berlin Gendarmenmarkt als Autograph Collection Hotel Luc sowie die für
2022 geplante Wiedereröffnung des Marriott Hotel Basel. Die von MHP realisierten Restaurants und
Bars wie etwa das „HERITAGE“ in Hamburg und ab Februar in Berlin, das „You“ in Wien sowie das
„IRMI“ in München sind innovative Gastronomiekonzepte, die die individuelle Note der jeweiligen
Hotels unterstreichen und auch am lokalen Markt positioniert sind.

Über Autograph Collection Hotels:

Die Marriott Marke Autograph Collection Hotels steht für Individualität, die in einzigartige Reise-&
Hotelerlebnisse in den jeweiligen Hotels gebündelt wird. Ausgewählt werden die Häuser aufgrund ihres
ausgeprägten Charakters, außergewöhnlichen Design sowie der Rolle, die das Hotel am jeweiligen
Standort einnimmt. Weltweit gehören mehr als 170 luxuriöse, handverlesene Lifestyle-Hotels in über
35 Ländern zum Portfolio.

Für weitere Informationen:

Pressence in den Medien
Cristina Bastian/ Iris Gräbner
Podbielskiallee 77
14195 Berlin
Tel: +49 30 85 96 08 50
Email: cbastian@pressence.net / igraebner@pressence.net


Bildquelle: Hotel Luc


Wie hat Ihnen der Artikel gefallen? Stimmen Sie jetzt ab:
[Total: 2 Durchschnitt: 5]

Diese Artikel könnten Ihnen auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

PREGAS-NEWS

Bleiben Sie mit unserem kostenfreien PREGAS-Newsletter auf dem Laufenden!

NEWSLETTER ABONNIEREN!