Garret Marinnan neuer Hoteldirektor im Hotel Nikko

Garret Marinnan neuer Hoteldirektor im Hotel Nikko

Seit dem 1. März 2022 ist Garret Marinnan Acting General Manager im Düsseldorfer Hotel Nikko. 

Die Dalata Hotel Group plc, der größte Hotelbetreiber Irlands, hat am 1.2.2022 einen Mietvertrag für die nächsten 25 Jahre für das Hotel Nikko Düsseldorf abgeschlossen. Garret Marinnan (51 Jahre) ist ein Multi-Property General Manager – mit mehr als 15 Jahren als General Manager und 30 Jahren internationaler Erfahrung in der Hotelbranche: er arbeitete bereits in den USA, der Karibik, in Großbritannien, Irland und nun als Acting General Manager des Hotel Nikko sowie als Integration Manager Deutschland für die Dalata Hotelgruppe.

Garret Marinnan ist begeistert vom Hotel Nikko und der faszinierenden Geschichte, Kultur und Traditionen des japanischen Hotels. „Ich freue mich darauf, Teil der Düsseldorfer Businesswelt zu werden und meine Rolle hier in Düsseldorf weiter auszubauen, nicht nur geschäftlich, sondern auch in der Freizeit, um die schönen Seiten der Landeshauptstadt besser kennenzulernen.“ Der nächste Schritt ist auch schon getan: Er wohnt bereits in Düsseldorf-Pempelfort. Garret Marinnan stammt aus Dublin, Irland, und hat das Dublin College of Catering mit einem Diplom in Hotelmanagement abgeschlossen. Von dort wechselte er zur Marriott Hotel Group in den USA, wo er deren vierjähriges Hotelmanagementprogramm absolvierte. Er verfügt über umfangreiches Fachwissen und Erfahrung in der Verkaufsförderung sowie über Kenntnisse im Aufbau und der kontinuierlichen Verbesserung eines starken Führungsteams mit soliden kommunikativen und zwischenmenschlichen Fähigkeiten.

Werbung
Fiylo

Hotel Nikko im Herzen des Japanviertels Düsseldorf

Das große 4-Sterne-Hotel befindet sich in der Innenstadt, nah der Königsallee. Es liegt im japanischen Hauptgeschäftsviertel, direkt am Hauptbahnhof der Landeshauptstadt. Neben 393 Zimmern verfügt das Hotel Nikko Düsseldorf über eine Bar, einem Teppanyaki Restaurant, einer Sushi Bar, einen Spa- und einen Gym-Bereich, einen Roof Top Swimmingpool sowie 14 Konferenzräume verschiedener Größen. In den vergangenen Jahren wurden umfangreiche Investitionen in das Hotel vorgenommen.

Über Dalata

Die Dalata Hotel Group plc wurde im August 2007 gegründet und im März 2014 als plc an die Börse gebracht. Die Strategie des Unternehmens umfasst den Erwerb von Hotels als Eigentum und den Abschluss von Mietverträgen für Hotels. Darüber hinaus verfügt Dalata über einige Betreiberverträge. Das Portfolio des Konzerns umfasst aktuell 29 eigene und 13 gemietete Hotels sowie drei Betreiberverträge mit insgesamt 9.495 Zimmern. Zudem entwickelt das Unternehmen derzeit 10 neue Hotelprojekte und plant die Erweiterung von drei bereits im Bestand befindlichen Hotels. Damit sollen über 2.300 Zimmer hinzukommen. Nach Abschluss der Projekte wird Dalata über insgesamt mehr als 11.800 Zimmer verfügen. Im 1. Halbjahr 2021 generierte Dalata Umsatzerlöse in Höhe von 39,6 Mio. Euro und einen Nachsteuerverlust von 30,4 Mio. Euro. Dalata ist am Main Market der Euronext Dublin (DHG) und an der London Stock Exchange (DAL) notiert.

Kontakt
Presse Hotel Nikko Düsseldorf
Tel. 0211-74959690
PR+Presseagentur textschwester
Alex Iwan und Katja Rahlwes
M alex@textschwester.de


Bildquelle: Hotel Nikko Düsseldorf – Andreas Endermann


Wie hat Ihnen der Artikel gefallen? Stimmen Sie jetzt ab:
[Total: 1 Durchschnitt: 5]

Diese Artikel könnten Ihnen auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.