Eröffnung des Nintety Nine Hotels Hamburg-Bergedorf

Eröffnung des Nintety Nine Hotels Hamburg-Bergedorf

Torsten E. Viehmann ist Hotelmanager des Design-Hotels

Der erfahrene Hotelfachmann Torsten E. Viehmann (53) ist Hotelmanager des neuen Ninety Nine Hotels in Hamburg-Bergedorf. Gemeinsam mit seinem 15-köpfigen Team hat er zu Jahresbeginn das vierte Mittelklassehotel der jungen Lifestyle-Marke der in Hamburg ansässigen Centro Hotel Group (CHG) eröffnet. Viehmann wechselte Ende 2021 aus der Position des Senior Sales Manager der CHG in die Operations. Da er den Hamburger Hotelmarkt gut kennt, ist es sein Ziel das neue – zentral am Bergedorfer Bahnhof gelegene – Hotel zügig im lokalen Firmenmarkt zu positionieren und zugleich die anderen Hamburger Häuser der Centro Hotelgroup, darunter auch das Boutique Hotel 020 am Hamburger Schauspielhaus, noch bekannter zu machen. 

Torsten E. Viehmann ist leidenschaftlicher Hotelier und hat sein Know how in seiner langjährigen Praxis immer weiter ausgebaut. Der gelernte Hotelkaufmann war nach seiner Ausbildung im FischerS Hotel Bad Wilhelmshöhe/Kassel zunächst im Frontoffice-Bereich und danach als Verkaufsrepräsentant für verschiedene Hotelketten tätig, darunter auch für Ramada, Accor und Dorint.

Werbung
Fiylo

 Bevor er im Frühjahr 2018 mit dem Aufbau der zentralen Verkaufsabteilung für die knapp 70 Hotels der CHG unter den vier den Marken Centro, Boutique , Fourside und Ninety Nine Hotels startete, hat er erfolgreich diverse Privathotels im Sales geleitet, darunter die Hotels im Relais & Chateaux Hardenberg Burghotel, Gräflicher Park & SPA in Bad Driburg und die Yachhafenresidenz Warnemünde. 

Jetzt war es an der Zeit, ein Hotel einer modernen Lifestyle-Marke zu leiten“, so Torsten E. Viehmann über seinen Wechsel in die Operations. „Ich freue mich, dass mir die Geschäftsführung der Centro Hotel Group, Homeira Amiri und Rahman Neiro, das Vertrauen entgegenbringen, das erste Hamburger Ninety Nine Hotel zu leiten. Wir werden hoffentlich schon bald die Oase in der Stadt für die Bergedorfer Bürger und unsere Gäste aus aller Welt sein“. 

Über 99 Hotels:

Diese junge Lifestyle-Marke im Mittleren Marktsegment wurde 2017 mit dem ersten Hotel am Amsterdamer Flughafen neu positioniert. Das Credo: „Oase in der Stadt“ zieht sich durch das gesamte Hotelkonzept, das auf Nachhaltigkeit abzielt. Angelehnt an den Großstadt-Dschungel findet man viele überraschende Interieur-Details, z.B. ein gelbes Piano und ganz neu in Deutschland eine „Bowl-Bar“ statt Restaurant. Inzwischen existieren vier dieser Design-Budget Hotels in Amsterdam/Airport, München/Airport Augsburg und jetzt neu in Bergedorf/Hamburg. Weitere Ableger sind für 2022 in Dortmund und Hannover geplant. 

Pressekontakt
Birgit Borreck
BBorreck Communication + Consulting
Hauptstraße 42
53639 Königswinter
Fon: +49 2223 2988696
bb@bborreck.de


Bildquelle: Torsten Viehmann / Centro-Hotels / Hotel Manager 99


Wie hat Ihnen der Artikel gefallen? Stimmen Sie jetzt ab:
[Total: 1 Durchschnitt: 5]

Diese Artikel könnten Ihnen auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.