Ennismore erreicht wichtigen Meilenstein mit der Eröffnung des 100. Hauses

Ennismore erreicht wichtigen Meilenstein mit der Eröffnung des 100. Hauses

Dieser Meilensteins spiegelt das starke Wachstum des führenden Anbieters von Lifestyle-Hotels wider.

Ennismore, der weltweit am schnellsten wachsende Betreiber von Lifestyle-Hotels, freut sich, die Erreichung eines bedeutenden Meilensteins verkünden zu können: die Eröffnung des 100. Hauses, das die Position des Unternehmens als Marktführer auf diesem Gebiet untermauert. Das 100. Haus – das Flaggschiff SO/ Paris – hat seine Pforten offiziell im September geöffnet.   

Dieser bedeutsame Meilenstein schließt an eine von kräftigem Wachstum geprägte Zeit. Die Entwicklung gründet sich auf eine starke Pipeline mit Fokus auf Europa, den Nahen Osten, Nord- und Mittelamerika und Asien. Die Marken und Häuser von Ennismore knüpfen durch bedeutende Kulturprogramme und eine authentische Ausrichtung der Restaurants und Bars einzigartige Verbindungen zu einheimischen und auswärtigen Gästen. Der Erlös aus F&B macht etwa 50 Prozent des Gesamterlöses aus – nichts zeigt deutlicher als diese Zahl die lokale Verwurzelung der einzelnen Marken. Ennismore ist stolz, ein Zusammenschluss von Marken zu sein, die von Unternehmern und Gründern mit Kreativität und Herzblut geschaffen und aufgebaut wurden. Die Partnerschaften zeichnen sich durch Visionen und Pioniergeist aus.

Werbung
Fiylo

Der Grundstein für diesen Zusammenschluss aus Lifestyle-Marken wurde im Oktober 2021 gelegt – ein Joint-Venture zwischen Sharan Pasricha und Accor, der 14 Marken und 87 Betriebseinheiten zusammenbrachte. Seitdem ist Ennismore schnell auf 100 Häuser gewachsen und wird Ende 2022 weitere 30 neue Häuser eröffnet haben – im Schnitt alle zwei Wochen eins. Die jüngsten Neueröffnungen sind 25hours Hotel One Central (Dubai), Gleneagles Townhouse (Edinburgh), JO&JOE (Rio de Janeiro), Mama Shelter (Lissabon), Mondrian Shoreditch (London), SLS Puerto Madero (Buenos Aires) SO/ Sotogrande (Spanien), The Hoxton Poblenou (Barcelona) und TRIBE Bali (Kuta Beach).

Ennismore sorgt in allen Häusern für einzigartige Erlebnisse. Dies geschieht unter anderem mit Hilfe der vier eigenen, spezialisierte Studios, die sich um alle Touchpoints mit den Gästen kümmern: AIME Studios (ein mit Preisen ausgezeichnetes Studio für Inneneinrichtung und Design), Carte Blanched (ein voll integriertes F&B-Konzeptstudio), Partnership Studio (das globale Partnerschaften und Markenbekanntheit fördert) und Staymore (ein Labor für digitale Produkte und technische Innovationen). Diese Fähigkeit, Marken sinnvoll und zweckgerichtet aufzubauen, zeichnet das Unternehmen aus und sichert ihm kulturelle Relevanz und Attraktivität für die Gäste. 

Lifestyle ist eins der wachstumsstärksten Segmente der Hotelbranche. Ennismore hat eine ebenfalls schnell wachsende Pipeline mit weiteren 160 Hotels und Markenresidenzen (insgesamt über 26.000 Zimmer), die gerade entwickelt werden. Im kommenden Jahr wird Ennismore nach derzeitigem Stand mehr als 35 Hotels eröffnen, unter anderem: 21c Museum Hotel (St. Louis), 25hours Hotel (Sydney), Hyde (Queenstown), Mama Shelter (Dubai), Mondrian (Bordeaux), SO/ Uptown (Dubai), TRIBE (Bangkok) und The Hoxton (Brüssel) mit dem Coworking-Space Working From_. 

Sharan Pasricha, Gründer und Co-CEO von Ennismore: „Dies ist ein großer Augenblick für Ennismore. Dass wir das 100. Haus zu so einem frühen Zeitpunkt erreichen, ist ein unglaublicher Erfolg. Durch unser Engagement, wirklich einzigartige Lifestyle-Marken zu schaffen, kommen wir unseren Gästen sehr nahe. Wir sind extrem gespannt, was die Zukunft für Ennismore und unsere Marken bringen wird.“ 

Gaurav Bhushan, Co-CEO von Ennismore: „Die Eröffnung unseres 100. Hauses zeigt unser starkes Wachstum und die Attraktivität unserer Lifestyle-Marken. Wir haben seit Oktober 2021 einige sehr spannende Länder neu betreten, darunter Argentinien, Kolumbien, Kambodscha, Dänemark und Portugal. Für die kommenden Jahre freuen wir uns auf den Einstieg in Belgien, Kanada, China, Irland und Malta, auf den Philippinen, in Uruguay und Vietnam.“

Über Ennismore

Ennismore ist ein kreatives Unternehmen im Hotelgewerbe – ein globaler Verbund von Marken, entwickelt von Unternehmern und Gründern, die etwas Sinnvolles erschaffen wollten. Ennismore verwaltet und führt einzigartige Häuser und sorgt für besondere Kundenerlebnisse an einigen der aufregendsten Orte der Welt. 

Das im Jahr 2011 von Sharan Pasricha gegründete Unternehmen Ennismore schloss 2021 mit Accor ein Joint-Venture zur Schaffung eines neuen, eigenständigen Unternehmens, an dem Accor die Anteilsmehrheit hält. Die Gründung des weltweit am schnellsten wachsenden Unternehmens im Lifestyle-Hotelgewerbe vereint das Know-how von Ennismore bei der Entwicklung von Marken mit kreativem Storytelling, Design und authentischen Erlebnissen mit dem umfassenden Wissen von Accor auf den Gebieten Skalierung, Netzwerkausbau und Vertrieb. 

Unter der Leitung von Gründer und Co-CEO Sharan Pasricha und Co-CEO Gaurav Bhushan vereint Ennismore 14 Marken mit 100 Betrieben und weiteren 160 Häusern in der Pipeline, sowie eine Sammlung von 150 kulturell bedeutsamen und vielfältigen Restaurants und Nightlife-Betrieben.

Ennismore stellt Innovation in den Mittelpunkt seiner gesamten Tätigkeit. Dazu werden vier spezialisierte Studios unterhalten, die sich um alle Touchpoints mit den Gästen kümmern, darunter Carte Blanched (eine voll integrierte F&B-Konzeptplattform), ein kreatives Studio mit Innenarchitekten und Designern, ein Labor für digitale Produkte und technische Innovationen und eine Abteilung für Partnerschaften und Kooperationen. 

Ennismore wurde in den Jahren 2020 und 2021 jeweils in die Fast-Company-Liste der innovativsten Unternehmen aufgenommen und rangiert auf Platz 29 der FT1000-Liste, die Europas am schnellsten wachsende Unternehmen aufführt. Außerdem gehört Ennismore zu den FT Future 100 – den wachstumsstärksten Unternehmen Großbritanniens, die für die Zukunft ihrer Branche entscheidend sind.

Die Marken von Ennismore: 21c Museum Hotel, 25hours Hotels, Delano, Gleneagles, Hyde, JO&JOE, Mama Shelter, Mondrian, Morgans Originals, SLS, SO/, The Hoxton, TRIBE und Working From_. 

Pressekontakt
Ennismore Deutschland GmbH
Anne Berger
Head of Public Relations
Zollhaus, Ericus 1
20457 Hamburg
p +49 40 22 616 24 197
anne.berger@ennismore.com


Bildquelle: Ennismore


Wie hat Ihnen der Artikel gefallen? Stimmen Sie jetzt ab:
[Total: 0 Durchschnitt: 0]

Diese Artikel könnten Ihnen auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.