Die 101 besten Hotels Deutschlands: Deutschlands Norden überzeugt

Die 101 besten Hotels Deutschlands: Deutschlands Norden überzeugt

Beim Ranking der „101 besten Hotels Deutschlands“ stechen die Stadt Hamburg und die Insel Sylt unter all den nominierten Hotels aus den unterschiedlichsten Städten und Regionen sehr häufig heraus.

Unglaubliche acht Hamburger Hotels sowie sieben Sylter Unterkünfte haben es auf die Rangliste der Topliga geschafft. In dem Hotel-Ranking bestehend aus verschiedenen Kategorien (Grandhotels, Hideaways, Kulinarische Hotels, Spa-Health-Resorts, Hotels in historischen Gemäuern und Stadthotels) konnten die Hamburger und Sylter Unterkünfte ausgesprochen oft mit ihren erstklassigen Serviceleistungen überzeugen. Als nun vollwertiger Teil der Spitzenhotellerie wurden die Preisträger vom Institute for Service- and Leadership Excellence als Träger des Rankings zusammen mit seinen hochrangigen Partnern, dem Handelsblatt, der Allgemeinen Hotel- und Gastronomie Zeitung ahgz, der IU Internationale Hochschule, dem Luxusmagazin Madame und der Passion for Excellence AG am 28. November 2021 im exklusiven Wellness- und Golfresort Öschberghof im Schwarzwald ausgezeichnet und geehrt. Auch das prämierte Wellnesshotel konnte sich über eine tolle dritte Platzierung in der Kategorie „Beste Spa-Health-Resorts“ freuen, ist Top-Performer in Sachen Digitalisierung und wurde für den „Die 101 Besten – Nachhaltigkeitspreis der deutschen Hotellerie“ nominiert.

Werbung
fiylo

Hamburg achtmal vertreten

Von insgesamt acht aufgelisteten Top-Hotels hat Hamburg in diesem Jahr mit dem Fairmont Hotel Vier Jahreszeiten (Platz 1) schon zum zweiten Mal das beste Hotel Deutschlands zu verorten, das gleichzeitig auch den ersten Platz in der Kategorie „Beste Grandhotels“ gewinnen konnte und damit im Ranking deutlich heraussticht. Mit seiner fast 125-jährigen Historie in einzigartiger Lage an der Binnenalster sowie einer großen kulinarische Vielfalt überzeugt das Hamburger Luxushotel schon zum zweiten Mal in Folge in allen Facetten und setzt sich an die Spitze der deutschen Hotellerie. In der Kategorie „Beste Stadthotels“haben es gleich sechs Hamburger Hotels in die Liste geschafft, in der unter anderem die Hotels The Fontenay (Platz 2) und das Grand Elysée (Platz 3) mit einem exzellenten zweiten und dritten Platz ausgezeichnet wurden. Als Oase der Ruhe ermöglichen sie ihren Gäste auf herausragende Art und Weise, vom Stadtgetümmel Abstand zu nehmen und sind mit ihrem weltoffenen Service immer am Puls der Zeit. Gleichzeitig wurde das Grand Elysée in diesem Jahr auch mit dem neuen „Die 101 Besten – Digitalpreis der deutschen Hotellerie“ für das digitalste Hotel Deutschlands mit dem besten Onlinemarketing ausgezeichnet.

Sylt siebenmal vertreten

Sylt ist in diesem Jahr mit sieben Hotels im Ranking „Die 101 besten Hotels Deutschlands“ vertreten und kann vor allem in den Bereichen Kulinarik, Entspannung und Gesundheit glänzen. Das Severins Resort & Spa (Platz 2 Hideaways; Platz 4 Gesamtranking) sticht hierbei besonders hervor und belegte sowohl einen herausragenden vierten Platz im Gesamtranking als auch den zweiten Platz in der Kategorie „Beste Hideaways“.

Mit seinem außergewöhnlich authentischem Sylt-Feeling und weitläufigem Wellnessbereich lädt das Hotel vor allem zum Durchatmen ein und überzeugt durch seine großzügige Familienfreundlichkeit. Ebenso konnte das Budersand Hotel – Golf & Spa (Platz 2) in Hörnum überzeugen und belegte in der Kategorie „Beste Spa-Health-Resorts“ einen herausragenden zweiten Platz. Mit seinen vielfältigen Entspannungsmöglichkeiten bietet es den idealen Ort für seine Gäste, die Seele baumeln zu lassen und stellt damit gleichzeitig Gesundheit und Wohlbefinden in den Vordergrund. Mit Blick auf ein ausgezeichnetes kulinarische Angebot konnten in der Kategorie „Beste kulinarische Hotels“ unter anderem der Dorint Söl’ring-Hof (Platz 6) einen herausragenden sechsten Platz und das Landhaus Stricker (Platz 11) aus Sylt einen sehr guten elften Platz erzielen. Durch eine raffinierte und inspirierende Spitzenküche können sie ihren Gästen – neben ihrer Gastfreundlichkeit – eine außergewöhnliche kulinarische Erfahrung bieten. Mit dem Hotel Stadt Hamburg (Platz 10) verortet Sylt
in diesem Jahr ein Hotel, das insbesondere in der Kategorie „Beste Hotels in historischen Gemäuern“ mit einem hervorragenden zehnten Platz belohnt wurde und mit seinem einmaligen Flair seit über 150 Jahren seinen Gästen ein außergewöhnliches Gästeerlebnis bietet.

Weitere Informationen zum Ranking und den ausgezeichneten Hotels finden Sie hier: www.die-101-besten.com/.

Die 101 besten Hotels Deutschlands

R+ Communications GmbH
Headoffice & Showroom
Darmstäfter Str. 7
10707 Berlin

T. +49 (0) 30 23 63 83 84
F. +49 (0) 30 23 63 83 85

E 101besten@reichertplus.com


Bildquelle: R+ Communications GmbH – 101 besten Hotels Deutschlands


Wie hat Ihnen der Artikel gefallen? Stimmen Sie jetzt ab:
[Total: 2 Durchschnitt: 5]

Diese Artikel könnten Ihnen auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

PREGAS-NEWS

Bleiben Sie mit unserem kostenfreien PREGAS-Newsletter auf dem Laufenden!

NEWSLETTER ABONNIEREN!