„Adopt a coral“ – die Idee für eine gute Tat am 8. Juni 2022, dem Welttag der Ozeane!

Das „koole“ Kandima Maledives bietet z.B. so ein Korallen-Adoptionsprogramm.

Das „koole“ Kandima Maledives bietet z.B. so ein Korallen-Adoptionsprogramm.

Das „Adopt a coral“ Programm des unkonventionellen 5 Sterne Resorts Kandima Maldives hilft dabei die Korallenriffe wieder aufzuforsten. Eine wichtige Initiative, denn die Korallenbänke sind essenziell für das Meeresleben und schützen die Strandlinien vor der Erosion. Aber leider sind die Korallenriffe aufgrund steigender Meerestemperaturen, Klima-Phänomene wie El Nino sowie durch unvorsichtige Taucher und Überfischung Großteils in schlechtem Zustand und bedroht.

Eine Koralle zu adoptieren, heißt (nicht nur am Welttag der Ozeane) zumindest ein kleines Stück Gutes für den Ozean zu tun. Einfach jetzt eine E-mail an Aquaholics aquaholics@kandima.com senden, die Koralle adoptieren und später hinreisen, um sie anzuschauen oder online zu beobachten. Drei verschiedene Rahmengrößen stehen zur Adoption zur Option: klein 57,- €/ mittel 75,- €/ groß 113,- €

Werbung
Fiylo

Wie es funktioniert: Die Mitarbeiter des Aqua-Zentrum sammeln Bruchstücke der Korallen aus dem Meer und „pflanzen“ sie auf künstliche Korallenrahmen, die es in drei Größen gibt: klein, mittel und groß. Jede so neu gepflanzte Koralle wird fotografisch überwacht, bevor „geheilte“ Korallen zurück in das Riff verpflanzt werden. Normalerweise wachsen Korallen langsam, nur zwei Zentimeter pro Jahr.

Das Kandima Maldives ist eine Lifestyle-(Desti)Nation im Dhaalu-Atoll, einem wahren Tauch- und Wassersport Eldorado. Gleich 32 fantastische Tauchplätze locken im Umkreis zum Tauchen oder Schnorcheln. Die Tauchschule bietet alles vom Anfänger- bis zum Rescue-Kurs. Für fortgeschrittene Unterwasserliebhaber locken Tauch-Highlights in der Nacht, in den Tiefen, in Höhlen oder beim Strömungstauchen. Das Sportzentrum AQUAHOLICS bietet auch über Wasser eine große Auswahl an Aktivitäten wie Kite-Surfen, Windsurfen, Wake Boarding, Wasserski, Jet Ski oder Kayak fahren, Segeln oder auch Hochseefischen.

Über Kandima Maledives

Dieses erschwingliche Lifestyle Resort punktet durch seine Unkonventionalität und interpretiert die Lebensstile seiner Gäste neu und überraschend. Das Team vom Kandima Maldives ist professionell, verwurzelt, verantwortungsbewusst und doch spielerisch kreativ. Das drei Kilometer lange Resort ist ein Ort mit einer authentischen maledivischen Seele. Hier geht es um echte Gastfreundschaft mit persönlicher Note und innovative Lösungen, die sich modernster Technik bedienen. Kandima Maldives ist Teil der Hospitality-Gruppe Pulse Hotels & Resorts und richtet sich an Gäste jeden Alters: Familien, Paare, Freundesgruppen und Hochzeitsreisende. Egal ob man Entspannung, das reine Wasser- und Inselabenteuer, Wellness, Fitness oder einfach nur Familienzeit sucht, dieses Strandresort mit 10 Restaurants und Bars und 264 Studios und Wasser- sowie Strandvillen bietet für jeden etwas. Mit einem der längsten Außenpools der Malediven, Fußball-, Tennis- und Volleyballplätzen, einer Kletterwand, Gym, Aquaholics Watersport und Tauchzentrum, dem Kula Art Studio und vielem mehr, ist das Aktivitätenangebot vielfältig.

Über Pulse Hotels & Resorts

Pulse Hotels & Resorts wurde 2015 gegründet und ist die Dachmarke für eine Reihe innovativer und moderner Hotels und Resorts, die auf ihrer Kernphilosophie aufbauen: „Sei intelligent, verspielt, verwurzelt und verantwortungsbewusst“. Als Schöpfer außergewöhnlicher Erlebnisse nutzt das Unternehmen kommerzielles und innovatives Denken, um Hotels, Resorts und Immobilien zu entwickeln, die faszinieren, inspirieren und begeistern.

Weitere Informationen zu Kandima Maledives unter. https://kandima.com/

Presseinformationen:
ziererCOMMUNICATIONS
Tel.: +49-89-356 124-83
Mobile: +49-176-23 40 40 40
E-Mail: annette.zierer@zierercom.com
www.zierercom.com


Bildquelle: Kandima Maldives


Wie hat Ihnen der Artikel gefallen? Stimmen Sie jetzt ab:
[Total: 0 Durchschnitt: 0]

Diese Artikel könnten Ihnen auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

PREGAS-NEWS

Bleiben Sie mit unserem kostenfreien PREGAS-Newsletter auf dem Laufenden!

NEWSLETTER ABONNIEREN!