Erste Gastro Vision NETWORK gestern in Berlin erfolgreich gestartet

Erste Gastro Vision NETWORK gestern in Berlin erfolgreich gestartet

Die Branche ist in Aufbruchstimmung – das war am 17.05.2022 auf der ersten Gastro Vision NETWORK in der Berliner Location Kochbar deutlich zu spüren. Die 14 Aussteller führten auf der kleinen und feinen Veranstaltung angeregt Gespräche mit den Entscheidern der Branche. Neben dem Austausch über Unternehmen und Produkte stand vor allem der drastische Personalmangel im Fokus. Fest stand für alle Teilnehmer, dass die Not gute Mitarbeiter zu finden, in der Zukunft nachhaltige Veränderungen für die Branche bedeuten wird.

Eine direkte Auswirkung des Personalmangels ist der verstärkte Einsatz von Convenience Produkten in Gastronomie und Catering. Schon länger berichten die Unternehmen von einer großen Nachfrage nach vorproduzierten und direkt einsetzbaren Produkten, seit Beginn der Corona-Pandemie ist die Tendenz weiter steigend. Das bestätigten alle ausstellenden Unternehmen auf der Gastro Vision NETWORK.

Werbung
Fiylo

Ein weiterer Trend, der auf der Veranstaltung zu sehen war, war die gestiegene Nachfrage nach veganen Produkten. Obwohl diese neben vegetarischen Alternativen schon seit einigen Jahren auf den Speisekarten zu finden sind, hat sich das Angebot in weiter aufgefächert. So präsentierten auch in Berlin viele Aussteller ihre veganen Produkte.

Klaus Klische, Veranstalter der Gastro Vision, zieht nach der Premiere ein positives Resümee: „Für uns war die Veranstaltung der perfekte Auftakt der Gastro Vision-Saison 2022, die Gastro Vision NETWORK wurde hervorragend angenommen. Die Aufbruchstimmung nach der langen Standby-Phase war eindeutig zu spüren. Der Spirit auf der Veranstaltung erinnerte an die ersten Jahre der Gastro Vision, als wir noch ganz klein, fein und etwas alternativ unterwegs waren. Jetzt machen wir eine kurze Pause und starten dann mit der Gastro Vision Roadshow weiter durch.“

Gastro Vision Roadshow 2022:

19.09.2022 – Dorint Hotel An der Messe, Köln
22.09.2022 – UNION Halle, Frankfurt
26.09.2022 – Rheinterrasse, Düsseldorf
28.09.2022 – Classic Remise, Berlin
17.10.2022 – Alte Kongresshalle, München

Über die Gastro Vision

Die Gastro Vision steht für Trends und innovative Ideen. Bereits seit 1999 bringt der exklusive Branchentreff Experten und Entscheider aus Hotellerie, Gastronomie und Catering in der Hansestadt Hamburg zusammen. Der jährlich vergebene Förderpreis der Gastro Vision wird von einer hochkarätigen Jury gekürt und fördert Innovationen aus der Branche. Unter dem Dach der Gastro Vision finden weitere Veranstaltungen statt: Jedes Jahr im Herbst präsentieren sich ausgewählte Aussteller auf einer Roadshow durch Deutschland. Auf der neuen Gastro Vision NETWORK treffen sich Aussteller und Besucher in kleinem feinem Rahmen. Und der Kitchen Club by Gastro Vision fördert den Austausch zwischen Hamburger Küchenchefs. Die Gastro Vision wurde durch Klaus Klische gegründet und hat sich als Einladungsveranstaltung für ein ausgewähltes Fachpublikum etabliert. Mehr Informationen unter www.gastro-vision.com

Pressekontakt Gastro Vision

Gastro Vision GmbH & Co. KG
Bianca Gellert
Telefon: +49 (0)151 64 62 33 96
E-Mail: presse@gastro-vision.com


Bildquelle: Gastro Vision GmbH & Co. KG


Wie hat Ihnen der Artikel gefallen? Stimmen Sie jetzt ab:
[Total: 0 Durchschnitt: 0]

Diese Artikel könnten Ihnen auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

PREGAS-NEWS

Bleiben Sie mit unserem kostenfreien PREGAS-Newsletter auf dem Laufenden!

NEWSLETTER ABONNIEREN!