Außergewöhnliche Ideen für eine Restaurant-Lounge

Außergewöhnliche Ideen für eine Restaurant-Lounge

Wenn das Platzangebot im Restaurant ausreicht, bietet sich für den Eingangsbereich das Einrichten einer Lounge an. Sie hat einen repräsentativen Zweck und heißt die Gäste gekonnt willkommen. Dieser Bereich ist für den Beginn der Einnahme von Speisen und Getränken gedacht. Außerdem dient die Lounge als Warteraum, wenn der Tisch noch nicht frei oder fertig gedeckt ist. Nachfolgend werden außergewöhnliche Ideen vorgestellt, um aus der Restaurant-Lounge etwas ganz Besonderes zu machen.

Lounge im Restaurant mit Charakter gestalten

In der Lounge bekommen Gäste einen ersten Eindruck vom Restaurant. Hier können sie für einen Aperitif verweilen und einige Vorspeisen zu sich nehmen. Für diesen Bereich bieten sich spezielle Möbel und Designs an, welche die gewünschte Atmosphäre kreieren. Auf diese Weise wird die Lounge zu einem optisch ansprechenden Erholungsraum, in dem sich jeder Gast wohlfühlt und gerne wiederkommt. Wichtig ist ein durchgehender Sitzkomfort, passende Sofas kaufen Restaurantbesitzer am besten in den Farbtönen ein, die der Einrichtungsidee entsprechen. Bei der Auswahl ist auf hochwertige Bezüge und eine gute Polsterung zu achten, um eine bequeme Sitzstellung ohne eine verkrampfte Haltung zu garantieren. Zu diesem Konzept passt auch der VidaXL Stuhl, da er gut gepolstert ist.

Werbung
Fiylo

Länderspezifisches Thema für die Lounge auswählen

Wenn das Restaurant seine Speisen an einer bestimmten Landesküche ausrichtet, lässt sich die Lounge in dem gleichen Stil einrichten. Passend zur französischen Gastronomie ist das Design als ein kleines Bistro, welches mit nostalgischem Charme punktet. Die Grundlage bildet ein Boden in einem schwarz-weißen Schachbrettmuster sowie mit Stuck verzierte Decken. An der Wand spendet ein Kamin aus Marmor wohltuende Wärme und sanftes Licht. Für die Dekoration dienen verschnörkelte Vintage-Objekte und ein Lüster aus Kristall, der von der Decke herunterhängt. Zum gemütlichen Sitzen laden eine edle Chaiselongue im Boudoir-Stil und eine bequeme Couch ein. Wer seine Lounge im US-Stil einrichten möchte, braucht dafür Classic Diner Mobiliar der 50er Jahre. Als dekorative Elemente bieten sich an:

  • Art Deco Leuchten
  • Musikbox
  • Retro-Tanksäule

Authentisch für diese Epoche ist eine Sitzgruppe, die farbenfroh in Türkis, Mint, Vanille und Knallrot leuchtet. So fühlen sich die Gäste in der Restaurant-Lounge in eine US-amerikanische Stadt versetzt.

Natürliche Design-Ideen

Momentan sind natürlich gestaltete Räume im Trend, bei denen viele Pflanzen und Möbel aus Naturmaterialien zum Einsatz kommen. So lässt sich die Lounge als ein tropischer Dschungel einrichten, in den große Palmen in Töpfen stehen und Blumen von der Decke hängen. Dazu passt eine exotische Tapete mit einem Pflanzen- und Tiermotiv. Für die Möblierung eignen sich Sofas und Schränke aus Rattan und Bambus. Mit einem passenden Teppich lässt sich das tropische Thema schnell und einfach auf dem Boden weiterführen. Möglich ist auch die Gestaltung der Lounge als japanischer Zen-Garten, in dem Möblierung und Dekoration minimalistisch sind. Bonsai Bäume und ein kleiner Springbrunnen sorgen für einen krönenden Abschluss.

Industrielle Einrichtung in der Lounge

Falls das Restaurant ein rustikales Flair hat, passt zur Lounge ein industrieller Look. Bei diesem Stil wird Holz in Kombination mit Metall und Beton eingesetzt, die Möbel und Wohnaccessoires haben einen Used-Look. Als Inspiration dienen alte Fabrikgebäude, in denen das Mauerwerk und die Leitungen noch sichtbar sind. Deswegen erschafft der Einrichtungsstil ein raues und ursprüngliches Ambiente.

Fazit

Wer die Restaurant-Lounge in einem außergewöhnlichen Design einrichtet, kreiert schon im Eingangsbereich ein optisches Highlight. Dank gemütlicher Sitzgelegenheiten nehmen die Gäste hier gerne ihren Aperitif und eine Vorspeise ein.


Bildquelle: Photo by Nick Karvounis on Unsplash


Wie hat Ihnen der Artikel gefallen? Stimmen Sie jetzt ab:
[Total: 0 Durchschnitt: 0]

Diese Artikel könnten Ihnen auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.