PREGAS Presseportal, Dienstag, 12. Mai, 2020

Große Nachfrage an MICE access GmbH Übernahme – Centuros M&A beauftragt

Es kommt Bewegung in das Insolvenzverfahren der MICE access GmbH. Der vorläufige Insolvenzverwalter Dr. Hagen von Diepenbroick startet gemeinsam mit den Sanierungsspezialisten von Centuros den M&A- Prozess.

(Norderstedt / Hamburg, 12.05.2020) Ein lauter Knall ging durch die deutschsprachige MICE- Branche, als bekannt wurde, dass die Auswirkungen der Corona-Krise ihr erstes bekanntes Opfer gefordert haben. Der etablierte Technologie-Anbieter MICE access GmbH begab sich recht früh in ein vorläufiges Insolvenzverfahren, um eine erfolgreiche Sanierung zu ermöglichen.

Hierzu der Geschäftsführer Sven Bergerhausen:

Nach Abwägung aller zum Zeitpunkt des Insolvenzantrages zur Verfügung stehenden Optionen und Perspektiven, hatte ich mich für diesen konsequenten Schritt entschieden. Aus meiner Sicht war dies die zu diesem Zeitpunkt einzige Möglichkeit.

Die Aussichten, dass das zuletzt sehr profitable Geschäftsmodell der MICE access GmbH fortgesetzt werden kann, waren bereits kurz nach der Bekanntgabe des Insolvenzantrages sehr gut.

Hierzu Sven Bergerhausen weiter:

Das Feedback aus dem Markt war sehr positiv und das Interesse – sowohl aus dem In- als auch aus dem Ausland – sehr groß. Innerhalb weniger Stunden meldeten sich viele Interessenten, welche mit unterschiedlichsten Vorschlägen eine Sanierung und positive Fortsetzung der MICE access GmbH ermöglichen wollten.




Auch bei dem vom Amtsgericht Norderstedt zum vorläufigen Insolvenzverwalter bestellten Sanierungsexperten und Fachanwalt für Insolvenzrecht Dr. Hagen von Diepenbroick von der Kanzlei Münzel & Böhm meldeten sich zahlreiche Interessenten, weshalb der Geschäftsführer und der vorläufige Insolvenzverwalter gemeinsam entschieden haben, einen M&A-Berater hinzuzuziehen und den Prozess zu strukturieren und erfolgreich abzuschließen.

Die Wahl hierbei viel sehr schnell auf die renommierte Centuros Consult GmbH mit Sitzen in Hamburg, Potsdam und Frankfurt am Main. Centuros hat unter der Leitung von José Carlos Lopes Rodrigues bereits die Arbeit aufgenommen und steht allen Interessenten nun als Ansprechpartner zur Verfügung.

Dr. Hagen von Diepenbroick als vorläufiger Insolvenzverwalter:

Ich bin sehr zuversichtlich, dass es uns gemeinsam mit den M&A-Experten von Centuros gelingen wird, für die MICE access GmbH eine zukunftsfähige Investorenlösung zu finden.

Interessierte Unternehmer und Unternehmen können ab sofort Informationen unter den folgenden Kontaktdaten anfordern und sehr kurzfristig ein Angebot abgeben:

E-Mail: cr@centuros.com
Telefon: +49 40 39809789-0

Das Ziel ist es, innerhalb weniger Wochen die übertragende Sanierung des Geschäftes der MICE access GmbH zu erzielen, um die gewohnte und sehr beliebte Technologie weiterhin am Markt zu erhalten. Selbstverständlich sollen bei diesem Vorhaben auch alle Partner und Mitarbeiter weiterhin “an Bord bleiben” und eine positive Zukunftsperspektive haben.



Über die MICE access GmbH

Die MICE access GmbH bietet eine komfortable Plattform für internationale Hotel- und Locationbuchungen mit dem Schwerpunkt auf dem MICE-Segment (Meetings Incentives Conventions Events). Hierbei wird die MICE access GmbH ausschließlich als White Label- und Schnittstellen-Lösung für Anbieter und Agenturen angeboten und ist deutscher Marktführer in diesem Bereich. Die MICE access GmbH stellt als globales Distributions-System (GDS) für die MICE-Industrie eine einzigartige Technologie und hochwertigen Content zur Verfügung und vernetzt die Hotellerie mit vielen internationalen Distributionspartnern. Die Kunden der Distributionspartner können über die Plattform Hotels und Locations für Geschäftsreisen, Tagungen und Messeauftritte finden und online buchen. Mit einem persönlichen Zugang haben die Kunden die Möglichkeit, mehr als 25.000 Gruppen- und Tagungshotels sowie Meeting- und Eventlocations weltweit anzufragen und zu buchen (online RFP Prozess). Zusätzlich gibt es die Möglichkeit, Zimmer in mehr als 500.000 Hotels weltweit direkt zu buchen (Instant-Booking-Prozess).

Pressekontakt MICE access GmbH

MICE access GmbH
Herr Sven Bergerhausen
Südportal 5
22848 Norderstedt
E-Mail: sven@miceaccess.com
Webseite: www.miceaccess.com

 

Über die Centuros Consult GmbH

Die Centuros Consult GmbH ist eine führende, deutschlandweit tätige Beratungsgesellschaft für mittelständische Unternehmen mit den Schwerpunkten Sanierung und M&A. Centuros wurde 2014 gegründet und ist mit 30 Beratern an drei Standorten in Deutschland aktiv. Mit durchschnittlich 20 M&A-Transaktionen im Jahr (sowohl in distressed- als auch in non-distressed- Situationen) ist Centuros täglich in Restrukturierungen und Transaktionen involviert. Als Partner des Mittelstandes ist Centuros mit ihren Mandaten in den Bereichen Industrie, Handel und Dienstleistungen tätig, welche einen Umsatz von 5 bis 250 Mio. € erzielen.

Pressekontakt Centuros Consult GmbH

Centuros Consult GmbH
Herr Martin Alexander Schneider
Große Elbstraße 45
22767 Hamburg
E-Mail: ms@centuros.com
Website: www.centuros.com

 

Über Münzel & Böhm

Der Hamburger Rechtsanwalt Dr. Hagen von Diepenbroick ist Sanierungsexperte, Fachanwalt für Insolvenzrecht und Partner der renommierten Kanzlei Münzel & Böhm. Die auf Insolvenzverwaltung, Sanierung und Restrukturierung spezialisierte Kanzlei gehört zu den TOP 10-Insolvenzkanzleien in Deutschland (INDat-Ranking 2019). Dr. Hagen von Diepenbroick ist regelmäßig einer der am meisten bestellten Insolvenzverwalter in Hamburg und Schleswig-Holstein.

 


Bildquelle: https://pixabay.com/de/users/thedigitalartist-202249/ „TheDigitalArtist“


Abstimmung

Wie hat Ihnen der Artikel gefallen? Stimmen Sie jetzt ab:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.





Beiträge von Gastautoren


Mediation: Wirtschaftliche Streitigkeiten nicht eskalieren lassen

Artikel lesen

Insolvenz und Arbeitsrecht: Tragfähige Lösungen finden

Artikel lesen

Vermögenswerte schützen durch Edelmetalle

Artikel lesen