Unwort des Monats – VCH-Hotels zu Beherbergungsverbot

Unwort des Monats - VCH-Hotels zu Beherbergungsverbot

„Herberget gern“ lautet der Slogan der VCH Hotels in Deutschland. Eine Berufung auf einen zweitausend Jahre alten Slogan. 

VCH Häuser sind für alle Menschen offen, unabhängig von ihrem Glauben, ihrer Konfession und ihrer gesellschaftlichen und sozialen Stellung. Sie laden fremde Gäste ein. Und jetzt dies „Beherbergungsverbot“. Ein schädigendes Unwort, in Sache und Sprache!

WEITERLESEN

PREGAS-NEWS

Bleiben Sie mit unserem kostenfreien PREGAS-Newsletter auf dem Laufenden!

NEWSLETTER ABONNIEREN!